Seite 1 von 1

Calocera viscosa?

Verfasst: Sa 26. Okt 2019, 23:01
von BaEd
Das ersten Exemplar halte ich für Calocera viscosa. Trifft es für den zweiten Pilz auch zu? Besonders der größere Pilz war m. E. relativ alt und schon sehr weich, glitschig.
Kl_IMG_0903.jpg
Kl_IMG_0903.jpg (120.72 KiB) 1188 mal betrachtet
Kl_IMG_0907.jpg
Kl_IMG_0907.jpg (105.49 KiB) 1188 mal betrachtet

Fundort: Buchen-Eichen Mischwald mit Lärche und Tanne über Muschelkalk
Deutschland, südwestliches Baden-Württemberg, ca. 320 m, 26.10.2010.

einen guten Sonntag und danke für Bestimmungen
Barbara

Re: Calocera viscosa?

Verfasst: So 27. Okt 2019, 09:17
von Harry
Hallo Barbara,

ja, beide Fotos zeigen Calocera viscosa. Die Anzahl der „ Äste “ kann bei dieser Art stark variieren.

Gruß
Harry

PS: Ich hab die Bestimmungsanfragen in drei Einzelbeiträge aufgeteilt. Das macht das Ganze etwas übersichtlicher.