Up Phytoparasiten » Wucherlinge Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Taphrina_rhizophora ( U ).jpg -   Taphrina rhizophora - Weißpappelkätzchen Narrentasche     Johanson 1886    Key Words: Ascomycota - Taphrinomycetes - Taphrinales - Taprinaceae - Taphrina = Wucherlinge   Wirt: Populus alba - Weißpappel   Bemerkungen: T. rhizophora gilt in Deutschland  als selten. Da die Weißpappel aber sehr hoch sitzende Äste hat bleibt ein Befall durch diese Taphrina oft unbemerkt . Eine sehr ähnliche Narrentasche ist Taphrina johansonii die aber ausschließlich an den Kätzchen von Populus tremula ( Zitterpappel ) vorkommt.       weitere Bilder von Taphrina rhizophora - hier anklicken    Fundort: Bexbach - Saarland ( warscheinlich Erstnachweis für dieses Bundesland )

 Taphrina rhizophora - Weißpappelkätzchen Narrentasche
Johanson 1886

Key Words: Ascomycota - Taphrinomycetes - Taphrinales - Taprinaceae - Taphrina = Wucherlinge

Wirt: Populus alba - Weißpappel

Bemerkungen: T. rhizophora gilt in Deutschland als selten. Da die Weißpappel aber sehr hoch sitzende Äste hat bleibt ein Befall durch diese Taphrina oft unbemerkt . Eine sehr ähnliche Narrentasche ist Taphrina johansonii die aber ausschließlich an den Kätzchen von Populus tremula ( Zitterpappel ) vorkommt.


weitere Bilder von Taphrina rhizophora - hier anklicken

Fundort: Bexbach - Saarland ( warscheinlich Erstnachweis für dieses Bundesland )

| Taphrina rhizophora ( U ) | 01.05.10 15:06 | 813x544px | 100kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
Kamera: NIKON D200 | Datum: 17.05.10 17:36 | Auflösung: 813 x 544 | ISO-Einstellung: 250 | Belichtungsmodus: Manual control | Belichtungskorrektur: 0 EV | Belichtungszeit: 1/13s | Blendenöffnung: 36.0 | Brennweite: 90,0mm (~137.1mm) | Weißabgleich: Auto white balance | Blitz: Flash fired, return not detected
Anzahl Bilder: 9 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe