Die Suche ergab 380 Treffer

von willihund
Mi 3. Jun 2020, 22:47
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Es wird ein wenig mehr
Antworten: 2
Zugriffe: 360

Re: Es wird ein wenig mehr

Hallo Harry, bei mir ist auch schon wieder alles vorbei. Die Gewitter mir Starkregen sind "glücklicherweise" vor dem Eintreffen in den Chemnitzer Raum in sich zusammengefallen. In Leipzig gab es immerhin 25 Liter/m² aber hier ist alles schön trocken wie bei dir. Mal schauen wie sich die nächsten bei...
von willihund
Do 28. Mai 2020, 16:07
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Es wird ein wenig mehr
Antworten: 2
Zugriffe: 360

Es wird ein wenig mehr

Hallo, da nun doch noch etwas Regen vom Himmel gefallen ist hat sich das Pilzwachtum etwas verbessert. Es gab völllig vermadete Maipilze in alt und jung. 10.jpg 12.jpg Madenfreie Flockis 03.jpg 05.jpg 07.jpg 08.jpg Grünblättrige Schwefelköpfe 13.jpg einen einzelnen Täubling 14.jpg junge Nelkenschwin...
von willihund
Sa 23. Mai 2020, 12:52
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Immerhin etwas
Antworten: 2
Zugriffe: 552

Re: Immerhin etwas

Hallo,

hier habe ich noch zwei vom Dienstag.
07.jpg
07.jpg (334.33 KiB) 431 mal betrachtet
06.jpg
06.jpg (212.89 KiB) 431 mal betrachtet
Das Frühjahr ist einfach eine Katastrophe und die paar Liter Regen diese Nacht wird das auch nicht mehr ändern.

VG Jörg
von willihund
Do 14. Mai 2020, 14:02
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Immerhin etwas
Antworten: 2
Zugriffe: 552

Immerhin etwas

Hallo, nach der toten Zeit der letzten Wochen hatte Petrus am Montag endlich Erbarmen mit der sächsischen Wüste und hat :regen vom Himmel herabfallen lassen. Eine pilzige Reaktion erfolgte auch schon. 01.jpg 02.jpg 03.jpg Ob da noch mehr kommt ist aber zu bezweifeln wenn ich mir die Wettervorhersage...
von willihund
Do 9. Apr 2020, 21:22
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Riesenlorcheln
Antworten: 3
Zugriffe: 1193

Re: Riesenlorcheln

Hallo Harry, die einzigen Unterscheidungsmerkmale zwischen den beiden Arten ohne Sequenzierung sollen laut Christoph Hahn die etwas schmaleren Sporen und deren Ornamentierung bei voller Reife sein. Meist im Nadelwald (sehr wenige Laubwaldnachweise); Hymenium reif gerne dunkelbraun werdend; Sporen (2...
von willihund
Do 9. Apr 2020, 16:13
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Riesenlorcheln
Antworten: 3
Zugriffe: 1193

Riesenlorcheln

Hallo, nachdem mir Wolfgang (der Wolf) im vergangenen Frühjahr mitgeteilt hatte dass er vor 7 - 8 Jahren in Chemnitz Riesenlorcheln gefunden hat bin ich heute einmal zu dem damaligen Fundort gewandert um nachzuprüfen ob es die dort noch gibt. Zu meinem Erstaunen gab es trotz der Trockenheit wirklich...
von willihund
Do 23. Jan 2020, 18:08
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Austernseitling
Antworten: 2
Zugriffe: 1760

Re: Austernseitling

Hallo Peter, schöne Exemplare, die sind im besten Alter und ganz lecker. Bei mir hier war es eine sehr gute Austernsaison und ich hätte mit meinen Funden ein ganzes Battalion versorgen können. Hier sind ein paar Fundbilder. 10.jpg 11.jpg 13.jpg Einen ordentlichen Anteil habe ich mitgenommen, die mei...
von willihund
Do 23. Jan 2020, 18:01
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Winterrübling
Antworten: 2
Zugriffe: 1745

Re: Winterrübling

Hallo Peter,

bei mir sind die in den letzten Jahren recht selten geworden.
26.jpg
26.jpg (214.9 KiB) 1710 mal betrachtet
Als Speisepilz benutze ich die übrigens auch nicht.

VG Jörg
von willihund
Do 23. Jan 2020, 17:56
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Orangeseitling
Antworten: 2
Zugriffe: 1669

Re: Orangeseitling

Hallo Peter,

meine Gratulation zum schönen Fund. Ich habe die jahrelang vergeblich gesucht, konnte sie aber im letzten Oktober auch endlich einmal finden.
19.jpg
19.jpg (270.15 KiB) 1634 mal betrachtet
Jetzt konnte ich den auch abhaken.

VG Jörg
von willihund
Fr 15. Nov 2019, 23:27
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Cortinarius (Phlegmacium?)
Antworten: 9
Zugriffe: 2382

Re: Cortinarius (Phlegmacium?)

Hallo Dirk,

zu den Schleierlingen kann ich nichts sagen aber deinen Beifang würde ich auch gern einmal finden. Die wachsen bei mir einfach nicht.

VG Jörg
von willihund
Mi 13. Nov 2019, 21:44
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Erdzungen
Antworten: 12
Zugriffe: 2336

Re: Erdzungen

Aufgrund des deutlichen Grünens und der relativ schnellen Violettverfärbung der Milch war das der Spangrüne Kiefernreizker (Lactarius semisanguifluus) . Hat übrigens gut geschmeckt! :D Viele Grüße Nobi Hallo Nobi, da wachsen also beide Arten dort. Wer soll die denn blos auseinander halten ohne das ...
von willihund
Mi 13. Nov 2019, 19:36
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Erdzungen
Antworten: 12
Zugriffe: 2336

Re: Erdzungen

Hallo Nobi,

besten Dank für die prompte Bestimmung von denen :tup: . Nun waren es doch nur zwei Arten aber ich bin froh die jetzt betiteln zu können. Ist der Reizker Lactarius quieticolor geblieben oder entpuppte der sich doch als etwas anderes?

VG Jörg