Die Suche ergab 3688 Treffer

von Harry
Mo 21. Dez 2020, 18:17
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Langstielege Ahornholzkeule
Antworten: 4
Zugriffe: 198

Re: Langstielege Ahornholzkeule

Hallo Annerose, richtig, das ist die langstielige Ahorn - Holzkeule in ihrer Hauptfruchtform. Im Frühjahr findet man die mit weißen Spitzen versehenen Nebenfruchtformen. Beide Formen sowie das durch den Pilz verursachte Giraffenholz kannst du hier mal ansehen. https://www.pilzfotopage.de/Pilzforum/v...
von Harry
So 20. Dez 2020, 09:30
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Berg-Ahorn? - Phytoparasit
Antworten: 3
Zugriffe: 176

Re: Berg-Ahorn? - Phytoparasit

Hallo Horst, dein Phyto hört auf den Namen Rhytisma acerinum, zu Deutsch Ahorn - Runzelschorf. Bekannt ist dieses Schadbild auch unter dem Namen Teerfleckenkrankheit. Dein Foto zeigt den Befall im Anfangsstadium. Hier kannst du ein Kurzporträt diese parasitären Ascomyceten einsehen: https://www.hamb...
von Harry
Sa 19. Dez 2020, 10:41
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rheinwiesen Duisburg 17.07.2020
Antworten: 4
Zugriffe: 194

Re: Rheinwiesen Duisburg 17.07.2020

Hallo Björn,

tolle Funde und natürlich wieder super Fotos.

Gruß
Harry
von Harry
Fr 18. Dez 2020, 15:12
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Weisser Büschel Rasling
Antworten: 2
Zugriffe: 165

Re: Weisser Büschel Rasling

Hallo Annerose, ja, das sollte Leucocybe connata sein. Er besitzt diesen eigentümlichen Geruch nach Lerchensporn. Die giftige Pflanze aus der Familie der Mohngewäche ( Unterfamilie Erdrauchgewächse ) blüht im zeitigen Frühjahr. Man findet sie bevorzugt auf feuchten, humosen und nährstoffreichen Lehm...
von Harry
Fr 18. Dez 2020, 14:56
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Unverschämter Ritterling ?
Antworten: 2
Zugriffe: 177

Re: Unverschämter Ritterling ?

Hallo Annerose, nach den Fotos und deiner Beschreibung kann es nur Tricholoma lascivum sein. Sein Geruch ist ja ziemlich markant. Ich hab den dieses Jahr auch schon ein paar mal gefunden. Zu deiner Bildeinstellung. Oft stellst du deinen Fotos im falschen Format ein. Du solltest sie vor dem Hochladen...
von Harry
Mi 16. Dez 2020, 16:26
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rheinaue Duisburg-Ehingen 15.07.2020
Antworten: 5
Zugriffe: 201

Re: Rheinaue Duisburg-Ehingen 15.07.2020

Hallo Björn,
bjoerns hat geschrieben: Mi 16. Dez 2020, 16:16
Und ich kann schon versprechen, daß da in den nächsten Tagen noch einige weitere Berichte folgen werden. Ich war den Sommer über nicht untätig!
Super. Da freu ich mich schon drauf. :freu :freu

Gruß
Harry
von Harry
Mi 16. Dez 2020, 09:08
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Rheinaue Duisburg-Ehingen 15.07.2020
Antworten: 5
Zugriffe: 201

Re: Rheinaue Duisburg-Ehingen 15.07.2020

Hallo Björn, wieder einmal ein tolle Bilderstecke mit klasse Aufnahmen von dir. Einige vorgestellte Phytos kenne ich, andere wiederum nicht. Deine mikroskopischen Aufnahmen finde ich auch sehr gelungen. Macht einfach Spaß deine Fotos anzuschauen. :tup: :tup: :su: Vielen Dank für die Vorstellung. Gru...
von Harry
Di 15. Dez 2020, 11:33
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Klebriger Schleierseitling?
Antworten: 4
Zugriffe: 330

Re: Klebriger Schleierseitling?

Hallo Annerose,

:su:

Sehr schön dass da noch was nachgekommen ist. Ich habe mir erlaubt dein Bild zu drehen. So kann man sich das viel besser anschauen.

Gruß
Harry
von Harry
So 13. Dez 2020, 09:52
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Klebriger Schleierseitling?
Antworten: 4
Zugriffe: 330

Re: Klebriger Schleierseitling?

Hallo Annerose, Leider wußte ich nicht das diese Pilze sehr selten sind und unter Schutz stehen .Dies tut mir sehr leid, aus Fehlern kann man lernen. Um dies in Zukunft zu vermeiden werde ich mir jetzt das Buch "Die Rote Liste" zulegen und durcharbeiten damit ich dies auch gut umsetzen kan...
von Harry
So 6. Dez 2020, 19:17
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Seidiger Rötling ?
Antworten: 2
Zugriffe: 219

Re: Seidiger Rötling ?

Hallo Annerose,

deine Bestimmung ist korrekt. Es ist der seidige Rötling. Bei mir ums Haus ist er immer noch in größerer Stückzahl zu finden. Auch dir noch einen schönen restlichen 2. Advent.

Gruß
Harry
von Harry
Do 3. Dez 2020, 14:59
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Schwarzpunktierter Schneckling?
Antworten: 4
Zugriffe: 254

Re: Schwarzpunktierter Schneckling?

Hallo Annerose, absolut richtig. Das ist der schwarzpunktierte Schneckling. Bei uns geht er fast ausschließlich mit Fichten eine Symbiose ein. Er kann aber auch mit der Weißtanne verbandelt sein. Die Fruchtkörper haben keinen besonderen Geruch und auch geschmacklich gibt er nicht sonderlich viel her...
von Harry
Do 19. Nov 2020, 15:59
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Funde Oktober/November 2020
Antworten: 1
Zugriffe: 364

Funde Oktober/November 2020

Hallo Pilzfreunde, die Pilzsaison 2020 neigt sich langsam dem Ende zu. Ich musste mir in den letzten Wochen Zeit frei schaufeln um noch ein paar Stunden im Wald verbringen zu können. Lange wird es wohl nicht mehr dauern bis Väterchen Frost den Motiven der Pilzfotografen mit seinen eisigen Fingern de...