Up Aphyllophorales - Nichtblätterpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index  Originalbild [Phellinus_trivialis.jpg - 126kB]
Phellinus_trivialis.jpg -   Phellinus trivialis - Gemeiner Feuerschwamm     ( Bresadola ) Kreisel 1964   Key Words: Basidiomycetes - Aphyllophorales - Hymenochaetaceae - Phellinus = Feuerschwämme  Parasit - Wirte: meist an Salixarten ( Weide ) seltener an Alnus ( Erle )  Gefährdung: obwohl die Art auf keiner roten Liste erscheint ist Aufgrund des seltener werdens älterer Weidenbestände eine gewisse Gefährdung dieser Art nicht von der Hand zu weisen.  Anmerkungen: Schwarzer Feuerschwamm ist eine andere, häufige Bezeichnung für diesen schönen, aber nicht häufig vorkommenden Parasiten.  Im Saarland bisher nur aus den südlichen Landesteilen gemeldet. Er besiedelt gerne ältere sehr feucht stehende Weidenarten, vorzugsweise Saal.- und Silberweiden.  Fundort: Bexbach - Saarland

 Phellinus trivialis - Gemeiner Feuerschwamm
( Bresadola ) Kreisel 1964

Key Words: Basidiomycetes - Aphyllophorales - Hymenochaetaceae - Phellinus = Feuerschwämme

Parasit - Wirte: meist an Salixarten ( Weide ) seltener an Alnus ( Erle )

Gefährdung: obwohl die Art auf keiner roten Liste erscheint ist Aufgrund des seltener werdens älterer Weidenbestände eine gewisse Gefährdung dieser Art nicht von der Hand zu weisen.

Anmerkungen: Schwarzer Feuerschwamm ist eine andere, häufige Bezeichnung für diesen schönen, aber nicht häufig vorkommenden Parasiten.

Im Saarland bisher nur aus den südlichen Landesteilen gemeldet. Er besiedelt gerne ältere sehr feucht stehende Weidenarten, vorzugsweise Saal.- und Silberweiden.

Fundort: Bexbach - Saarland

| Phellinus trivialis | 17.03.01 18:29 | 800x600px | 126kB
« | < | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | > | »
Kamera: CASIO QV-3000EX | Datum: 17.03.01 18:29 | Auflösung: 1024 x 768 | Belichtungsmodus: Program normal | Belichtungskorrektur: 0 EV | Belichtungszeit: 1/60s | Blendenöffnung: 4.0 | Brennweite: 7,1mm | Blitz: Flash fired
Anzahl Bilder: 92 | Letzte Aktualisierung: 22.04.17 16:13 | Pilzfotopage Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe