Rosmarin-Seidelbast (Daphne cneorum)

das Forum für den Pflanzenfreund ( Wildgemüse, Wildblumen, Heilpflanzen, Bäume etc. ) Forumsstart: 28.03.05

Moderatoren: Harry, Volker

Günter1
Junior Poster
Beiträge: 52
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 22:34

Rosmarin-Seidelbast (Daphne cneorum)

Ungelesener Beitrag von Günter1 » Fr 28. Apr 2017, 09:19

Hallo,

Pilze gibt es ja fast keine bei mir.
Dafür habe ich eine hübsche und wie ich denke seltene Pflanze entdeckt, den Rosmarin-Seidelbast (Daphne cneorum).
Gefunden im gleichen Naturschutzgebiet, in dem auch die Küchenschelle zu finden ist. Kalkhaltiger Lehm denke ich. Raum Südwestpfalz.
Wieder nur ein Handybild, aber ich stelle es mal hier ins Forum.
Freut euch daran :)
2017-04-16_17_48_23-700x_jiw.jpg
2017-04-16_17_48_23-700x_jiw.jpg (244.21 KiB) 1017 mal betrachtet
2017-04-16_17_48_35_250k.jpg
2017-04-16_17_48_35_250k.jpg (314.43 KiB) 1017 mal betrachtet
2017-04-16_17_48_57_jiw.jpg
2017-04-16_17_48_57_jiw.jpg (247.89 KiB) 1017 mal betrachtet
Grüße
Günter

Antworten

Social Media