Up Aphyllophorales - Nichtblätterpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index  Originalbild [Hapalopilus_rutilans.jpg - 110kB]
Hapalopilus_rutilans.jpg -   Hapalopilus rutilans - Zimtfarbener Weichporling     ( Pers.1798 : Fr. 1821 ) Karsten 1899   Key Words: Basidiomycetes - Aphylloporales - Polyporaceae - Hapalopilus = Weichporlinge    Saprobiont  - Vorkommen: an liegenden oder hängenden Ästen und an abgestorbenen Stämmen von Buche, Birke, Hasel, Eiche, Weißtanne. Seltener auch an Kiefer oder Fichte.  Gefährdung: die Art ist weit verbreitet und nicht gefährdet.  Bemerkungen:bestreicht man die Hutoberfläche dieses Weichporlings mit Laugen , verfärbt sie sich sofort intensiv violett. H. nidulans gehört zu den Weißfäule erzeugenden Saprobionten. Nach neueren Erkenntnissen ist der Pilz als tödlich giftig anzusehen  Fundort: Zweibrücken - Pfalz

 Hapalopilus rutilans - Zimtfarbener Weichporling
( Pers.1798 : Fr. 1821 ) Karsten 1899

Key Words: Basidiomycetes - Aphylloporales - Polyporaceae - Hapalopilus = Weichporlinge

Saprobiont - Vorkommen: an liegenden oder hängenden Ästen und an abgestorbenen Stämmen von Buche, Birke, Hasel, Eiche, Weißtanne. Seltener auch an Kiefer oder Fichte.

Gefährdung: die Art ist weit verbreitet und nicht gefährdet.

Bemerkungen:bestreicht man die Hutoberfläche dieses Weichporlings mit Laugen , verfärbt sie sich sofort intensiv violett. H. nidulans gehört zu den Weißfäule erzeugenden Saprobionten. Nach neueren Erkenntnissen ist der Pilz als tödlich giftig anzusehen

Fundort: Zweibrücken - Pfalz

| Hapalopilus rutilans | 01.09.01 11:17 | 800x600px | 110kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | > | »
Kamera: CASIO QV-3000EX | Datum: 01.09.01 11:17 | Auflösung: 2048 x 1536 | Belichtungsmodus: Program normal | Belichtungskorrektur: 0 EV | Belichtungszeit: 1/4s | Blendenöffnung: 4.0 | Brennweite: 7,1mm | Blitz: Flash fired
Anzahl Bilder: 92 | Letzte Aktualisierung: 22.04.17 16:13 | Pilzfotopage Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe