Die Suche ergab 116 Treffer

von Jonny70
Di 16. Sep 2014, 22:47
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe chlorophana__Stumpfer Saftling (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 1928

Re: Hygrocybe chlorophana__Stumpfer Saftling (?)

Hallo Peter, mit dem "Stumpfen Saftling" (Hygrocybe chlorophana) liegst du meiner Meinung nach richtig. Der schwefelgelbe bis gelborange, jung glockige, später flach ja sogar konkave Hut und der in der Spitze bereifte, kleiige Stiel sprechen sehr dafür. Herzliche Grüße Dirk PS: Fast vergessen, wie i...
von Jonny70
So 14. Sep 2014, 19:40
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)
Antworten: 8
Zugriffe: 4109

Re: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)

Hallo Peter, nach erneutem Schlüsseln mit dem Schlüssel von Michael Beisenherz komme ich, wegen der Sporengröße, Lamellenansatz, Farbe, Beschaffenheit der Schüppchen, Stiellänge und Durchmesser, usw. auf "Hygrocybe miniata". Lt. Beisenherz kann "Hygrocybe helobia", die makroskopisch fast nicht unter...
von Jonny70
Do 11. Sep 2014, 20:38
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)
Antworten: 8
Zugriffe: 4109

Re: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)

Hallo Peter, schön das du dir so viel Mühe machst. zu1. Median eingeschnürte Sporen sind Sporen, die in der meist in der Mitte ihrer Längsachse den "Gürtel etwas enger geschnallt haben. (ne 8 nur nicht so stark geschnürt). In deinen Mikrobildern erkennt man kaum solche Sporen. zu2. das braucht noch ...
von Jonny70
Mi 10. Sep 2014, 20:12
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Weißer Ellerling__Camarophyllus virgineus
Antworten: 6
Zugriffe: 3270

Re: Weißer Ellerling__Camarophyllus virgineus

Hallo Peter, wie immer tolle Dokumentation. So kräftig habe ich bis jetzt noch keine H. virgineum gesehen. Meiner Meinung nach handelt es sich hier um Hygrocybe pratensis var. pallida (Cooke) Arnolds. Ein "weißer Wiesenellerling" so zusagen. Hierfür sprechen der kompakte, kräftige Wuchs, die nicht d...
von Jonny70
Di 9. Sep 2014, 21:35
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)
Antworten: 8
Zugriffe: 4109

Re: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)

Hallo Peter, für H. miniata sind die Sporen lt. verschiedener Lit. zu groß. Momentan schlüssele ich deinen Fund nach M. Beisenherz. Ein paar Kandidaten kommen da schon noch in Frage. Waren die Sporen median eingeschnürt und wenn ja mit welcher Anzahl in Prozent, ca. und die Anzahl der Kerne in den S...
von Jonny70
So 7. Sep 2014, 20:51
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)
Antworten: 8
Zugriffe: 4109

Re: Hygrocybe coccineocrenata__Schuppiger Saftling (?)

Hallo Peter, schöne Dokumentation. :wo: Meiner Meinung nach laufen die Lamellen bei deinem Fund nicht weit genug herab und die Farbe der Hutschüppchen ist nicht dunkel genug für Hygrocybe coccineocrenata. Aber außer H. miniata fällt mir im Moment auch nicht mehr dazu ein. Kannst du Sporen mikroskopi...
von Jonny70
Mo 1. Sep 2014, 23:39
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Für Rickenella und alle die es interessiert
Antworten: 20
Zugriffe: 7731

Re: Für Rickenella und alle die es interessiert

Hallo Willihund, hallo Peter, vielen Dank für eure Antworten. Somit habe ich am Samstag dann einen jungen Anhänselröhrling gefunden. @Willihund: Die Meinung zu den Bildern galt Peters erstem Bericht, hatte aber übersehen, dass schon alles geklärt war. @Peter: Normalerweise nehme ich die Pilze ja zur...
von Jonny70
Sa 30. Aug 2014, 22:20
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Für Rickenella und alle die es interessiert
Antworten: 20
Zugriffe: 7731

Re: Für Rickenella und alle die es interessiert

Hallo zusammen, schön einen Beitrag mit vielen Diskusionen. Bild 2 und 3 könnten locker B. radicans sein. Zu Bild 1 kann ich momentan nix sagen. Aber wie trennt ihr denn im Feld B. appenticulatus von B. impolitus? Stielnetz, Geruch, usw., schön wenn ihr eure Erfahrungen mitteilt. Vielen Dank für eur...
von Jonny70
Di 12. Aug 2014, 21:47
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe insipida__Gelbrandiger Saftling (?)
Antworten: 9
Zugriffe: 4647

Re: Hygrocybe insipida__Gelbrandiger Saftling (?)

Hallo Peter, hallo Pablo, erstmal vorne weg. Was nennt sich nicht so schön? Dein Bild ist doch von den Farben kräftiger und realistischer. Für mich zählt meist nur, dass ich später noch die wichtigen Merkmale erkennen kann. Bei den letzten beiden Fotos kann ich H. glutinipes nicht mehr ins Rennen sc...
von Jonny70
Mo 11. Aug 2014, 21:16
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Hygrocybe insipida__Gelbrandiger Saftling (?)
Antworten: 9
Zugriffe: 4647

Re: Hygrocybe insipida__Gelbrandiger Saftling (?)

Hallo Peter, danke fürs Zeigen der Pilzlein. Saftlinge sind ja immer ein hinschauen wert aber auch genau so schwierig zu bestimmen. Mit H. insipida kann ich mich wie Pablo, nicht anfreunden. Mein erster Gedanke war H. glutinipes, der ja einen schleimigen Hut und bei entsprechender Feuchte auch einen...
von Jonny70
Fr 16. Mai 2014, 00:05
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Bitte um Bestimmungshilfe!
Antworten: 2
Zugriffe: 1905

Re: Bitte um Bestimmungshilfe!

Hallo Hans, hallo Peter, so früh im Jahr kenne ich die Kameraden auch nicht. Aber meiner Meinung nach handelt es sich hier schon um einen Vertreter der Gattung Hygrocybe. Da kein schwärzen zu erkennen ist, der Hut durch das Anhaften von Schmutz zumindest klebrig ist, der Stiel trocken faserig schein...
von Jonny70
Di 26. Nov 2013, 12:30
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Unbekannte auf einer Wiese
Antworten: 6
Zugriffe: 3989

Re: Unbekannte auf einer Wiese

Hallo Günter, so ist es oft mit Arten die man zu kennen denkt. Meist merkt man es erst daheim, oft hat man nur Fotos gemacht und keine Fruchtkörper mitgenommen, dann kommen Zweifel und man kann dann die Art nicht mehr ausreichend bestimmen. Wo kenne ich das nur her. :giggle Ich habe mit deinen Besch...