Seite 1 von 1

Puccinia coronata? auf Wiesen-Lieschgras (Phleum pratense)?

Verfasst: Mi 25. Jul 2018, 23:06
von dieser
Hallo zusammen,
die Tage habe ich mich an einem Rostpilz auf einen Süßgars versucht und bin gleich auf zwei Hindernisse gestoßen:

1. der Wirt: ich bin mir recht sicher, dass es sich um Wiesen-Lieschgras (Phleum pratense) in diesem Horts handelt, allerdings sind die Triebe mit Rost ohne Ähre.

2. der Rost, ich habe keine Teliosporen gefunden - noch, denn ich weiß wo er wohnt. :P

Zum Wirt:
Horst (4).JPG
Horst (4).JPG (296.48 KiB) 736 mal betrachtet
Ähre und Hüllspelz von Pflanzenteilen ohne Befall
Horst - Ähre.JPG
Horst - Ähre.JPG (113.78 KiB) 736 mal betrachtet
Ähre.JPG
Ähre.JPG (91.82 KiB) 736 mal betrachtet
Ähre Hüllspelzen.JPG
Ähre Hüllspelzen.JPG (84.98 KiB) 736 mal betrachtet
Blatthäutchen ohne Befall:
Blatthäutchen (2).JPG
Blatthäutchen (2).JPG (50.95 KiB) 736 mal betrachtet
Alle Bilder von Pflanzen mit Befall
Blatthäutchen
Blatthäutchen (1).JPG
Blatthäutchen (1).JPG (46.14 KiB) 736 mal betrachtet
Halm Grund.jpg
Halm Grund.jpg (118.37 KiB) 736 mal betrachtet
Zum Rost:
Sori Horst.JPG
Sori Horst.JPG (138.64 KiB) 736 mal betrachtet
Sori Blattunterseite.jpg
Sori Blattunterseite.jpg (28.72 KiB) 736 mal betrachtet
Paraphysen.jpg
Paraphysen.jpg (51.66 KiB) 736 mal betrachtet
Sind das Aeciosporen?
Aeciosporen ~.jpg
Aeciosporen ~.jpg (64.61 KiB) 736 mal betrachtet
Isp ~.jpg
Isp ~.jpg (73.53 KiB) 736 mal betrachtet

Urediniosporen
Isp & IIsp ~.jpg
Isp & IIsp ~.jpg (19.99 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp.jpg
IIsp.jpg (62.08 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp (2).jpg
IIsp (2).jpg (72.16 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Div. Ebenen (3).jpg
IIsp Div. Ebenen (3).jpg (66.54 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Div. Ebenen (2).jpg
IIsp Div. Ebenen (2).jpg (66.57 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Div. Ebenen (1).jpg
IIsp Div. Ebenen (1).jpg (64.74 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Keimporus ~ (1).jpg
IIsp Keimporus ~ (1).jpg (62.44 KiB) 736 mal betrachtet
Mit dem Keinporus, da tu ich mir schwer. Ist er irgendwo zusehen?
IIsp Keimporus ~ (6).jpg
IIsp Keimporus ~ (6).jpg (68.39 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Keimporus ~ (5).jpg
IIsp Keimporus ~ (5).jpg (73.69 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Keimporus ~ (4).jpg
IIsp Keimporus ~ (4).jpg (67.23 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Keimporus ~ (3).jpg
IIsp Keimporus ~ (3).jpg (64.81 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Keimporus ~ (2).jpg
IIsp Keimporus ~ (2).jpg (60.16 KiB) 736 mal betrachtet
IIsp Keimporus ~ (1).jpg
IIsp Keimporus ~ (1).jpg (62.44 KiB) 736 mal betrachtet
sp Hülle.jpg
sp Hülle.jpg (57.91 KiB) 736 mal betrachtet





Ich freu mich über jeden Kommentar und Tipp, wie oben schon geschrieben - ich weiß wo er wohnt und kann gerne noch Merkmale nachliefern.

:D

Re: Puccinia coronata? auf Wiesen-Lieschgras (Phleum pratense)?

Verfasst: Sa 28. Jul 2018, 23:45
von Julia
Lieber Dieter,

also, machen wir erstmal den Pilz, der stimmt nämlich. Also die Farbe der Uredien ist ja tatsächlich bei der Rostpilzbestimmung von Gräsern wichtig, also makroskopisch. Und deine Lager hier sind lebhaft orange, nicht gelbbraun oder so. Das schließt generell Puccinia graminis aus, mal davon abgesehen, dass die Art auch keine Paraphysen hat. Du zeigst auf den Mikrobildern Paraphysen, aber die sind recht spärlich entwickelt, also dünnwandig und länglich-keulig. Man findet ja regelmäßig Paraphysen bei coronata, nur eben nicht die dickwandigen auffälligen Paraphysen. Vor allem wenn man jüngere Lager anschaut.

Bei dem Wirt habe ich Bauchschmerzen. Also auch wenn du schreibst dass du dir recht sicher und so bist, denke ich, dass deine Blütenfotos nicht zu der infizierten Pflanze gehören. Die Blüten sind natürlich Lieschgras, das hast du richtig erkannt. Aber vor allem das Übersichtsbild wo man den Wurzelansatz etc. sieht lässt mich denken, dass wir es hier mit Holcus lanatus, dem Wolligen Honiggras zu tun haben. Typisch sind die lila weiß gestreiften Söckchen an der Basis und die Behaarung. Das entlarvt dieses Gras eigentlich immer ganz gut. Vielleicht kannst du das ja nochmal prüfen.

Ansonsten danke fürs vorstellen und zeigen :)

Liebe Grüße,
Jule

Re: Puccinia coronata? auf Wiesen-Lieschgras (Phleum pratense)?

Verfasst: Mo 30. Jul 2018, 19:46
von dieser
Liebe Jule, du hast Recht und es ist Puccinia coronata auf Wolligen Honiggras - Holcus lanatus
Julia hat geschrieben:
Sa 28. Jul 2018, 23:45
...

Bei dem Wirt habe ich Bauchschmerzen. Also auch wenn du schreibst dass du dir recht sicher und so bist, denke ich, dass deine Blütenfotos nicht zu der infizierten Pflanze gehören. Die Blüten sind natürlich Lieschgras, das hast du richtig erkannt. Aber vor allem das Übersichtsbild wo man den Wurzelansatz etc. sieht lässt mich denken, dass wir es hier mit Holcus lanatus, dem Wolligen Honiggras zu tun haben. Typisch sind die lila weiß gestreiften Söckchen an der Basis und die Behaarung. Das entlarvt dieses Gras eigentlich immer ganz gut. Vielleicht kannst du das ja nochmal prüfen.

Ansonsten danke fürs vorstellen und zeigen :)

Liebe Grüße,
Jule
Und jetzt auch mit Teliosporen. ;)
Puccinia coronata auf Wolligen Honiggras - Holcus lanatus - kl.jpg
Puccinia coronata auf Wolligen Honiggras - Holcus lanatus - kl.jpg (180.54 KiB) 692 mal betrachtet
Antonius Dank für die Hilfe
Der Dieter