Up Aphyllophorales - Nichtblätterpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index  Originalbild [Pterula_multifida.jpg - 121kB]
Pterula_multifida.jpg -   Pterula multifida - Starkriechende Borstenkoralle     ( Chévallier 1826 : Fr. 1861 ) Corner 1950       Key Words: Basidiomycetes - Aphyllophorales - Pterulaceae - Pterula = Borstenkoralle    Saprobiont  - Vorkommen: auf der Nadelstreu und dünnen Ästchen von Fichte.  Gefährdung: im Saarland sehr selten und unter RL1 (vom Aussterben bedroht ) geführt.  Bemerkungen: es ist schon was besonderes wenn man dieser Art erstmalig begegnet. Unweigerlichdenkt man an vergrabene Rasierpinsel.In der Gattung Pterula sind nur wenige europäische Arten bekannt. Pterula densissima dürfte der abgebildeten Art am ähnlichsten sein. Die feinen Ästchen stehen bei ihr aber wesentlich gedrängter. Die Verzweigungen geginnen unmittelbar am Erboden, einen Strunk wie bei P.multifida wird man daher vergeblich suchen.  Fundort: Weiskirchen - Saarland

 Pterula multifida - Starkriechende Borstenkoralle
( Chévallier 1826 : Fr. 1861 ) Corner 1950

Key Words: Basidiomycetes - Aphyllophorales - Pterulaceae - Pterula = Borstenkoralle

Saprobiont - Vorkommen: auf der Nadelstreu und dünnen Ästchen von Fichte.

Gefährdung: im Saarland sehr selten und unter RL1 (vom Aussterben bedroht ) geführt.

Bemerkungen: es ist schon was besonderes wenn man dieser Art erstmalig begegnet. Unweigerlich denkt man an vergrabene Rasierpinsel. In der Gattung Pterula sind nur wenige europäische Arten bekannt. Pterula densissima dürfte der abgebildeten Art am ähnlichsten sein. Die feinen Ästchen stehen bei ihr aber wesentlich gedrängter. Die Verzweigungen geginnen unmittelbar am Erboden, einen Strunk wie bei P.multifida wird man daher vergeblich suchen.

Fundort: Weiskirchen - Saarland

| Pterula multifida | 06.09.04 09:20 | 800x600px | 121kB
« | < | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | > | »
Kamera: SONY DSC-F828 | Datum: 06.09.04 09:20 | Auflösung: 2592 x 1944 | ISO-Einstellung: 100 | Belichtungsmodus: Aperture priority | Belichtungskorrektur: -0.7 EV | Belichtungszeit: 0.625s | Blendenöffnung: 8.0 | Brennweite: 7,1mm (~27.9mm) | Weißabgleich: Manual white balance | Blitz: No
Anzahl Bilder: 92 | Letzte Aktualisierung: 22.04.17 16:13 | Pilzfotopage Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe