Die Suche ergab 116 Treffer

von Jonny70
Fr 28. Jul 2017, 08:31
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: ein paar Funde vom letzten Sonntag
Antworten: 4
Zugriffe: 2172

Re: ein paar Funde vom letzten Sonntag

Hallo Harry,

ich habe den Fund schon in Mykis eingepflegt.In der Landesdatenbank ist er damit schon drin. Beim nächsten upload durch Martin Schmitt zu Pilze Deutschlands, erscheint dein Fund bzw. Funde dann auf der Homepage.
Das wird aber noch was dauern.

Gruß Dirk
von Jonny70
Do 27. Jul 2017, 23:10
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: ein paar Funde vom letzten Sonntag
Antworten: 4
Zugriffe: 2172

Re: ein paar Funde vom letzten Sonntag

Hi,

schöne Aufnahmen, die letzte Aufnahme ein absoluter Hingucker. :wo:

Gruß DirK :) :) :)
von Jonny70
So 20. Nov 2016, 20:59
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Fichten-Schneckling Hygrophorus piceae
Antworten: 4
Zugriffe: 6872

Re: Fichten-Schneckling (?) Hygrophorus piceae

Hallo Peter,
ich habe dir heute eine E-Mail zukommen lassen.
Ich hoffe, du hast sie erhalten? Gib mir bitte kurz Bescheid ob sie dich erreicht hat.

Gruß Dirk
von Jonny70
Di 1. Nov 2016, 21:31
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Fichten-Schneckling Hygrophorus piceae
Antworten: 4
Zugriffe: 6872

Re: Fichten-Schneckling (?) Hygrophorus piceae

Hallo Peter, ich bin zwar kein Spezialist. Ich denke du liegst hier richtig.Ich habe ein wenig im Ludwig Band 3 nachgesehen. Für den Fichtenwald und die höhere Lage und ohne Geruch, das ganze in weiß und ohne Albinoformen kommt lt. Ludwig sonst wenig in Frage. Deine Beschreibung passt auch mit der ü...
von Jonny70
Di 17. Nov 2015, 15:24
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Contumyces_rosellus
Antworten: 9
Zugriffe: 6045

Re: Contumyces_rosellus

Hallo Peter,

für Sachsen z. B. mit Hilfe dieser Karten.
http://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/inf ... view=btlnk

Viel Spaß beim Suchen. Mit ein bischen Übung klappt das schon.

Gruß Dirk
von Jonny70
Mo 16. Nov 2015, 20:16
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Contumyces_rosellus
Antworten: 9
Zugriffe: 6045

Noch was schönes

Hallo zusammen,

die hänge ich noch an. Da braucht man keinen Namen.
Fundort: Naturnahe Wiese im Nahetal ende Oktober.
Rosenroter_Saftling (2)_Kopie.jpg
Rosenroter_Saftling (2)_Kopie.jpg (333.18 KiB) 5760 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2015:10:24 12:53:14
Bild aufgenommen am/um:
Sa 24. Okt 2015, 10:53
Brennweite:
31 mm
Belichtungszeit:
1/40 Sek
Blendenwert:
f/16
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D5200
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Rosenroter_Saftling (1)_Kopie.jpg
Rosenroter_Saftling (1)_Kopie.jpg (266.89 KiB) 5760 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2015:10:24 12:41:26
Bild aufgenommen am/um:
Sa 24. Okt 2015, 10:41
Brennweite:
29 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/14
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D5200
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Der von Höchsten
Hygrocybe_spadicea (1)_Kopie.jpg
Hygrocybe_spadicea (1)_Kopie.jpg (313.29 KiB) 5760 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2015:10:03 08:12:26
Bild aufgenommen am/um:
Sa 3. Okt 2015, 06:12
Brennweite:
32 mm
Belichtungszeit:
1/40 Sek
Blendenwert:
f/16
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D5200
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Hygrocybe_spadicea (2).jpg
Hygrocybe_spadicea (2).jpg (282.81 KiB) 5760 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2015:10:03 08:06:12
Bild aufgenommen am/um:
Sa 3. Okt 2015, 06:06
Brennweite:
28 mm
Belichtungszeit:
1/160 Sek
Blendenwert:
f/6.3
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D5200
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster

