Up Agaricales - Blätterpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Coprinus_picaceus.jpg -   Coprinus picaceus - Spechttintling     ( Bulliard 1785 : Fr.1821 ) Gray 1821    Key Words: Basidiomycetes - Agaricales - Coprinaceae - Coprinus = Tintling    Saprobiont  - Vorkommen: bevorzugt in der Laubstreu von Buche über Kalk, aber auch auf saueren Böden zu finden. Kommt gerne in größeren Gruppen vor.  Gefährdung: nicht häufig, keine Gefährung bekannt.  Bemerkung: besonders junge Exemplare sind Aufgrund ihres walzenförmigen Hutes mit den grobschuppigen weissen Velumresten leicht kenntlich und unverwechselbar. Coprinus picaceus ist wohl der schönste unter den Tintlingen.  Fundort: bei Heltersberg - Rheinland Pfalz. Siehe auch GPS Daten.

 Coprinus picaceus - Spechttintling
( Bulliard 1785 : Fr.1821 ) Gray 1821

Key Words: Basidiomycetes - Agaricales - Coprinaceae - Coprinus = Tintling

Saprobiont - Vorkommen: bevorzugt in der Laubstreu von Buche über Kalk, aber auch auf saueren Böden zu finden. Kommt gerne in größeren Gruppen vor.

Gefährdung: nicht häufig, keine Gefährung bekannt.

Bemerkung: besonders junge Exemplare sind Aufgrund ihres walzenförmigen Hutes mit den grobschuppigen weissen Velumresten leicht kenntlich und unverwechselbar. Coprinus picaceus ist wohl der schönste unter den Tintlingen.

Fundort: bei Heltersberg - Rheinland Pfalz. Siehe auch GPS Daten.

| Coprinus picaceus | 18.10.08 11:00 | 812x552px | 148kB
« | < | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | > | »
Kamera: NIKON D200 | Datum: 18.10.08 11:00 | Auflösung: 3872 x 2592 | ISO-Einstellung: 160 | Belichtungsmodus: Manual control | Belichtungskorrektur: 0 EV | Belichtungszeit: 0.5s | Blendenöffnung: 29.0 | Brennweite: 46,0mm (~70mm) | Weißabgleich: Unknown | Blitz: No
Anzahl Bilder: 271 | Letzte Aktualisierung: 27.12.17 17:16 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe