Die Suche ergab 3688 Treffer

von Harry
Mo 28. Dez 2020, 14:54
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Düngerling ?
Antworten: 5
Zugriffe: 198

Re: Düngerling ?

Hallo Nobi, ups, da lag ich wohl daneben. Hatte ich den schon mal? Eher nicht, sonst hätte ich den wohl in meiner Galerie. Am meisten hat mich irritiert dass der Hut so stark schleimig zu sein scheint. Das kenne ich so von Düngerlingen nicht. Man lernt eben nie aus. :kick Danke für deine Berichtigun...
von Harry
Mo 28. Dez 2020, 11:07
Forum: Hinweise und wichtige News
Thema: Neuer Album Skin
Antworten: 6
Zugriffe: 238

Re: Neuer Album Skin

Hallo Annerose, vielen Dank für dein Feedback. Ich habe nun auch die Boletales - Galerie umgestellt und innerhalb des Skins einen anderen Style gewählt. Die Einstellungsmöglichkeiten des Tiger Skins sind so vielfältig das mit der Zeit sicherlich noch die eine oder andere Veränderung erfolgen wird. A...
von Harry
So 27. Dez 2020, 18:15
Forum: Hinweise und wichtige News
Thema: Neuer Album Skin
Antworten: 6
Zugriffe: 238

Neuer Album Skin

Hallo zusammen, seit geraumer Zeit benutze ich für meine Galerien einen Skin mit Namen Chamäleon. Dieser Skin wird schon seit einiger Zeit vom Entwickler nicht mehr gepflegt. Auf der Suche nach einem neuen moderneren Skin bin ich auf einen gestoßen der mir persönlich sehr gut gefällt. Ich habe meine...
von Harry
So 27. Dez 2020, 17:29
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Düngerling ?
Antworten: 5
Zugriffe: 198

Re: Düngerling ?

Hallo Annerose, an einen Düngerling mag ich nicht so recht glauben. Ich kenne da keinen der so stark schleimig ist. Auch die starke Riefung am Hutrand ist nicht Gattungstypisch. Bist du sicher dass die dunkle Farbe am Stiel durch Sporen verursacht wurde? Gut das ist jetzt etwas spekulativ aber ich d...
von Harry
So 27. Dez 2020, 17:13
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Langstieliger Dufttrichterling?
Antworten: 3
Zugriffe: 158

Re: Langstieliger Dufttrichterling?

Hallo Annerose,

in dieser Fragrans - Gruppe gibt es einige sehr ähnliche und makroskopisch kaum zu unterscheidende Arten. Anhand deines Fotos ist eine Bestimmung auf Artrang daher leider nicht möglich.

Gruß
Harry
von Harry
Sa 26. Dez 2020, 10:28
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Botanischer Garten Duisburg 05.08.2020
Antworten: 6
Zugriffe: 143

Re: Botanischer Garten Duisburg 05.08.2020

Hallo Björn, laut Flora Web ist sie auch im Saarland weit verbreitet. Hab da aber in der Vergangenheit nicht intensiv nachgeschaut. Heimische Wolfsmilchgewächse haben mich wegen der auf ihnen schwer bestimmbaren Rostpilze eigentlich nicht so sehr interessiert. Ich werde aber in 2021 verstärkt nach d...
von Harry
Fr 25. Dez 2020, 11:04
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Waldfriedhof Duisburg 29.07.2020
Antworten: 3
Zugriffe: 118

Re: Waldfriedhof Duisburg 29.07.2020

Hallo Björn, 1. Peronospora meliloti ex Melilotus altissimus (Dank an Jule, die mich auf FB darauf hinwies, daß es mehr als eine gelbblütige Melilotus-Art gibt) Oh, das wusste ich auch nicht. Steinklee war für mich einfach nur Steinklee. Dass es da neben dem Gewöhnlichen Steinklee auch noch den Hohe...
von Harry
Fr 25. Dez 2020, 10:52
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Botanischer Garten Duisburg 05.08.2020
Antworten: 6
Zugriffe: 143

Re: Botanischer Garten Duisburg 05.08.2020

Hallo Björn, toll. Besonders interessant finde ich die Melampsora euphorbiae auf der Wolfsmilch. Die III er Sporen sind ja irre. Klenke/Scholler beschreiben dass sie besonders gerne auf Euphorbia peplus gebildet werden. Ich muss da mal verstärkt drauf achten. Vorausgesetzt ich finde diese Garten - W...
von Harry
Fr 25. Dez 2020, 10:35
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: MAB-Exkursion Parkfriedhof Solingen-Gräfrath 02.08.2020
Antworten: 6
Zugriffe: 138

Re: MAB-Exkursion Parkfriedhof Solingen-Gräfrath 02.08.2020

Hallo Björn, tolle Arten in wundervollen Aufnahmen stellst du mal wieder vor. Der Parkfriedhof scheint ein richtiges Phyto - Eldorado zu sein. Frage: hast du mal versucht die Mikroaufnahmen im Stackingverfahren abzulichten? Könnte gerade bei den ornametierten Sporen mehr Tiefenschärfe reinbringen. M...
von Harry
Do 24. Dez 2020, 10:12
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Reifer Wiesen Staubbecher?
Antworten: 3
Zugriffe: 139

Re: Reifer Wiesen Staubbecher?

Hallo Annerose, hier kann man nun wirklich nicht sagen dass es sich um den Wiesen - Staubbecher handelt. Mikroskopisch ginge da vielleicht was. Aber anhand der Fotos wohl eher nicht. Wiesen Staubbecher von 10 cm Durchmesser wären schon echte Riesen. Normal ist da bei 6 - 7 cm die Obergrenze erreicht...
von Harry
Mo 21. Dez 2020, 18:47
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Pilzfund
Antworten: 1
Zugriffe: 141

Re: Pilzfund

Hallo Rita, mit der Gattung Hohenbuehelia liegst du sicherlich richtig. Ob es sich um H. mastrucata handelt kann ich dir nicht beantworten. Viel zu selten komme ich mit dieser Gattung in Berührung. Laut Literaturstudien und Internetrecherchen soll H. mastrucata auf der Hutoberfläche mit dicken gelat...
von Harry
Mo 21. Dez 2020, 18:31
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Stoppeliger Drüsling?
Antworten: 2
Zugriffe: 137

Re: Stoppeliger Drüsling?

Hallo Annerose, auf einigen Fotos ist das drüsig punktierte Hymenium gut zu erkennen. Deine Bestimmung dürfte also richtig sein. Das Foto in meiner Galerie ist ja nicht gerade der Brüller. Muss ich unbedingt durch ein besseres ersetzen. Ich muss die Tage mit der Kamrea mal raus, mal sehen ob ich ihn...