Die Suche ergab 734 Treffer

von Volker
Do 4. Jul 2019, 16:12
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Drei? verschieden Gallformen an Ulme? aber an welcher?
Antworten: 2
Zugriffe: 100

Re: Drei? verschieden Gallformen an Ulme? aber an welcher?

Hallo, zur Ulmenart kann ich nichts sagen, wohl aber zu den Gallbildungen. Also die beutelartigen Gebilde sind von der Ulmen-Gallenlaus Tetraneura ulmi. Die kleinen punktförmigen Gallen werden von der Gallmilbe Aceria campestricola verursacht. Die Galle tritt in mindestens zwei Formen auf: als winzi...
von Volker
Do 4. Jul 2019, 15:51
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Buchvorstellung "Faszinierende Pflanzenpilze"
Antworten: 17
Zugriffe: 1761

Re: Buchvorstellung "Faszinierende Pflanzenpilze"

Hallo an alle Interessierten, heute hat meine Tochter mir das Buch "Faszinierende Pflanzenpilze" von Julia mitgebracht. Sie ist ja Buchhändlerin und hat es direkt geordert gehabt. Ich kann nur sagen - ein tolles Buch. Es ist wertig verarbeitet, gute Bilder mit guten Beschreibungen. Die nächsten Tage...
von Volker
Di 25. Jun 2019, 08:32
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rostpilz an unbekannter Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 157

Re: Rostpilz an unbekannter Pflanze

Moin Jule,

aach herrlich, vielen Dank für deine Bestimmung. Auf die Glockenblume wäre ich jetzt ohne Blüten nicht gekommen un d ohne Wirt keine Rostbestimmung :giggle .
Wünsche dir noch eine angenehme Woche. Ich bin schon wieder am Zerfliessen, die Hitze ist abartig.

Gruß Volker
von Volker
So 16. Jun 2019, 14:19
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rostpilz an unbekannter Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 157

Rostpilz an unbekannter Pflanze

Hallo,

Habe heute einen Rostpilz an unbekannter Pflanze gefunden. Auffällig war die starke Behaarung der Pflanze. Welche Pflanze und welcher Rost darauf könnte es sein ?

Danke Volker
Pilz1.jpg
Pilz1.jpg (102.32 KiB) 157 mal betrachtet
Pilz2.jpg
Pilz2.jpg (152.65 KiB) 157 mal betrachtet
Pilz3.jpg
Pilz3.jpg (47.9 KiB) 157 mal betrachtet
Pilz4.jpg
Pilz4.jpg (98.41 KiB) 157 mal betrachtet
Pilz5.jpg
Pilz5.jpg (104.94 KiB) 157 mal betrachtet
Pilz6.jpg
Pilz6.jpg (116.2 KiB) 157 mal betrachtet
von Volker
Mi 29. Mai 2019, 08:24
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rostpilz auf einer Wolfsmilchart
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Re: Rostpilz auf einer Wolfsmilchart

Hi Julia,

alles klar, aber jetzt weiß ich Bescheid. Die Zypressen-Wolfsmilch kommt hin, die standen da auch herum. Nur wäre ich nicht darauf gekommen, da die befallenen Pflanzen sich derart verändern das ich an eine andere Wolfsmilchart dachte.

Gruß Volker
von Volker
Di 28. Mai 2019, 15:33
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rostpilz auf einer Wolfsmilchart
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Re: Rostpilz auf einer Wolfsmilchart

Hi Björn,

gute Frage, habe natürlich mal wieder kein Bild von denen gemacht :kick

Gruß Volker
von Volker
Di 28. Mai 2019, 13:19
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rostpilz auf einer Wolfsmilchart
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Rostpilz auf einer Wolfsmilchart

Hallo, mit den Euphorbia-Arten tue ich mich immer schwer und daher weiß ich nicht welche ich da gefunden habe. Auf alle Fälle wächst sie hier in rauhen Mengen. Jedenfalls sind diese Pflanzen teilweise komplett mit einem Rostpilz befallen und Details dieser Pflanzen sind dann auch garnicht mehr so er...
von Volker
Sa 25. Mai 2019, 17:36
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Panaeolus antillarum - Schmieriger Düngerling
Antworten: 2
Zugriffe: 223

Re: Panaeolus antillarum - Schmieriger Düngerling

Hallo Harry,

Glückwunsch zu diesem Fund. Aber mehrere Jahre liegt der Pferdemisthaufen dort noch nicht *hmw*
Habe den bestimmt auch schon gesehen, aber noch nicht geknipst. Vielleicht hole ich das mal nach und mikroskopiere dann.

Gruß Volker
von Volker
Do 23. Mai 2019, 16:45
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Ustilago nuda oder Ustilago hordei ?
Antworten: 6
Zugriffe: 326

Re: Ustilago nuda oder Ustilago hordei ?

Hallo Julia, das U. hordei so selten ist, hätte ich garnicht gedacht. villeicht findet man sowas eher in Biofeldern und wird dort dann eher übersehen? Da es auch so wenig Phytoparasitler in Deutschland gibt, die dann wiederum auch nicht täglich in Gerstenfeldern rumrennen, kann es sein das dieser Pi...
von Volker
Do 23. Mai 2019, 11:39
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Gallbildungen an Dost, Origanum vulgare
Antworten: 2
Zugriffe: 207

Re: Gallbildungen an Dost, Origanum vulgare

Moin Horst, ich kann dazu leider nichts sagen, weil ich an Dost bzw. Oregano selbst noch keinen Befall gefunden habe. Rein vom Gefühl und auch vom Aussehen her könnten es Blattläuse sein. Bei vielen Aceria-Arten sind die Blätter übermäßig stark behaart, was bei Aceria labiatiflorae auch der Fall wär...
von Volker
Mi 22. Mai 2019, 06:22
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Ustilago nuda oder Ustilago hordei ?
Antworten: 6
Zugriffe: 326

Re: Ustilago nuda oder Ustilago hordei ?

Moin Harry,

ja, in dem Feld sind einige Ähren befallen.

Gruß Volker
von Volker
Di 21. Mai 2019, 18:47
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Ustilago nuda oder Ustilago hordei ?
Antworten: 6
Zugriffe: 326

Re: Ustilago nuda oder Ustilago hordei ?

Hallo, also ich habe mir eine befallene Ähre geholt und heute mikroskopiert. Die Sporen sind feinwarzig und damit sollte es Ustilago nuda sein. Die Sporen von Ustilago hordei wären glatt. Bilder habe ich keine gemacht, weil es ohne einen Fotoaufsatz immer ein Krampf ist. Ich habe die Sporen mit dene...