Die Suche ergab 96 Treffer

von Rudi
Mi 23. Jan 2013, 16:22
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Serpula himantioides , wilder Hausschwamm
Antworten: 5
Zugriffe: 4204

Re: Serpula himantioides , wilder Hausschwamm

P1330195l8.jpg
P1330195l8.jpg (365.55 KiB) 3736 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2012:10:06 10:19:15
Bild aufgenommen am/um:
Sa 6. Okt 2012, 08:19
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/30 Sek
Blendenwert:
f/3.3
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Panasonic
Kamera-Modell:
DMC-TZ8
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
-166/100 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Hallo Harry und Rolf,

den wilden hab ich in diesem Winter schon 5,6mal und meist an Kiefer oder Buche gefunden.
Bisher keine Funde an verbranntem Holz.
Im letzten Jahr hatte ich auch mal den echten Hausschwamm- wie es sich gehört, in einem Keller.
P1330195l8.jpg
P1330195l8.jpg (365.55 KiB) 3736 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2012:10:06 10:19:15
Bild aufgenommen am/um:
Sa 6. Okt 2012, 08:19
Brennweite:
4.1 mm
Belichtungszeit:
1/30 Sek
Blendenwert:
f/3.3
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Panasonic
Kamera-Modell:
DMC-TZ8
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
-166/100 EV
Belichtungsmessung:
Muster
LG Rudi
von Rudi
Mi 23. Jan 2013, 16:17
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Braunspor-Rindenpilze Coniophora
Antworten: 2
Zugriffe: 1612

Re: Braunspor-Rindenpilze Coniophora

Hallo Rolf,

Schöner Beitrag.
Anfang Januar hab ich noch einen gefunden:
http://www.pilzseite.de/Pilzgalerie/Con ... ameSet.htm

LG Rudi
von Rudi
So 4. Jul 2010, 17:59
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Auf Herbstzeitlose
Antworten: 1
Zugriffe: 924

Auf Herbstzeitlose

heute gefunden- wohl ein Rostpilz.
Ich habs allerdings noch nicht scharf angeschaut- vielleicht könnt ihr mir trotzdem auf die Sprünge helfen?

LG Rudi
DSCN2450_crl6.jpg
DSCN2450_crl6.jpg (146.37 KiB) 865 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
14.4 mm
Belichtungszeit:
1/50.9 Sek
Blendenwert:
f/9.4
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
DSCN2451l6.jpg
DSCN2451l6.jpg (110.79 KiB) 861 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
14.4 mm
Belichtungszeit:
1/139.2 Sek
Blendenwert:
f/9.4
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
von Rudi
Mo 7. Jun 2010, 08:02
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Pappel-Parasit
Antworten: 3
Zugriffe: 1463

Re: Pappel-Parasit

Ach, da hab ich ja was gefunden:
http://www.arbofux.de/goldfleckenkrankh ... appel.html
Also Taphrina populina...

LG Rudi
von Rudi
Mo 7. Jun 2010, 07:49
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Pappel-Parasit
Antworten: 3
Zugriffe: 1463

Pappel-Parasit

Hab hier in Würzburg nahe am Mainufer Pappelblätter (Jungtrieb unter alter Pappel- genaue Art mir noch nicht klar- gefunden mit wucherlingsartig verfärbten Blättern.
Da ich wieder mal nicht weiterkomme, brauche ich eure Hilfe:
Mikromaßstab 400x
DSCN9922k.jpg
DSCN9922k.jpg (116.07 KiB) 1321 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
25.9 mm
Belichtungszeit:
1/4.4 Sek
Blendenwert:
f/4.5
ISO:
169
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
DSCN9903k.jpg
DSCN9903k.jpg (115.26 KiB) 1294 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
12.6 mm
Belichtungszeit:
1/14 Sek
Blendenwert:
f/3.1
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
DSCN9656k.jpg
DSCN9656k.jpg (95.12 KiB) 1294 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
13.8 mm
Belichtungszeit:
1/307.6 Sek
Blendenwert:
f/6.5
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Muster
LG Rudi
von Rudi
Mo 31. Mai 2010, 22:48
Forum: Pilze - Missbildungen
Thema: Kopfgeburt
Antworten: 1
Zugriffe: 1459

Kopfgeburt

eines Ackerlings, z.B. Agrocybe splendida:
gestern am Rand eines alten Pferdemisthaufens im Gras

LG Rudi
von Rudi
Mo 31. Mai 2010, 22:40
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Röhrlinge & Persönlicher Erstfund
Antworten: 3
Zugriffe: 1361

Re: Röhrlinge & Persönlicher Erstfund

Hallo Michael und Andreas,

schaut sehr nach der Birkenrotkappe aus. L.scabrum ists schon wegen der roten Kappe nicht!

