Up Ascomyceten - Schlauchpilze Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Pseudoplectania_nigrella.jpg -   Pseudoplectania nigrella - Glänzender Schwarzborstling     (Pers.) Fuckel   Klassifikation: Fungi, Dikarya, Ascomycota, Pezizomycotina, Pezizomycetes, Pezizomycetidae, Pezizales, Sarcosomataceae, Pseudoplectania    Saprobiont   - Vorkommen: in der Streu von Nadelwäldern, vorzugsweise Fichte. Gerne an bemoosten Stellen. Spätwinter bis Frühjahr  Gefährdung: Verbreitet und nicht gefährdet  Bemerkungen: der an liegenden, berindeten Stämmen und Ästen von Weißtanne vorkommende Tannen - Schwarzborstling (Pseudoplectania vogesiaca) kann mit der hier vorgestellten Art verwechselt werden. Er ist etwas größer als der Glänzende Schwarzborstling und hat meist kurzgestielte Fruchtkörper.   2001 hat man aus den Fruchtkörpern von Pseudoplectania nigrella das Peptid Plectasin isoliert. Es besitzt antibiotische Eigenschaften und spielt bei der Entwicklung von neuen Antibiotika eine wichtige Rolle.  Fundort: Donnersberggebiet. Genauer Fundort unbekannt.

 58 | Pseudoplectania nigrella - Glänzender Schwarzborstling
(Pers.) Fuckel

Klassifikation: Fungi, Dikarya, Ascomycota, Pezizomycotina, Pezizomycetes, Pezizomycetidae, Pezizales, Sarcosomataceae, Pseudoplectania

Saprobiont - Vorkommen: in der Streu von Nadelwäldern, vorzugsweise Fichte. Gerne an bemoosten Stellen. Spätwinter bis Frühjahr

Gefährdung: Verbreitet und nicht gefährdet

Bemerkungen: der an liegenden, berindeten Stämmen und Ästen von Weißtanne vorkommende Tannen - Schwarzborstling (Pseudoplectania vogesiaca) kann mit der hier vorgestellten Art verwechselt werden. Er ist etwas größer als der Glänzende Schwarzborstling und hat meist kurzgestielte Fruchtkörper.

2001 hat man aus den Fruchtkörpern von Pseudoplectania nigrella das Peptid Plectasin isoliert. Es besitzt antibiotische Eigenschaften und spielt bei der Entwicklung von neuen Antibiotika eine wichtige Rolle.

Fundort: Donnersberggebiet. Genauer Fundort unbekannt.

| Pseudoplectania nigrella | 08.01.13 15:40
« | < | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | > | »
Fotograf: H.R. | Kamera: NIKON D7000 | Datum: 08.01.13 15:40 | Auflösung: 1200 x 795 | ISO-Einstellung: 1250 | Belichtungsmodus: Manual control | Belichtungskorrektur: 0 EV | Belichtungszeit: 0.4s | Blendenöffnung: 40.0 | Brennweite: 90,0mm (~135.0mm) | Weißabgleich: Auto white balance | Blitz: No | Autor: H.R. | Copyright: Harry Regin
Anzahl Bilder: 67 | Letzte Aktualisierung: 29.03.20 13:49 | Pilzfotopage - Startseite | Pilzfotopage - Forum | Hilfe