Die Suche ergab 3705 Treffer

von Harry
Di 15. Dez 2020, 11:33
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Klebriger Schleierseitling?
Antworten: 4
Zugriffe: 683

Re: Klebriger Schleierseitling?

Hallo Annerose,

:su:

Sehr schön dass da noch was nachgekommen ist. Ich habe mir erlaubt dein Bild zu drehen. So kann man sich das viel besser anschauen.

Gruß
Harry
von Harry
So 13. Dez 2020, 09:52
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Klebriger Schleierseitling?
Antworten: 4
Zugriffe: 683

Re: Klebriger Schleierseitling?

Hallo Annerose, Leider wußte ich nicht das diese Pilze sehr selten sind und unter Schutz stehen .Dies tut mir sehr leid, aus Fehlern kann man lernen. Um dies in Zukunft zu vermeiden werde ich mir jetzt das Buch "Die Rote Liste" zulegen und durcharbeiten damit ich dies auch gut umsetzen kan...
von Harry
So 6. Dez 2020, 19:17
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Seidiger Rötling ?
Antworten: 2
Zugriffe: 452

Re: Seidiger Rötling ?

Hallo Annerose,

deine Bestimmung ist korrekt. Es ist der seidige Rötling. Bei mir ums Haus ist er immer noch in größerer Stückzahl zu finden. Auch dir noch einen schönen restlichen 2. Advent.

Gruß
Harry
von Harry
Do 3. Dez 2020, 14:59
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Schwarzpunktierter Schneckling?
Antworten: 4
Zugriffe: 619

Re: Schwarzpunktierter Schneckling?

Hallo Annerose, absolut richtig. Das ist der schwarzpunktierte Schneckling. Bei uns geht er fast ausschließlich mit Fichten eine Symbiose ein. Er kann aber auch mit der Weißtanne verbandelt sein. Die Fruchtkörper haben keinen besonderen Geruch und auch geschmacklich gibt er nicht sonderlich viel her...
von Harry
Do 19. Nov 2020, 15:59
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Funde Oktober/November 2020
Antworten: 1
Zugriffe: 757

Funde Oktober/November 2020

Hallo Pilzfreunde, die Pilzsaison 2020 neigt sich langsam dem Ende zu. Ich musste mir in den letzten Wochen Zeit frei schaufeln um noch ein paar Stunden im Wald verbringen zu können. Lange wird es wohl nicht mehr dauern bis Väterchen Frost den Motiven der Pilzfotografen mit seinen eisigen Fingern de...
von Harry
Mo 16. Nov 2020, 18:24
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Aminant Körnchenschirmling?
Antworten: 2
Zugriffe: 476

Re: Aminant Körnchenschirmling?

Hallo Annerose, nach dem Amiant - Körnchenschirmling sieht mir dein erster Pilz nicht aus. Wichtig wäre hier der Geruch. Sollte er sehr stark muffig bis erdartig riechen könnte der starkriechende Körnchenschirmling ( Cystoderma carcharias ) in Frage kommen. Für deinen zweiten Pilz hab ich im Moment ...
von Harry
Sa 14. Nov 2020, 20:00
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch
Antworten: 3
Zugriffe: 702

Re: Mehltau und Gallbildung an violett blühendem Strauch

Hallo Horst,

wie Volker sehe ich hier auch den Bocksdorn. Zu den Gallen hat er sich ja schon geäußert. Der Mehltau müsste Arthrocladiella mougeotii, der Bocksdornmehltau sein. Laut Klenke/Scholler ist er der einzige echte Mehltaupilz der auf dem Bocksdorn vorkommt.

Gruß
Harry
von Harry
Sa 14. Nov 2020, 09:35
Forum: Phytoparasitische Kleinpilze und tierische Gallen an Pflanzen
Thema: Mehltau an Pfaffenhütchen
Antworten: 7
Zugriffe: 866

Re: Mehltau an Pfaffenhütchen

Hallo Horst, weder bei Jule noch im Klenke/Scholler wird der Japanische Pfaffenhütchenmehltau ( Erysiphe euonymicola ) für das Europäische Pfaffenhüttchen angegeben. Er soll nur auf kultivierten Arten vorkommen und hier in Deutschlands auch keine Fruchtkörper ausbilden. Die sind aber auf deinem letz...
von Harry
Fr 13. Nov 2020, 18:35
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Ein paar Funde der letzten Wochen
Antworten: 1
Zugriffe: 577

Re: Ein paar Funde der letzten Wochen

Hallo Jörg,

eine herrliche Bildstrecke zeigst du uns. Ich will morgen nochmal raus. Mal sehen was ich noch finde. Einige Aufnahmen der letzten Wochen hab ich auch, die ich noch zeigen werde.

Gruß
Harry
von Harry
Do 12. Nov 2020, 20:25
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Weichbecherchen?
Antworten: 2
Zugriffe: 522

Re: Weichbecherchen?

Hallo Annerose, Heute haben wir Pilze auf Todholz gefunden. Diese waren becherförmig, sehr weich, hell weisslich. Für diese Art zu bestimmen braucht man bestimmt Fachliteratur zum mikroskopieren. Ne, braucht man nicht. Ich halte das für den Gemeinen Buchenkreisling ( Neobulgaria pura ). Der Ascomyce...
von Harry
Mi 11. Nov 2020, 14:01
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Erlenschillerporling?
Antworten: 1
Zugriffe: 389

Re: Erlenschillerporling?

Hallo Annerose,

ich hatte ihn noch nicht allzu oft in der Hand aber dein Fund sollte schon der Erlen -Schillerporling sein. Was anderes fällt mir dazu nicht ein.

Viele Grüße
Harry
von Harry
Do 5. Nov 2020, 16:14
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Goldzahnschneckling?
Antworten: 3
Zugriffe: 621

Re: Goldzahnschneckling?

Hallo Annerose, ich kenne den Goldzahnschneckling viel zu wenig um dir da eine verlässliche Aussage zu geben. Nach deiner Beschreibung und Literaturstudien könnte er es sein. Das ist jetzt aber nur eine Vermutung von mir. Vielleicht meldet sich ja noch jemand der den Pilz schon öfter in der Hand hat...