Die Suche ergab 407 Treffer

von willihund
Mi 5. Mai 2021, 10:39
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Sie sind wieder da
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Sie sind wieder da

Hallo,

jetzt haben die Riesenlorcheln endlich einen Namen bekommen. Es handelt sich zweifelsfrei um Gyromitra ticiniana.

VG Jörg
von willihund
Sa 24. Apr 2021, 20:50
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Sie sind wieder da
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Sie sind wieder da

Hallo Annerose,

leider nein. Die wollen einfach nicht reif werden. Hier sind noch ein paar Bilder von gestern.
14.jpg
14.jpg (396.07 KiB) 335 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:04:23 09:23:56
Bild aufgenommen am/um:
Fr 23. Apr 2021, 07:23
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
13.jpg
13.jpg (248.13 KiB) 335 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:04:23 09:24:13
Bild aufgenommen am/um:
Fr 23. Apr 2021, 07:24
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
12.jpg
12.jpg (217.09 KiB) 335 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:04:23 09:20:43
Bild aufgenommen am/um:
Fr 23. Apr 2021, 07:20
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
11.jpg
11.jpg (251.5 KiB) 335 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:04:23 09:19:51
Bild aufgenommen am/um:
Fr 23. Apr 2021, 07:19
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
10.jpg
10.jpg (260.68 KiB) 335 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:04:23 09:21:18
Bild aufgenommen am/um:
Fr 23. Apr 2021, 07:21
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
09.jpg
09.jpg (270.8 KiB) 335 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:04:23 09:18:44
Bild aufgenommen am/um:
Fr 23. Apr 2021, 07:18
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
VG Jörg
von willihund
Sa 3. Apr 2021, 00:46
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Sie sind wieder da
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Sie sind wieder da

Hallo Harry, schade um deinen Spitzmorchelstandort. Da solltest Du einmal einem Jäger kontaktieren. Ein paar Abschüsse an dieser Stelle und sie dürfte sich erhohlen. Wenn der Jäger dann keinen Abnehmer findet kann er mir gern ein wenig vom Wild zusenden. Ich hoffe, dass bei Dir noch ordentlich etwas...
von willihund
Mi 31. Mär 2021, 12:33
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Sie sind wieder da
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Sie sind wieder da

Hallo, nachdem die Temperaturen nun endlich etwas gestiegen sind habe ich mich gestern aufgemacht um nach diversen Schlauchpilzen Ausschau zu halten. Gefunden habe ich wieder einige Riesenlorcheln. 01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg 06.jpg 07.jpg Hoffentlich kommen diese endlich einmal zur Vollreife...
von willihund
Sa 30. Jan 2021, 00:16
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Glucke auf Todholz ?
Antworten: 7
Zugriffe: 744

Re: Glucke auf Todholz ?

Hallo Annerose,

ich habe die zwar noch nie gefunden aber hier spicht vieles für die Breitblättrige Glucke https://www.123pilzsuche.de/daten/detai ... ke2004.htm.

VG Jörg
von willihund
Do 7. Jan 2021, 20:09
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Kaffebrauner Gabeltrichterling
Antworten: 2
Zugriffe: 419

Re: Kaffebrauner Gabeltrichterling ?

Hallo,

das Fragrzeichen kannst Du entfernen. Das ist ein absolut typisches Exemplar dieser Art.

VG Jörg
von willihund
So 29. Nov 2020, 00:42
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Tintling?
Antworten: 4
Zugriffe: 722

Re: Tintling?

Hallo Annerose,

Du kannst den ja einmal mit Coprinopsis candidata vergleichen.

VG Jörg
von willihund
Di 24. Nov 2020, 11:40
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Funde Oktober/November 2020
Antworten: 1
Zugriffe: 757

Re: Funde Oktober/November 2020

Hallo Harry, das sind doch noch einmal ein paar schöne Fotos. Die grauen Scheidenstreiflingen bestimmen zu wollen, getrau ich mir nicht. Da sieht doch einer aus wie der andere. Mönchsköpfe scheint es bei mir nicht zu geben. Da scheinen die Böden nicht zu passen. Danke fürs Zeigen deiner Funde. VG Jörg
von willihund
Fr 13. Nov 2020, 17:27
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Ein paar Funde der letzten Wochen
Antworten: 1
Zugriffe: 577

Ein paar Funde der letzten Wochen

Hallo, ich stelle euch heute noch ein paar Funde vor, die ich in letzten Wochen gemacht habe. Wiesenellerlinge und Jungfern-Ellerlinge gab es in solchen Massen, wie sie mir noch nie unterkommen sind. Wiesenellerling.jpg Jungfernellerling.jpg Mit denen hätte ich ganze Körbe füllen kommen. Saftlinge w...
von willihund
Mo 2. Nov 2020, 16:30
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Impressionen vom Grünblättrigen Schwefelkopf
Antworten: 1
Zugriffe: 650

Re: Impressionen vom Grünblättrigen Schwefelkopf

Hallo Harry,

da hast Du eine schöne Fotostrecke von einer sonst eher unbeachteten Art gemacht. Bei mir sind die schon durch und es gibt meistens nur noch so etwas zu finden:
Boletus edulis.jpg
Boletus edulis.jpg (316.37 KiB) 622 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:11:01 16:15:02
Bild aufgenommen am/um:
So 1. Nov 2020, 15:15
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
320
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Leccinum leucopodium.jpg
Leccinum leucopodium.jpg (206.5 KiB) 622 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:11:01 16:01:46
Bild aufgenommen am/um:
So 1. Nov 2020, 15:01
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
VG Jörg
von willihund
Mo 2. Nov 2020, 16:25
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Geastrum sp.
Antworten: 10
Zugriffe: 1617

Re: Geastrum sp.

Hallo Gerd, ich entnehme sehr ungern bei mir in der Gegend selten vorkommende Arten, freue mich aber überhaupt einmal Erdsterne gefunden zu haben. Geastrum pectinatum könnte sehr gut hinkommen. Solch eine gestreifte Mündung haben ja nur wenige Arten. Danke für deinen Bestimmungsversuch und auch für ...
von willihund
Di 27. Okt 2020, 13:19
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Ein paar Oktoberfunde
Antworten: 3
Zugriffe: 823

Re: Ein paar Oktoberfunde

Hallo Harry, der Goldi sah wirklich sehr eigenartig aus und ich dachte schon etwas Besseres gefunden zu haben. Den Blaufüßigen Schmierröhrling hatte ich im vergangen Jahr hier: https://www.pilzfotopage.de/Pilzforum/viewtopic.php?f=25&t=7530 vorgestellt und einen Suchaufruf gestartet. Ich kann mi...