Rätsel

das Forum für den Pflanzenfreund ( Wildgemüse, Wildblumen, Heilpflanzen, Bäume etc. ) Forumsstart: 28.03.05

Moderatoren: Harry, Volker

Hagen Graebner
erfahrener Poster
Beiträge: 103
Registriert: Do 10. Jul 2008, 22:31

Rätsel

Ungelesener Beitrag von Hagen Graebner »

In welchem Märchen der Brüder Grimm wird gleich am Beginn zweimal diese Pflanze erwähnt?
Dateianhänge
IMG_0405a.jpg
IMG_0405a.jpg (133.28 KiB) 1840 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2012:08:16 20:06:53
Bild aufgenommen am/um:
Do 16. Aug 2012, 18:06
Brennweite:
6 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/2.8
ISO:
80
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon PowerShot SX100 IS
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
sandfloh
Junior Poster
Beiträge: 62
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 05:22
Kamera: Nikon D40

Re: Rätsel

Ungelesener Beitrag von sandfloh »

Hi,

wills nicht gleich allen verraten, also zitiere ich mal den Anfang des Märchens:
Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, Kinder, aber wahr ist sie doch, denn mein Großvater, von dem ich sie habe, pflegte immer, wenn er sie erzählte, zu sagen:
"Wahr muß sie sein, mein Sohn, sonst könnte man sie ja nicht erzählen."
Die Geschichte aber hat sich so zugetragen.

Es war an einem Sonntagmorgen im Herbst, gerade als der [Name der gezeigten Pflanze] blühte; die Sonne war am Himmel aufgegangen, und der Wind strich warm über die Stoppeln, die Lerchen sangen hoch in der Luft, und die Bienen summten im [Name der gezeigten Pflanze] .
Tolle Idee, zwei Rätsel in einem ! :freu

Gruß Matthias
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Rätsel

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Hagen,

Oh je, habe gerade das Märchenbuch verlegt und werde es nach so viel Weizenbier auch so schnell nicht wieder finden. :giggle :giggle

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Hagen Graebner
erfahrener Poster
Beiträge: 103
Registriert: Do 10. Jul 2008, 22:31

Re: Rätsel

Ungelesener Beitrag von Hagen Graebner »

So schwer war´s also nicht :-) die Pflanze ist der Buchweizen - davon hab ich dieses Jahr etwa 1 m in meinem Garten ausgesät - ich wollte ihn einfach mal haben. Ging auch wunderbar auf, blüht seit eiiger Zeit und ist wirklich beliebt bei den Blütenbesuchern. Das Märchen ist wie richtig erkannt, "Hase und Igel"

Beste Grüße

Hagen
Antworten