LG Rudi
von Rudi
Do 27. Mai 2010, 12:58
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Sammeltipp: Taphrina padi auf Prunus padus-Traubenkirsche
Antworten: 7
Zugriffe: 2464

Re: Sammeltipp: Taphrina padi auf Prunus padus-Traubenkirsche

Hallo Detlef, Gestern hab ich das schöne Schwammerl auch gefunden- ist wohl neu für unser Gebiet. Hab mich gleich an eure letztjährigen Funde erinnert- da konnt ich es schon im Feld mit Namen ansprechen... Bilder jetzt auf meiner pilzseite: http://www.pilzseite.de/Pilzgalerie/Taphrina/padi/FrameSet....
von Rudi
Di 18. Mai 2010, 15:48
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Storchschnabel, rostig
Antworten: 8
Zugriffe: 2590

Re: Storchschnabel, rostig

Da hab ich mit meiner Antwort die liebe Julia irgendwie hereinzitiert- wie das passiert ist, kann ich mir gar nicht vorstellen- ich versuch nochmal meine Antwort an den Freund der Parasiten: Lieber Detlef, Herzlichen dank für den Namen und die interessanten Ausführungen zu meinem Schwammerl. Natürli...
von Rudi
Mo 17. Mai 2010, 20:56
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Storchschnabel, rostig
Antworten: 8
Zugriffe: 2590

Re: Storchschnabel, rostig

Jetzt hab ich doch nochmal genauer hingeschaut, vielen Dank bisher für die Hinweise und Ratschläge!
Vielleicht könnt ihr mir noch ein bischen auf die Sprünge helfen!
DSCN9434_cr6.jpg
DSCN9434_cr6.jpg (124.38 KiB) 2368 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
18 mm
Belichtungszeit:
1/6.4 Sek
Blendenwert:
f/3.7
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Sporen sind meist subglobos, ca 25ym DM, einzelne auch elliptisch bis 40x20
Sporen sind meist subglobos, ca 25ym DM, einzelne auch elliptisch bis 40x20
DSCN9427_cr6.jpg (112.2 KiB) 2368 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
23.7 mm
Belichtungszeit:
1/3 Sek
Blendenwert:
f/4.2
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Muster
DSCN9391f6.jpg
DSCN9391f6.jpg (135.56 KiB) 2369 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
13.1 mm
Belichtungszeit:
1/295.5 Sek
Blendenwert:
f/8.1
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Muster
DSCN9387f6.jpg
DSCN9387f6.jpg (120.78 KiB) 2368 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
20.6 mm
Belichtungszeit:
1/262.3 Sek
Blendenwert:
f/10
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Muster
DSCN9385f6.jpg
DSCN9385f6.jpg (123.51 KiB) 2366 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
0000:00:00 00:00:00
Bild aufgenommen am/um:
Mo 29. Nov 1999, 23:00
Brennweite:
20.6 mm
Belichtungszeit:
1/142.6 Sek
Blendenwert:
f/10
ISO:
100
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
NIKON
Kamera-Modell:
E4500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
-17/10 EV
Belichtungsmessung:
Muster
von Rudi
Di 11. Mai 2010, 21:08
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Storchschnabel, rostig
Antworten: 8
Zugriffe: 2590

Storchschnabel, rostig

Hallo Detlef und co,

Nach längerer parasitischer Pause meld ich mich mal wieder.
Heut abend war ich kurz draußen.
Auf Geranium pratense sind mir reichlich orangene Flecken aufgefallen.
Mikroskopiert hab ich noch nicht.Wie könnte denn der Rostpilz heißen?

LG Rudi
von Rudi
Sa 13. Mär 2010, 17:00
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: einige Bauchpilze scharf angeschaut
Antworten: 2
Zugriffe: 1157

Re: einige Bauchpilze scharf angeschaut

Ausgezeichnet, Hartmut :su: !!

Du hast doch noch genügend anderes Bauch-Material für weitere studien, oder?

LG Rudi