Up Aphyllophorales - Nichtblätterpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index  Originalbild [Gloeophyllum_sepiarium.jpg - 121kB]
Gloeophyllum_sepiarium.jpg -   Gloeophyllum sepiarium - Zaunblättling      ( Wulfen 1786 : Fr. 1821 ) Karsten 1879   Key Words: Basidiomycetes - Aphyllophorales - Polyporaceae - Gloeophyllum = Blättlinge    Saprobiont  - Vorkommen: an totem Nadelholz ( meist Fichte ) an liegenden Stämmen, an Zäunen und Bauholz  Gefährdung: weit verbreitet und nicht gefährdet.  Bemerkungen: der Tannenblättling ( G. abietinum ) ist eine sehr ähnliche Art, die oft sogar mit dem Zaunblättling zusammen vorkommt. Beide Arten sind gefürchtete Saprophyten, da sie auch sehr oft an verbautem Holz zu finden sind. Durch intensive Braunfäule wird dieses in kurzer Zeit stark geschädigt.  Fundort: Bexbach - Saarland

 Gloeophyllum sepiarium - Zaunblättling
( Wulfen 1786 : Fr. 1821 ) Karsten 1879

Key Words: Basidiomycetes - Aphyllophorales - Polyporaceae - Gloeophyllum = Blättlinge

Saprobiont - Vorkommen: an totem Nadelholz ( meist Fichte ) an liegenden Stämmen, an Zäunen und Bauholz

Gefährdung: weit verbreitet und nicht gefährdet.

Bemerkungen: der Tannenblättling ( G. abietinum ) ist eine sehr ähnliche Art, die oft sogar mit dem Zaunblättling zusammen vorkommt. Beide Arten sind gefürchtete Saprophyten, da sie auch sehr oft an verbautem Holz zu finden sind. Durch intensive Braunfäule wird dieses in kurzer Zeit stark geschädigt.

Fundort: Bexbach - Saarland

| Gloeophyllum sepiarium | 05.04.01 15:22 | 800x600px | 121kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | > | »
Kamera: CASIO QV-3000EX | Datum: 05.04.01 15:22 | Auflösung: 1024 x 768 | Belichtungsmodus: Program normal | Belichtungskorrektur: 0 EV | Belichtungszeit: 1/58s | Blendenöffnung: 4.0 | Brennweite: 7,1mm | Blitz: No
Anzahl Bilder: 92 | Letzte Aktualisierung: 22.04.17 16:13 | Pilzfotopage Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe