Up Agaricales - Blätterpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Tricholomella constricta.jpg -   Tricholomella constricta - Gegürtelter Schönkopf     ( Fr. 1821 ) Kühner ex Bon et Courtecuisse 1986    Key Words: Basidiomycetes - Agaricales - Tricholomataceae - Tricholomella = Schönkopf    Saprobiont  - Vorkommen: in Parks, an Wegrändern, auf Wiesen, Weiden und Äckern. Sehr gerne auf stark gedüngten oder überdüngten Stellen.  Gefährdung: die Art ist sehr selten und wird bundesweit unter RL 2 ( vom Aussterben bedroht ) geführt.  Bermerkungen: am Fundort wurde eine kleine Kollektion von drei  Basidiocarpien angetroffen. Nicht typisch war allerdings die Erscheinungszeit. Diese wird allgemein mit September - Oktober angegeben.  Die wurzelartige Verlängerung des Stieles ist kein konstantes Merkmal. Oft ist er nur rübenartig verdickt oder leicht zugespitzt. Sehr auffällig ist der überaus starke Mehlgeruch der Fruchtkörper. Der Stiel ist deutlich kleiig, flockig und weist machmal mehrere watteartige, gegürtelte Ringzonen auf. Deshalb wird er auch häufig als gegürtelter Schönkopf bezeichnet.   Fundort: Bexbach - Saarland

 Tricholomella constricta - Gegürtelter Schönkopf
( Fr. 1821 ) Kühner ex Bon et Courtecuisse 1986

Key Words: Basidiomycetes - Agaricales - Tricholomataceae - Tricholomella = Schönkopf

Saprobiont - Vorkommen: in Parks, an Wegrändern, auf Wiesen, Weiden und Äckern. Sehr gerne auf stark gedüngten oder überdüngten Stellen.

Gefährdung: die Art ist sehr selten und wird bundesweit unter RL 2 ( vom Aussterben bedroht ) geführt.

Bermerkungen: am Fundort wurde eine kleine Kollektion von drei Basidiocarpien angetroffen. Nicht typisch war allerdings die Erscheinungszeit. Diese wird allgemein mit September - Oktober angegeben.

Die wurzelartige Verlängerung des Stieles ist kein konstantes Merkmal. Oft ist er nur rübenartig verdickt oder leicht zugespitzt. Sehr auffällig ist der überaus starke Mehlgeruch der Fruchtkörper. Der Stiel ist deutlich kleiig, flockig und weist machmal mehrere watteartige, gegürtelte Ringzonen auf. Deshalb wird er auch häufig als gegürtelter Schönkopf bezeichnet.

Fundort: Bexbach - Saarland

| Tricholomella constricta | 23.10.19 14:32
« | < | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | > | »
Fotograf: H.R. | Kamera: NIKON D500 | Datum: 23.10.19 14:32 | Auflösung: 1200 x 800 | ISO-Einstellung: 100 | Belichtungsmodus: Aperture priority | Belichtungskorrektur: -1/3 EV | Belichtungszeit: 1/50s | Blendenöffnung: 18.0 | Brennweite: 66,0mm (~99.0mm) | Weißabgleich: Auto white balance | Blitz: No | Maker: NIKON CORPORATION | Model: NIKON D500 | Exposure Time: 10/500 sec | F-Number: F18 | Focallength: 66,0 mm | Exposureprogram: Aperture priority | Breitengrad: N 49°22'32,11" | Längengrad: E 7°15'34,45" | Höhe über NN: 357 metres | GPS-Zeit: 13:32:45 UTC | Autor: H.R. | Copyright: HARRY_REGIN | Karte anzeigen
Anzahl Bilder: 283 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe