Up Boletales - Röhrlinge und Verwandte Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Suillus_fluryi.jpg -   Suillus flury - Ringloser Butterpilz    Huijsman   Key Words: Basidiomycetes - Boletales - Boletaceae - Suillus = Schmierröhrling    Mykorrhizapilz    - Symbiosepartner: Kiefer ( Pinus sylverstris )  Gefährdung: Suillus fluryi wird im Saarland unter RL3 geführt. Einträge in die roten Listen anderer Bundesländer sind mir nicht bekannt.  Bemerkungen: die Art gilt als sicherer Kalkzeiger. An der Fundstelle in Bexbach ( Saarland ) wird aber Buntsandstein vorgefunden. Die Kiefer steht am Rande einer stillgelegten, asphaltierten Straße. Bei einer benachbarten Eiche ist auch Boletus luridus, der netzstielige Hexenröhrling anzutreffen. Ich nehme an, das sich der ringlose Butterpilz genau wie B. luridus mit der Kalkschotterung des Straßenbaus zufrieden gibt.  Ähnlich kann Suillus granulatus, der Körnchenröhrling sein. Seine Huthaut ist meist heller, die Röhrenmündungen sind beim jungen Fruchtkörper von zahlreichen, milchigen Guttationströpfchen besetzt.Der Stiel ist nur in der Spitze mit Drüsenpunkten besetzt, beim Ringlosen Butterpilz sind diese am ganzen Stiel zu finden. Die Stielbasis zeigt mehr oder weniger rosaliche Farbtöne. Der ebenfalls ähnliche Butterpilz besitzt am Stiel einen deutlichen Ring.  Fundort: Bexbach - Saarland

 Suillus flury - Ringloser Butterpilz
Huijsman

Key Words: Basidiomycetes - Boletales - Boletaceae - Suillus = Schmierröhrling

Mykorrhizapilz - Symbiosepartner: Kiefer ( Pinus sylverstris )

Gefährdung: Suillus fluryi wird im Saarland unter RL3 geführt. Einträge in die roten Listen anderer Bundesländer sind mir nicht bekannt.

Bemerkungen: die Art gilt als sicherer Kalkzeiger. An der Fundstelle in Bexbach ( Saarland ) wird aber Buntsandstein vorgefunden. Die Kiefer steht am Rande einer stillgelegten, asphaltierten Straße. Bei einer benachbarten Eiche ist auch Boletus luridus, der netzstielige Hexenröhrling anzutreffen. Ich nehme an, das sich der ringlose Butterpilz genau wie B. luridus mit der Kalkschotterung des Straßenbaus zufrieden gibt.

Ähnlich kann Suillus granulatus, der Körnchenröhrling sein. Seine Huthaut ist meist heller, die Röhrenmündungen sind beim jungen Fruchtkörper von zahlreichen, milchigen Guttationströpfchen besetzt. Der Stiel ist nur in der Spitze mit Drüsenpunkten besetzt, beim Ringlosen Butterpilz sind diese am ganzen Stiel zu finden. Die Stielbasis zeigt mehr oder weniger rosaliche Farbtöne. Der ebenfalls ähnliche Butterpilz besitzt am Stiel einen deutlichen Ring.

Fundort: Bexbach - Saarland

| Suillus fluryi | 800x600px | 135kB
« | < | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 |
Anzahl Bilder: 59 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe