Die Suche ergab 1279 Treffer

von rickenella
Mo 28. Dez 2020, 12:26
Forum: Hinweise und wichtige News
Thema: Neuer Album Skin
Antworten: 6
Zugriffe: 847

Re: Neuer Album Skin

Hallo Harry,

das neue Alben - Outfit gefällt mir auch, sieht gut aus.

VG Peter
von rickenella
Mi 23. Dez 2020, 13:14
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Langstielege Ahornholzkeule
Antworten: 6
Zugriffe: 596

Re: Langstielege Ahornholzkeule

Hallo Annerose,

das ist ja ein toller Fund. Du musst ja in einem wahren Pilz-Eldorado leben, nachdem was Du so im zurückliegenden Zeitraum gezeigt hast (?).
Die Foto´s von der Keule finde ich auch gut.

Grüße
Peter
von rickenella
Do 3. Dez 2020, 17:22
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Schwarzpunktierter Schneckling?
Antworten: 4
Zugriffe: 478

Re: Schwarzpunktierter Schneckling?

Hallo Annerose,

hier eine Ansicht aus dem Fichtenwald.
Hygrophorus pustulatus
Hygrophorus pustulatus
22.JPG (211.35 KiB) 465 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2016:11:05 14:56:18
Bild aufgenommen am/um:
Sa 5. Nov 2016, 13:56
Brennweite:
60 mm
Belichtungszeit:
1/125 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus, Messlicht-Rückgabe erkannt
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D3300
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Gruß
Peter
von rickenella
Do 26. Nov 2020, 02:28
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Tintling?
Antworten: 4
Zugriffe: 579

Re: Tintling?

Hallo Annerose,

mit der Gattung Tintling liegst Du erstmal richtig.
Vielleicht kennt Harry sogar noch die Art ?

Gruß
Peter
von rickenella
Mo 26. Okt 2020, 21:30
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Geastrum sp.
Antworten: 10
Zugriffe: 1321

Re: Geastrum sp.

Hallo Jörg,

hast Du von Deinen beiden Erdsternen noch Bilder in anderen Positionen ? Die sollten sich dann schon noch bestimmen lassen (?).

Gruß
Peter
von rickenella
Mo 26. Okt 2020, 16:15
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Neoboletus junquilleus (?)
Antworten: 3
Zugriffe: 614

Neoboletus junquilleus (?)

Hallo, Fund vom 11.09.20 ; MTB-5439 , 43 ; Zobes, "Mauerholz" ; Höhe 500 m NN ; Nadelwald, Fi ; Lä ; Bi ; Buche ; Espe ; Kie u.a. Die beiden verwachsenen, kleinen Frkp. standen zwischen ebenso kleinen Flockenstieligen Hexenröhrlingen und waren auf Grund ihrer strohgelben Färbung nicht zu ü...
von rickenella
So 25. Okt 2020, 23:11
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Kammförmige Koralle ?
Antworten: 1
Zugriffe: 313

Kammförmige Koralle ?

Hallo, Fund vom 17.10.20 ; MTB-5439 , 43 ; Zobes, "Mauerholz" ; Höhe 500 m NN ; Nadelwald, Fi ; Lä ; Bi ; Buche ; Espe ; Kie u.a. Nach Angabe der Finderin war die Koralle die einzige im Gebiet und stellenweise sehr gesellig. Beschreibung in MHK / Handbuch für Pilzfreunde Bd I sehr gut pass...
von rickenella
So 25. Okt 2020, 19:05
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Geastrum sp.
Antworten: 10
Zugriffe: 1321

Geastrum sp.

Hallo, Fund vom 22.10.20 ; MTB – 5638, 24 ; in Randlage der Ortslage Oberhermsgrün / Vogtl. ; Höhe 554 m NN ; Nadelwaldgebiet, Fi ; Kie ; Lä incl. Laubbäumen; linksseits der S 308 zwischen dem Abzweig Obertriebel und dem Gasthof „Süßebach“ Geastrum sp 08.JPG Geastrum sp 09.JPG Geastrum sp 11.JPG Gea...
von rickenella
So 11. Okt 2020, 21:54
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Septemberfunde
Antworten: 3
Zugriffe: 1186

Re: Septemberfunde

Hallo Jörg,

schöne Funde. Auf "meinen" Saftlingswiesen ist immer noch Flaute. Es ist immer noch recht trocken und vor allem zu kalt. Außer ein paar Kremplingen ist nichts zu sehen. Die Eichen-Rotkappen lassen dieses Jahr auch auf sich warten... Viel Hoffnung habe ich nicht mehr.

VG
Peter
von rickenella
Sa 5. Sep 2020, 12:47
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Ein paar Funde vom Dienstag
Antworten: 6
Zugriffe: 1698

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Hallo Jörg,

tolle Funde, da kann ich mich, den Neid betreffend, Opa Hans nur anschließen.
Vor allem die "Blutroten" sind eine Augenweide, die habe ich auf meinen bestreiften Wiesen noch nie gesehen ( oder übersehen ? ).

VG Peter
von rickenella
Do 3. Sep 2020, 21:45
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Es gibt sie wieder
Antworten: 11
Zugriffe: 2559

Re: Es gibt sie wieder

Hallo Jörg,

phantastisch - da kann ich ja hoffen, das es auch in meinen "Breiten" bald losgeht. Geregnet hat es jetzt ein wenig. Im Wald ist noch nicht viel los.

VG Peter
von rickenella
Do 3. Sep 2020, 21:36
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Rotgelber Stoppelpilz
Antworten: 2
Zugriffe: 945

Rotgelber Stoppelpilz

Hallo, Fund vom 03.09.20 ; MTB – 5638, 24 ; in Randlage der Ortslage Oberhermsgrün / Vogtl. ; Höhe 554 m NN ; Nadelwaldgebiet, Fi ; Kie ; Lä incl. Laubbäumen; linksseits der S 308 zwischen dem Abzweig Obertriebel und dem Gasthof „Süßebach“ Die Frkp., die ich für Hydnum rufescens PERS.: FR. 1821 / Ro...