Up Phytoparasiten » Ustilaginales - Brandpilze Prev Next Slideshow

 Zur ersten Seite  Nächstes Bild  Index
Entyloma_ ficariae.jpg -   Entyloma ficariae     Thümen 1875 ex A.A. Fischer von Waldheim 1877     Wirt: Ranunculus ficaria - Scharbockskraut    Bemerkungen: Entyloma ficariae ist als Brandpilz nicht leicht erkennbar. Er gehört zu den weniger auffälligen Arten die gelbliche oder bleiche Flecken in den Blättern, dabei bleibt der Brandpilz dauerhaft epidermisbedeckt ( Oberhaut des Blattes ), bilden.  Befallsbild: Helle Sporen dauerhaft in gerundeten oder unregelmäßigen, anfangs weißlichen bis gelblichgrünen, später mehr oder weniger braunen 2 - 8mm großen, kaum gewölbten Blattflecken eingeschlossen. Der Befall ähnelt also eher einem falschen Mehltaupilz als einem Brandpilz. Ein Blick durch das Mikroskop verrät seine wahre Identität.   Bildautor: Detlef Emgenbroich  Fundort: Liebfrauenholz, Grassel am 24.04.2006  -- MTB 3629/2

 Entyloma ficariae
Thümen 1875 ex A.A. Fischer von Waldheim 1877

Wirt: Ranunculus ficaria - Scharbockskraut

Bemerkungen: Entyloma ficariae ist als Brandpilz nicht leicht erkennbar. Er gehört zu den weniger auffälligen Arten die gelbliche oder bleiche Flecken in den Blättern, dabei bleibt der Brandpilz dauerhaft epidermisbedeckt ( Oberhaut des Blattes ), bilden.

Befallsbild: Helle Sporen dauerhaft in gerundeten oder unregelmäßigen, anfangs weißlichen bis gelblichgrünen, später mehr oder weniger braunen 2 - 8mm großen, kaum gewölbten Blattflecken eingeschlossen. Der Befall ähnelt also eher einem falschen Mehltaupilz als einem Brandpilz. Ein Blick durch das Mikroskop verrät seine wahre Identität.

Bildautor: Detlef Emgenbroich

Fundort: Liebfrauenholz, Grassel am 24.04.2006 -- MTB 3629/2

| Entyloma ficariae | 25.07.09 10:08 | 813x544px | 109kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
Anzahl Bilder: 7 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe