Die Suche ergab 11 Treffer

von hph46
So 7. Jul 2013, 21:36
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Rindenpilz
Antworten: 3
Zugriffe: 2385

Re: Rindenpilz

Hallo Peter,
vielen Dank für deine Antwort und dein Angebot, dir den Pilz etwas genauer anzusehen. Gern schicke ich dir eine "Probe".

Herzlichen Gruß
Hans-Peter
von hph46
Mo 1. Jul 2013, 21:45
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Champignon?
Antworten: 4
Zugriffe: 2282

Re: Champignon?

Hallo Roel,
die sehen dem heute von mir gefundenen Agaricus essettei ziemlich ähnlich; bei allem Vorbehalt, da deine Exemplare noch sehr jung zu sein scheinen. War denn die Stielbasis deutlich abgebogen und mit einer flachen, gerandeten Knolle versehen?

LG Hans-Peter
von hph46
Mo 1. Jul 2013, 19:48
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Rindenpilz
Antworten: 3
Zugriffe: 2385

Rindenpilz

Hallo, aus lauter Verzweiflung, dass nichts mit Hut und Stiel - außer Rickenella fibula und einem (!) Agaricus essettei - zu finden war, habe ich mir mal einen Rindenpilz vorgenommen. :gnade Er wuchs recht großflächig (ca. 30x15 cm) an einem stehenden, aber toten Kiefernstamm. Allerdings habe ich ke...
von hph46
Fr 31. Mai 2013, 11:07
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Becher an Eberesche
Antworten: 6
Zugriffe: 3272

Re: Becher an Eberesche

Hallo Holger,

Andreas hat sich im pilzepilze-Forum geäußert:
http://www.pilzepilze.de/cgi-bin/webbbs ... ead=233055

Herzlichen Gruß
Hans-Peter
von hph46
Do 30. Mai 2013, 10:42
Forum: statistische Messreihenauswertung
Thema: Statistische Messreihen-Auswertung mit zusätzlicher Notation
Antworten: 11
Zugriffe: 17509

Re: Statistische Messreihen-Auswertung mit zusätzlicher Nota

Hallo Jens,

ich wollte hier mal ein Feedback geben: Ich benutze dein Programm seit einiger Zeit und bin begeistert. Es ist sehr übersichtlich und ermöglicht genau die Auswertungen, die ich brauche. Vielen Dank dafür.

Gruß
Hans-Peter
von hph46
Mi 29. Mai 2013, 18:17
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Becher an Eberesche
Antworten: 6
Zugriffe: 3272

Re: Becher an Eberesche

Hallo Holger,

vielen Dank für deinen Tipp und den Link, das werde ich mir mal zu Gemüte führen...
Inzwischen habe ich an anderer Stelle den Hinweis erhalten, dass es sich wohl um eine Mollisia handeln könnte. Aber das werde ich wohl nicht weiter vertiefen.

Herzlichen Gruß
Hans-Peter
von hph46
Di 28. Mai 2013, 15:21
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Becher an Eberesche
Antworten: 6
Zugriffe: 3272

Becher an Eberesche

Hallo, bei meiner heutigen Runde - endlich mal bei Sonnenschein :freu - fand ich an einem liegenden Ebereschenast (Sorbus aucuparia) diese kleinen Becher, die ich nicht bestimmt kriege. Der maximale Durchmesser liegt bei 2 mm, die Becher brechen aus der Rinde heraus. Beim Substrat bin ich mir zwar n...
von hph46
Do 23. Mai 2013, 19:38
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Becherchen an Eichenast
Antworten: 2
Zugriffe: 1663

Becherchen an Eichenast

Hallo, an einem am Boden liegenden Eichenast fand ich heute eine größere Zahl kleiner Becherchen (Durchmesser < 1 mm). Bisher habe ich mich sehr wenig mit Ascomyceten beschäftigt, sodass ich auf eure Hilfe hoffe. Leider fand ich nur wenige Sporen in Ascos; die Messung dürfte deshalb nicht so ganz ge...
von hph46
Mi 22. Mai 2013, 17:05
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Wieder in großen Mengen: Entoloma clypeatum
Antworten: 1
Zugriffe: 1192

Wieder in großen Mengen: Entoloma clypeatum

Hallo,

nach dem ausgiebigen Regen der letzten Tage schießen die Schild-Rötlinge (Entoloma clypeatum) unter Felsenbirnen (Amelanchier canadensis) förmlich aus dem Boden - etwa zwei Wochen später als in früheren Jahren.
Entoloma-clypeatum_22052013.jpg
Entoloma-clypeatum_22052013.jpg (232.23 KiB) 1006 mal betrachtet
Gruß,
Hans-Peter
von hph46
Mi 22. Mai 2013, 11:26
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Lentinus tigrinus
Antworten: 2
Zugriffe: 1598

Re: Lentinus tigrinus

Hallo Harry und alle anderen Pilzfreunde, danke für die freundliche Begrüßung. Bei uns regnet es jetzt seit 24 Stunden ununterbrochen, was immerhin die Hoffnung nährt, dass es den Pilzen zugute kommt ;) Das Mikrofoto habe ich mit dem Mikroskop Olympus CX 22 und der USB-Mikroskopkamera DCM 310 aufgen...
von hph46
Di 21. Mai 2013, 17:55
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Lentinus tigrinus
Antworten: 2
Zugriffe: 1598

Lentinus tigrinus

Hallo,
nachdem es nun endlich auch bei uns im Norden ausgiebig geregnet hat, zeigen sich endlich auch "richtige" Pilze. So konnte ich heute Getigerte Knäuelinge (Lentinus tigrinus) finden.
Lentinus-tigrinus.jpg
Lentinus-tigrinus.jpg (199.61 KiB) 1346 mal betrachtet
Gruß,
Hans-Peter