Up Verschiedenes - Galerie verschiedener Ordnungen Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Scleroderma_citrinum.jpg -   Scleroderma citrinum - Dickschaliger Kartoffelbovist      Pers.1801    Key Words: Basidiomycetes - Sclerodermatales - Sclerodermataceae - Scleroderma = Hartbovist   Saprobiont   - Vorkommen: Bewohner bodensaurer Standorte in Laub und Nadelwäldern.  Gefährdung: bundesweit verbreitet und nicht gefährdet.  Bemerkung: in unseren Breiten wohl die häufigste Scleroderma Art. Wird an feuchten Standorten gelegentlich vom seltenen parasitischen Röhrling ( Xerocomus parasiticus ) befallen. Neuere Forschungengegen davon aus, das es sich eventuell doch nicht um Parasitismus, sondern um eine Art  Symbiose   zwischen den beiden Pilzarten handeln könnte. Gewinnt einer der beiden Partner die Oberhand kann er dem schwächeren Schaden zufügen. Ist Scleroderma stärker, unterbindet er die Fruchtkörperbildung des Röhrlings. Im umgekehrten Fall sind die Fruchtkörper des Karoffelbovisten deformiert, gegebenenfallssteril. Hundertprozentig bewiesen ist das nach meinem heutigen Kenntnissstand aber noch nicht.  Fundort: Bexbach - Saarland

 29 | Scleroderma citrinum - Dickschaliger Kartoffelbovist
Pers.1801

Key Words: Basidiomycetes - Sclerodermatales - Sclerodermataceae - Scleroderma = Hartbovist

Saprobiont - Vorkommen: Bewohner bodensaurer Standorte in Laub und Nadelwäldern.

Gefährdung: bundesweit verbreitet und nicht gefährdet.

Bemerkung: in unseren Breiten wohl die häufigste Scleroderma Art. Wird an feuchten Standorten gelegentlich vom seltenen parasitischen Röhrling ( Xerocomus parasiticus ) befallen. Neuere Forschungen gegen davon aus, das es sich eventuell doch nicht um Parasitismus, sondern um eine Art Symbiose zwischen den beiden Pilzarten handeln könnte. Gewinnt einer der beiden Partner die Oberhand kann er dem schwächeren Schaden zufügen. Ist Scleroderma stärker, unterbindet er die Fruchtkörperbildung des Röhrlings. Im umgekehrten Fall sind die Fruchtkörper des Karoffelbovisten deformiert, gegebenenfalls steril. Hundertprozentig bewiesen ist das nach meinem heutigen Kenntnissstand aber noch nicht.

Fundort: Bexbach - Saarland

| Scleroderma citrinum | 08.07.00 16:12 | 800x600px | 135kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | > | »
Kamera: CASIO QV-3000EX | Datum: 08.07.00 16:12 | Auflösung: 1024 x 768 | Belichtungszeit: 1/60s | Blendenöffnung: 4.0 | Brennweite: 7,1mm
Anzahl Bilder: 34 | Letzte Aktualisierung: 19.11.16 15:10 | Pilzfotopage-Startseite | Pilzfotopage-Forum | Hilfe