Cladonia

das Forum für den Pflanzenfreund ( Wildgemüse, Wildblumen, Heilpflanzen, Bäume etc. ) Forumsstart: 28.03.05

Moderatoren: Harry, Volker

Trino
kürzlich registrierte Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Mär 2013, 20:50

Cladonia

Ungelesener Beitrag von Trino »

Hallo Forum,

bei dieser Flechte bin ich auf Cladonia angekommen weiter komme ich aber nicht, besteht die möglichkeit die Art zu bestimmen?

Ich danke euch.

Bild
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Cladonia

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Trino,

Flechtenbestimmung nach Bildern ist nahezu unmöglich. Ich tu mich schwer auf deinem Bild überhaupt eine Cladonia zu erkennen. Sieh dir bitte mal folgenden Beitrag an:

viewtopic.php?f=20&t=4037

Mike hat da ein kleines Flechten 1x1 verfasst. Ich denke es ist am vernünftigsten sich mit ihm bei Flechtenanfragen direkt in Verbindung zu setzen. Hier im Forum haben wir ausser ihm keinen ausgewiesenen Flechtenspezialisten.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Trino
kürzlich registrierte Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Mär 2013, 20:50

Re: Cladonia

Ungelesener Beitrag von Trino »

Hallo Harry,

ich danke dir für die Antwort und für den Tipp.
Benutzeravatar
mguwak
erfahrener Poster
Beiträge: 159
Registriert: Di 13. Mai 2008, 23:49
Kamera: Canon EOS 30D
Kontaktdaten:

Re: Cladonia

Ungelesener Beitrag von mguwak »

Hallo Trino

Wir Harry schon geschrieben hat, sind Bestimmungen von Flechten, anhand von Bilder, nicht einfach. Das Flechten 1x1 von uns, ist da schon mal ein guter Einstieg.
Bei deinem Bild handelt es sich eindeutig um eine Cladonie. Und ich kenne zumindest in Deutschland, nnur eine die genau so aussieht.

Cladonia squamosa

Das aber nur unter vorbehalt. Wenn du eine Probe hast und auch eine UV Lampe, sollte die Cladonia squamosa darunter weiß läuchten.
Der Name kommt im übrigen von der Squamatsäure, die man per TLC überprüfen kann.
Ciao
Mike
Antworten