Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch

Spezialforum zum Thema phytoparasitische Kleinpilze ( Rost, Brand, Mehltaupilze etc. ) und tierische Gallen an Wild.- und Nutzpflanzen. Forumsstart - 15.07.2006
Horst Schlüter
treues Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Di 30. Sep 2008, 00:06
Wohnort: Winnenden

Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch

Ungelesener Beitrag von Horst Schlüter »

Liebe Freunde von Phytoparasiten,
leider war es nicht möglich, so richtig an die Pflanzenteile heranzukommen, so daß ich mit Zoom arbeiten mußte, weshalb ich bei manchem Bild die Qualität entschuldigen möchte.
Der Strauch wächst an einer sehr steilen Wand des Regenauffangbeckens unterhalb der Weinberge des Himmelreichs, Winnenden-Hertmannsweiler, WN, Baden-Württemberg.
Ich hoffe, daß von den Teilnehmern in diesem Forum jemand die Pflanze kennt, die wohl angepflanzt sein dürfte, es sich also auch um eine Zierpflanze handeln könnte.
So hoffe ich also auf die Bestimmung des Strauchs, der Pflanzengalle und des Mehltaus.
Die Bilder entstanden am 06.09.2020
Leider ist mir kein brauchbares Bild vom Mehltau der Blattunterseite gelungen

Es grüßt
Horst Schlüter
DSC00357 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC00357 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (149.09 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:10:10
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:10
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
DSC00358 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00358 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (125.42 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:10:20
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:10
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.564/ E 9 26 3.413
DSC00362 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00362 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (152.33 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:12:31
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:12
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.485/ E 9 26 3.269
DSC00363 Schärfe, klein.jpg
DSC00363 Schärfe, klein.jpg (143.24 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:14:18
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:14
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/30 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 35.933/ E 9 26 3.899
DSC00364 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00364 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (132.77 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:14:26
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:14
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/30 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 36.005/ E 9 26 3.797
DSC00365 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00365 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (152.75 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:15:05
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:15
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/40 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 35.97/ E 9 26 3.971
DSC00366 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00366 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (184.68 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:15:22
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:15
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 35.975/ E 9 26 3.947
DSC00368 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00368 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (151.1 KiB) 291 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 11:15:31
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 09:15
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/250 Sek
Blendenwert:
f/3.5
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
SONY
Kamera-Modell:
DSC-HX90V
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 48 53 35.951/ E 9 26 3.923
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 990
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch

Ungelesener Beitrag von Volker »

Hallöchen,

das sollte ein Bocksdorn (Lycium spec.) sein und die Gallen Aceria kuko (Gallmilben). Es gibt da noch Aceria eucricotes, die sind aber mehr violett und in Gruppen angeordnet.

Gruß Volker
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4532
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Horst,

wie Volker sehe ich hier auch den Bocksdorn. Zu den Gallen hat er sich ja schon geäußert. Der Mehltau müsste Arthrocladiella mougeotii, der Bocksdornmehltau sein. Laut Klenke/Scholler ist er der einzige echte Mehltaupilz der auf dem Bocksdorn vorkommt.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Horst Schlüter
treues Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Di 30. Sep 2008, 00:06
Wohnort: Winnenden

Re: Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch

Ungelesener Beitrag von Horst Schlüter »

Hallo,
vielen Dank für die jeweiligen Bestimmungen. Tut mir leid, daß ich mich erst so spät bedanke, aber das ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen.
Viele Grüße
Horst
Antworten