persönlicher Erstfund !!

das Forum für den Pflanzenfreund ( Wildgemüse, Wildblumen, Heilpflanzen, Bäume etc. ) Forumsstart: 28.03.05

Moderatoren: Harry, Volker

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4492
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

persönlicher Erstfund !!

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Pflanzenfreunde,

beim Verlassen des Betriebsgeländes fiel mir heute Nachmittag eine Pflanze auf, die ich zunächst nicht einordnen konnte. Verwirrt haben mich die dünnen, nadelförmigen Blätter die quirlständig zu sein schienen. Mein erster Gedanke Rötegewächs mußte ich beim Beschau der Blüten gleich wieder fallen lassen. Auffällig bei den Blüten war ihr starker, süßlicher an Kunsthonig erinnernder Geruch.

Bei der Bestimmung Zuhause kam dann ein Nelkengewächs mit dem schönen Namen Acker - Spark heraus. Hier zwei Fotos:

Spergula arvensis





Laut Literatur ist die Pflanze auf Äckern und zeitweise umbrochenem Brachland auf sauren, sandigen Böden zu finden.

Frage: wem ist die Pflanze schon mal aufgefallen?

Mich wundert das mir das Pflänzchen vorher noch nicht über den Weg gelaufen ist. Saure, sandige Böden sind in unserer Kante vorherrschend.

Gruß
Harry
bleem

Re: persönlicher Erstfund !!

Ungelesener Beitrag von bleem »

Hallo Harry

Die Pflanze kenne ich auch noch nicht. Der Name war mir von irgendwie bekannt, aber die Pflanze war es dann doch nicht. Schönes Teil, kann man bei euch auf das Gelände drauf??

Ciao bleem
Antworten