Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Spezialforum zum Thema phytoparasitische Kleinpilze ( Rost, Brand, Mehltaupilze etc. ) und tierische Gallen an Wild.- und Nutzpflanzen. Forumsstart - 15.07.2006
Horst Schlüter
treues Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Di 30. Sep 2008, 00:06
Wohnort: Winnenden

Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Ungelesener Beitrag von Horst Schlüter »

Liebe Freunde von Phytoparasiten,
leider sind die Bilder mit den weißlichen Gebilden nicht sonderlich tauglich, dennoch wage ich hier einen Versuch.
Ich nehme an, an Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis gibt es eher keine Zweifel.

06.09.2020 in den Weinbergen des Himmelreichs, Winnenden-Hertmannsweiler, WN, Baden-Württemberg.
Es grüßt
Horst Schlüter
DSC00347 Ausschnitt. Schärfe, klein.jpg
DSC00347 Ausschnitt. Schärfe, klein.jpg (137.96 KiB) 391 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 10:52:33
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 08:52
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.803/ E 9 26 0.186
DSC00348 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00348 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (152.16 KiB) 391 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 10:52:59
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 08:52
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/125 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.827/ E 9 26 0.209
DSC00349 Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis, Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC00349 Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis, Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (181.11 KiB) 391 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 10:54:13
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 08:54
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.893/ E 9 26 0.389
DSC00350 Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis, Blattunterseite, Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC00350 Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis, Blattunterseite, Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (170.26 KiB) 391 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 10:54:25
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 08:54
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.785/ E 9 26 0.029
DSC00351 Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis, Blattunterseite, Schärfe, klein.jpg
DSC00351 Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis, Blattunterseite, Schärfe, klein.jpg (201.62 KiB) 391 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 10:54:29
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 08:54
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.785/ E 9 26 0.059
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 990
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Ungelesener Beitrag von Volker »

Hi Horst,

mit Colomerus vitis liegst du richtig und ich meine, dass die weißen Gebilde ebenfalls dazu gehören.

Gruß Volker
Horst Schlüter
treues Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Di 30. Sep 2008, 00:06
Wohnort: Winnenden

Re: Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Ungelesener Beitrag von Horst Schlüter »

Hallo Volker,
das ist ja interessant. Sind das dann sozusagen Vorstufen von dem, was später als rostbraune Flecken zu erkennen ist.
Danke für die Bestätigung.
Es grüßt
Horst
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 990
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Ungelesener Beitrag von Volker »

Moin Horst,

diese farbigen Flächen sind hypertrophierte Epidermishaare, welche den Milben ermöglicht in einem feuchten Milieu zu leben. Der Haarfilz älterer Pocken verfärbt sich dann später bräunlich.

Gruß Volker
Horst Schlüter
treues Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Di 30. Sep 2008, 00:06
Wohnort: Winnenden

Re: Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Ungelesener Beitrag von Horst Schlüter »

Hallo Volker,
besten Dank für die zusätzliche Aufklärung.
Schönes Wochenende wünscht
Horst
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 990
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Weinreben - Rebenpocken-Gallmilbe, Colomerus vitis und Mehltau?

Ungelesener Beitrag von Volker »

Danke Horst, wünsche ich dir auch !

Gruß Volker
Antworten