Up Phytoparasiten » Uredinales - Rostpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Chrysomyxa_rhododendri ( U ).jpg -   Chrysomyxa rhododendri     (De Candolle 1815) de Bary 1879    Aezienwirt: Picea abis - Fichte       Bemerkungen: Chrysomyxa rhododendri kommt in den höheren Lagen der Alpen recht häufig vor. Die Fichte dient ihm als Haplont ( Zwischenwirt ). Auf den sich gelb verfärbenden Nadeln bildet er 0 - Pyknien und I - Aezien aus. Bei starkem Befall ist das Befallsbild schon aus größerer Entfernung auffällig. Um seine Entwicklung abzuschließen wechselt er auf Rhododenron ( Rhododendron ferrugineum und Rhododendron  hirsutum ) und bildet dort II -Uredien und III -Telien aus.     weitere Bilder von Chrysomyxa rododendri - hier anklicken    Bildautor. Dieter Bernhardt  Fundort: Niederkaser-Alm, MTB 8239, Höhe 1372 m

 Chrysomyxa rhododendri
(De Candolle 1815) de Bary 1879

Aezienwirt: Picea abis - Fichte

Bemerkungen: Chrysomyxa rhododendri kommt in den höheren Lagen der Alpen recht häufig vor. Die Fichte dient ihm als Haplont ( Zwischenwirt ). Auf den sich gelb verfärbenden Nadeln bildet er 0 - Pyknien und I - Aezien aus. Bei starkem Befall ist das Befallsbild schon aus größerer Entfernung auffällig. Um seine Entwicklung abzuschließen wechselt er auf Rhododenron ( Rhododendron ferrugineum und Rhododendron hirsutum ) und bildet dort II -Uredien und III -Telien aus.

weitere Bilder von Chrysomyxa rododendri - hier anklicken

Bildautor. Dieter Bernhardt

Fundort: Niederkaser-Alm, MTB 8239, Höhe 1372 m

| Chrysomyxa rhododendri ( U ) | 02.09.09 08:44 | 813x544px | 123kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | > | »
Anzahl Bilder: 37 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe