Up Russulales - Sprödblättler Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Russula_virescens.jpg -   Russula virescens - Grüngefelderter Täubling      ( Schaeffer 1774 ) Fr.1838   Key Words: Basidiomycetes - Russulales - Russulaceae - Russula = Täubling   Mykorrhizapilz  - Symbiosepartner: vorwiegend Laubgehölze wie Buche, Eiche, Birke. Seltener auch bei Tanne und Fichte.  Gefährdung: im Saarland nicht selten, in anderen Bundesländern teilweise in den roten Listen geführt.  Bemerkungen: dieser grüne Täubling ist leicht an seiner ganz oder auch nur teilweise feldrig aufreißenden Huthaut zu erkennen. Ganz junge Exemplare können auch rahmweiß gefärbt sein, das grüne Farbpigmet wird dann erst später gebildet. Gehört in die Sektion der Virescentianae.  Fundort: Jägersburg - Saarland

 56 | Russula virescens - Grüngefelderter Täubling
( Schaeffer 1774 ) Fr.1838

Key Words: Basidiomycetes - Russulales - Russulaceae - Russula = Täubling

Mykorrhizapilz - Symbiosepartner: vorwiegend Laubgehölze wie Buche, Eiche, Birke. Seltener auch bei Tanne und Fichte.

Gefährdung: im Saarland nicht selten, in anderen Bundesländern teilweise in den roten Listen geführt.

Bemerkungen: dieser grüne Täubling ist leicht an seiner ganz oder auch nur teilweise feldrig aufreißenden Huthaut zu erkennen. Ganz junge Exemplare können auch rahmweiß gefärbt sein, das grüne Farbpigmet wird dann erst später gebildet. Gehört in die Sektion der Virescentianae.

Fundort: Jägersburg - Saarland

| Russula virescens | 31.10.07 08:35 | 800x600px | 78kB
« | < | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 |
Anzahl Bilder: 57 | Letzte Aktualisierung: 22.11.16 17:32 | Pilzfotopage - Starseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe