Die Suche ergab 176 Treffer

von Andreas
Fr 19. Sep 2008, 15:10
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Kleine Pilz am Brandstelle ?
Antworten: 7
Zugriffe: 2501

Re: Kleine Pilz am Brandstelle ?

<t>Hallo Zarko,<br/> <br/> da hast Du recht, und mit meinem Posting zuvor wollte ich mal zart vorfühlen, ob Du Dir dessen bewusst bist. Denn auch 100 Euro ist ne Menge Geld, wenn man's für was ausgibt, das man hinterher nicht für den zugedachten Zweck benutzen kann ....<br/> <br/> beste Grüße,<br/> ...
von Andreas
Fr 19. Sep 2008, 11:28
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Welcher Schleierling
Antworten: 7
Zugriffe: 2859

Re: Welcher Schleierling

<t>Hallo Harry,<br/> <br/> ja, das ist in der Tat etwas merkwürdig. Die fehlende Knollenrandung würde mich noch nicht wirklichs tören, aber die nach weinrot gehende KOH-Reaktion ist seltsam. Anbei ein Vergleichsbild von klassischem rufoolivaceus mit KOH 20%, aufgenommen unter Tanjas Tageslichtlampen...
von Andreas
Fr 19. Sep 2008, 10:02
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Kleine Pilz am Brandstelle ?
Antworten: 7
Zugriffe: 2501

Re: Kleine Pilz am Brandstelle ?

Hallo Zarko,

Armer :santacrap: - der muss ja ganz schön abladen, ein vernünftiges und brauchbares Gerät ist ja nun nicht grad billig ...

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Do 18. Sep 2008, 22:45
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Kleine Pilz am Brandstelle ?
Antworten: 7
Zugriffe: 2501

Re: Kleine Pilz am Brandstelle ?

<t>Hallo Zarko,<br/> <br/> auch lacera kommt nur zufällig auf Brandstellen vor. Der sieht anders aus, dunkler und die Lamellen sind nicht oliv. Ich halte Deine Pilze auch für ganz typische dulcamaras. Fuscomarginata kenne ich nicht, aber die müßtest Du mikroskopisch abgrenzen können.<br/> <br/> best...
von Andreas
Mi 17. Sep 2008, 00:56
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Spitzschuppiger Schirmling (Lepiota aspera).
Antworten: 5
Zugriffe: 1940

Re: Spitzschuppiger Schirmling (Lepiota aspera).

<t>Hallo,<br/> <br/> Lepiota aspera ist aber die einzige Art der Gruppe mit einem deutlichen häutigen hängenden Ring. Alle anderen, calcicola eingeschlossen, haben nur eine Faserzone. Die extrem eng stehenden Lamellen sind ebenfalls ein gutes Merkmal dieser Art.<br/> <br/> beste Grüße,<br/> Andreas<...
von Andreas
Mi 17. Sep 2008, 00:53
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Stacheling ?
Antworten: 7
Zugriffe: 2744

Re: Stacheling ?

<t>Hallo,<br/> <br/> also ich weiß nicht, wie ihr auf einen Punktesieg für S. squamosus kommt. Bei der oben aufgeführten Merkmalsübersicht komme ich auf 7:1 für imbricatus, lediglich die für mich unbedeutende Stiellänge mag für squamosus sprechen - ansonsten sprechen doch alle Merkmale für imbricatu...
von Andreas
Di 16. Sep 2008, 21:40
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: wieder ein Schleierling
Antworten: 2
Zugriffe: 1245

Re: wieder ein Schleierling

Hallo Barney,

den müßte man mal von oben sehen und auch den Stiel im Schatten fotografiert. So ist er sehr überstrahlt und man kann die Velumverhältnisse nicht sehen.
Möglicherweise ist es auch ein Fälbling? Oder ist Cortinarius sicher?

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Di 16. Sep 2008, 21:38
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: und noch ein unbekannter Schleierling
Antworten: 1
Zugriffe: 921

Re: und noch ein unbekannter Schleierling

Hallo Harry,

ja, richtig. Wenn er beim Durchschneiden praktisch weißes Fleisch hat, dann sollte das Cortinarius turgidus sein, der Tonblasse Dickfuß.

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Di 16. Sep 2008, 20:12
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Welcher Schleierling
Antworten: 7
Zugriffe: 2859

Re: Welcher Schleierling

Hallo,

hab ich mich gut blamiert, dass ich den nicht erkannt hab. Aber so kompakt und so gefärbt hab ich den tatsächlich noch nicht gesehen:
Es ist nur Cortinarius rufoolivaceus ... (zumindest s.l.)

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Di 16. Sep 2008, 16:04
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Welcher Schleierling
Antworten: 7
Zugriffe: 2859

Re: Welcher Schleierling

Hallo Harry,

in der Tat, das kann kein Variecolores sein! Eher etwas aus der purpurascens-Gruppe. Hochinteressant, ich werde das mal im mycologia-europaea Forum zeigen.

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Mo 15. Sep 2008, 23:00
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Stacheling ?
Antworten: 7
Zugriffe: 2744

Re: Stacheling ?

Hallo,

sieht mir in der Tat nach Habichtspilz aus. Ich kann keine graugrüne Basis erkennen im Schnitt und S. scabrosus als einzig mögliche Alternative müßte extrem bitter schmecken.

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Mo 15. Sep 2008, 22:57
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Cortinarius sanguinus?
Antworten: 1
Zugriffe: 810

Re: Cortinarius sanguinus?

Hallo Volker,

habe ich so zwar bewusst noch nciht wahrgenommen, aber ich halte das trotzdem für C. sanguineus.

beste Grüße,
Andreas