Kurs "Pflanzenparasitische Kleinpilze" in Fleckenbühl, 2019

Spezialforum zum Thema phytoparasitische Kleinpilze ( Rost, Brand, Mehltaupilze etc. ) und tierische Gallen an Wild.- und Nutzpflanzen. Forumsstart - 15.07.2006
Benutzeravatar
Julia
Forums Gott
Beiträge: 2240
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:23
Kamera: Olympus FE 120 +Panasonic LX 7
Wohnort: Barkelsby, Frankfurt a. Main
Kontaktdaten:

Kurs "Pflanzenparasitische Kleinpilze" in Fleckenbühl, 2019

Ungelesener Beitrag von Julia »

Hallo ihr Lieben,

eigentlich gebe ich ja keine Kurse zu Pflanzenparasiten, nur hin und wieder, wenn ich angefragt werde, bereite ich tatsächlich mal einen Kurs vor, wie 2015 und 2016 in Bayern für Harald Ostrow und die Pilztruppe oder eben jetzt 2019 für Dieter Eser und andere Interessierte natürlich. Da sich jetzt doch der eine oder andere für Phytos interessiert, ist jetzt dieses Seminar mit Hilfe von Dieter geplant.

Zum Kurs an sich:

Datum / Zeit: 17. Mai.2019 – 19. Mai.2019

Freitag von 16.00 bis ca. 19.00 Uhr Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr Sonntag von 9.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Schulungsraum Hof Fleckenbühl Fleckenbühl 6, 35091 Cölbe-Schönstadt

Inhalt / Ziele:
Neben Exkursionen mit Hinweisen zum fachgerechten Sammeln werden in Theorieblöcken folgende Themen behandelt:

# Erkennen der Hauptgruppen der pflanzenparasitischen Kleinpilze (Echte Mehltaupilze, Falsche Mehltaue, Rostpilze, Brandpilze)

# Informationen zu weiteren pflanzenparasitischen Kleinpilzen

# Sammeln, herbarisieren, mikroskopieren und bestimmen

# Literatur/Internetportale/Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei den Bestimmungsübungen wird auf die Schwierigkeiten intensiv eingegangen und praxisnah mit Tipps und Kniffen unterstützt.


Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, Messer, Korb, Plastikdosen, Notizblock, Schreibzeug, falls vorhanden Lupe und Mikroskop Empfohlenen Literatur: Klenke & Scholler 2015 Pflanzenparasitische Kleinpilze und/oder Kruse 2018 Faszinierende Pflanzenpilze – wenn vorhanden.

Kosten: 65 € pro Person

Anmeldungen unter:
d.eser@diefleckenbuehler.de

Ich habe auch noch die pdfs dazu angehangen, weiß aber nicht ob das klappt.

2018-07-26_Phytoparasiten-Seminar-2019-05_Plakat.pdf
(191.64 KiB) 186-mal heruntergeladen
2018-07-26_Phytoparasiten-Seminar-2019-05_Ankündigung.pdf
(172.98 KiB) 187-mal heruntergeladen
Liebe Grüße,
Jule
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kurs "Pflanzenparasitische Kleinpilze" in Fleckenbühl, 2019

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Julia,

ich habe es mal bei den Bekanntmachungen angeheftet. Damit ist gewährleistet das dieses Thema immer oben angesiedelt ist.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
dieser
erfahrener Poster
Beiträge: 120
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 17:33
Kamera: Lumix FZ-150
Kontaktdaten:

Re: Kurs "Pflanzenparasitische Kleinpilze" in Fleckenbühl, 2019

Ungelesener Beitrag von dieser »

Liebe Pilzfreunde,
Julia Kurse bietet auf Hof Fleckenbühl das zweite Phytoparasiten Seminar an.
Dazu möchte ich euch herzlich einladen.

Die aktuelle Corona Situation lässt zu, dass unter Einhaltung der Hygienevorschriften Veranstaltung in dieser Größenordnung durchgeführt werden können und die Fleckenbühler sind dafür bestens gerüstet.

Der Kurs findet vom 09.10 bis 11.10 statt.

Ablauf ist bei Julias Kursen im Kern immer gleich. Freitag spätnachmittag Vortrag, danach Zeit für Pläuschen, Samstag vormittag kurze Einführung, dann raus ins Gelände, Bestimmung am Objekt; nachmittags (je nach Ziel des Kurses) Besprechung, Bestimmung der Funde am Runden Tisch mit Büchern und/oder mit Mikroskop. Abends Vortrag. Sonntag das gleiche aber ohne großen Vortrag.
Bisher haben die Kurse immer super viel Spaß gemacht und die C-Krise wird nichts daran ändern.

Anmeldungen bitte direkt bei Dieter (d.eser@diefleckenbuehler.de).

Ich bitte euch das Kursangebot an Interessierte weiterzuleiten.

Herzliche Grüße und bleibt gesund
Euer Dieter

20201009_Phytoparasiten-Seminar vs001_Plakat.pdf
(212.39 KiB) 17-mal heruntergeladen
20201009_Phytoparasiten-Seminar vs001_Ankündigung.pdf
(218.87 KiB) 17-mal heruntergeladen
Bist du auch dabei?

Kurs "Pflanzenparasitische Kleinpilze" in Fleckenbühl, 2019

Antonius behüt' ;)
Antworten