Die Suche ergab 1267 Treffer

von rickenella
Sa 18. Jan 2020, 17:34
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Winterrübling
Antworten: 2
Zugriffe: 1900

Winterrübling

Hallo, Fund vom 14.01.20 ; MTB - 5340,22 ; Zwickau , Ortsteil Neuplanitz , Höhe ca. 560 m ü. NN , Wohngebiet mit partiell dichtem, teils 50 – jährigem Baumbestand und zahlreichen Holunder – und Weiden - Heckenpflanzungen. Bei ausreichend niedrigen Temperaturen erscheinen am Grunde der zurückgeschnit...
von rickenella
Sa 18. Jan 2020, 12:50
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Austernseitling
Antworten: 2
Zugriffe: 1932

Austernseitling

Hallo, Fund vom 14.01.20 ; MTB - 5340,22 ; Zwickau , Randgebiet Ortsteil Neuplanitz , Olzmannstraße , im Firmengelände des Modezentrum „KRESS“ , Höhe ca. 560 m ü. NN , alter Baumbestand großer Birken und Ahorn. Am Fuße eines schon älteren Stumpfes von Birke (?) entdeckte meine Gattin vom fahrenden A...
von rickenella
Fr 17. Jan 2020, 20:54
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Orangeseitling
Antworten: 2
Zugriffe: 1825

Orangeseitling

Hallo, Fund vom 15.01.20 ; MTB - 5441,12 ; Höhe ca. 520 m ü. NN ; NSG Hartmannsdorfer Forst, Zufahrt über die Hirschensteiner Straße, Mischwaldbestände aus Fichte, Kiefer, Lärche, Buche, Hainbuche, Eiche u.a.. Diesen schönen, auffallend orangefarbenen Seitling selbst zu finden, gelang mir in 45 Jahr...
von rickenella
Fr 17. Jan 2020, 16:24
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: unbestimmter Porling
Antworten: 2
Zugriffe: 2227

Re: unbestimmter Porling

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Bestimmung des Porlings incl. der beiden Links. Der Mycelialkern mit dem z.T. bröseligen Zunder ist sowohl am Objekt als auch in den beiden letzteren Aufnahmen gut zu erkennen.

VG
Peter
von rickenella
Do 16. Jan 2020, 18:37
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: unbestimmter Porling
Antworten: 2
Zugriffe: 2227

unbestimmter Porling

Hallo, Fund vom 15.01.20 ; MTB - 5441,12 ; Höhe ca. 520 m ü. NN ; NSG Hartmannsdorfer Forst, Zufahrt über die Hirschensteiner Straße, Mischwaldbestände aus Fichte, Kiefer, Lärche, Buche, Hainbuche, Eiche u.a.. Die beiden Porlinge wuchsen im Wurzelbereich an einem schon bemoosten und stark zersetzten...
von rickenella
So 10. Nov 2019, 10:32
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Erdzungen
Antworten: 12
Zugriffe: 2829

Re: Erdzungen

Hallo Jörg,

das sind ja tolle Funde :freu . Erdzungen gehören zu den Arten, die ich noch nie in Natura gesehen habe. Könnten die auch auf den Magerrasen wachsen, die ich im Klinikgelände seit Jahren bestreife ?

VG
Peter
von rickenella
Fr 8. Nov 2019, 22:16
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Bischofsmütze
Antworten: 3
Zugriffe: 1471

Re: Bischofsmütze

Hallo Peter, meiner Meinung nach hast Du die richtig bestimmt. Die ähnlich aussehende Gyromitra ambigua soll mehr Violetttöne und auch größere Sporen haben. Wuchs die bei dir in der Gegend? VG Jörg Hallo Jörg, den Fund hat meine jüngste Enkeltochter gemacht. Da ich ja immer noch "eingeschuht" bin, ...
von rickenella
Fr 8. Nov 2019, 20:15
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Bischofsmütze
Antworten: 3
Zugriffe: 1471

Bischofsmütze

Hallo, Fund vom 07.11.19 ; MTB-5439 , 43 ; Zobes, "Mauerholz" ; Höhe 500 m NN ; Nadelwald, Fi ; Lä ; Bi ; Espe ; Kie u.a.. Der Pilz, den ich für Gyromitra infula (Schaeff.: F.) Quel. 1886 / Bischofsmütze halte, wurde mir am 07.11.19 zur Bestimmung vorgelegt. Der Einzelfrkp. wuchs im Randbereich eine...
von rickenella
Mi 30. Okt 2019, 21:07
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: ein paar Fotos von heute
Antworten: 3
Zugriffe: 1347

Re: ein paar Fotos von heute

Hallo Harry,

schöne Funde. Was ich bei Deinen Cortinarienfunden vermisse ist der "Sozialdemokrat" Geschmückter Gürtelfuß ( Cort. armillatus ).
In meinen bestreiften Wäldern ist er seit mind. 10 Jahren nicht mehr zu finden, oder ist er bei euch schon durch (?).

VG
Peter
von rickenella
Mi 30. Okt 2019, 20:54
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Wiesenpilze
Antworten: 9
Zugriffe: 2244

Re: Wiesenpilze

Jonny70 hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 15:56
Hallo Peter,

dir mal gute Besserung.
Hallo Jonny70,

danke für die Genesungswünsche. Wir haben hier ein "Riesenaufkommen" an allen möglichen Pilzen auf den Wiesen - und ich bin "gelähmt" :cry:

VG
Peter
von rickenella
So 27. Okt 2019, 17:56
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hochtrohnender Schüppling
Antworten: 2
Zugriffe: 1343

Re: Hochtrohnender Schüppling

Hallo Gerd,

das ich hier eine so schwierige Gattung / Art hatte, war mir gar nicht bewusst. Eigenartig fand ich es aber schon, das so gar niemand auch nur ein wenig Interesse zeigte. Dank Deiner Erläuterungen weiß ich jetzt wenigstens warum.

VG
Peter
von rickenella
So 27. Okt 2019, 17:49
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Dies und das (2)
Antworten: 3
Zugriffe: 1426

Re: Dies und das (2)

Hallo Rolf2, Steinpilze sind klar, Bild 4 würde ich einer Korallenart zuordnen Bild 5 Pilze der Gattung Helmling Bild 8 Flaschen - Stäubling ( Lycoperdon perlatum ) Bild 9 Pilz der Gattung Amanita sp., könnte ein weißer Knollenblätterpilz sein Bild 10 Pilze der Gattung Rübling / Horngrauer-, Butter-...