Gruß Dirk
von Jonny70
Mo 16. Nov 2015, 20:01
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Contumyces_rosellus
Antworten: 9
Zugriffe: 6045

Re: Contumyces_rosellus

Hallo Peter, leider nur ein Bild der Sporen zum Ansehen. Sporengröße: Sporen[95% • 25 • LQP • v • H2O(nat) ] = 7,3 - 9 - 10,6(10,7) x 3,5 - 4,5 - 5,4 µm Q= 1,6- 2,5 Contumyces_rosellus (2)_Kopie.jpg Basidien 2 und 4 sporig. Cheilozystiden spärlich, ca. 50-70 ym An den Hyphen häufig große Schnallen. ...
von Jonny70
Mo 16. Nov 2015, 19:53
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Contumyces_rosellus
Antworten: 9
Zugriffe: 6045

Re: Contumyces_rosellus

Hallo Thomas,

lt. Index Fungorum ist das der aktuell gültige Name:

Contumyces rosellus (M.M. Moser) Redhead, Moncalvo, Vilgalys & Lutzoni [as 'rosella'], Mycotaxon 82: 161 (2002)

Die Anzahl der Synonyme, zeigt ja dass das Pilzlein schon oft die Gattung gewechselt hat. :-)

Gruß Dirk
von Jonny70
Mo 16. Nov 2015, 16:20
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Contumyces_rosellus
Antworten: 9
Zugriffe: 6045

Re: Contumyces_rosellus

Hallo Harry, sorry hatte ich einfach vergessen. Die Fundstelle liegt auf dem Bunbdeswehrübungsgelände des Standortes Lebach im nördlichen Saarland in Steinbach, MTB 6507.23. Leider habe ich bis auf 3 kleine Fk, die restlichen zum Bestimmen mitgenommen. Als ich Gestern wieder an der Stelle war, gab e...
von Jonny70
So 15. Nov 2015, 20:12
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Contumyces_rosellus
Antworten: 9
Zugriffe: 6045

Contumyces_rosellus

Hallo zusammen, ich möchte nach längerer Abstinenz dieses kleine Pilzlein zeigen, welches ich vorher noch nie gesehen habe, weder in Natur noch sonst irgendwo. Anbei ein paar Bilder von Contumyces_rosellus. Diesen schönen, kleinen Pilz, mit den rosa Lamellen habe ich am Sonntag beim Saftlingsuchen a...
von Jonny70
Mo 10. Nov 2014, 11:21
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Clavulinopsis fusiformis (?)
Antworten: 8
Zugriffe: 4339

Re: Clavulinopsis fusiformis (?)

Hallo Peter, im folgenden Link sind verschiedene Sporenformen von Keulchen abgebildet. C. luteoalba hat ja eiförmige Sporen C. fusiformis ja rundliche bis breit eiförmige Sporen C. laeticolor subglobose, tropfenförmige, apfelkernförmige Sporen. Im Link sieht man schön den Unterschied. Vielleicht kan...
von Jonny70
So 9. Nov 2014, 12:37
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Clavulinopsis fusiformis (?)
Antworten: 8
Zugriffe: 4339

Re: Clavulinopsis fusiformis (?)

Hallo Peter,

lt. Literatur sollten die Sporen von von C. fusiformis breit elipsoid bis kugelig sein.
Eine Alternative habe ich leider nicht.

Kannst ja mal hier vergleichen. Da sind auch Mikrofotos drin.

https://www.flickr.com/search/?tags=cla ... fusiformis

Herzliche Grüße

Dirk