Welche Pflanze ist das?

das Forum für den Pflanzenfreund ( Wildgemüse, Wildblumen, Heilpflanzen, Bäume etc. ) Forumsstart: 28.03.05

Moderatoren: Harry, Volker

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 946
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Volker » Do 14. Jun 2018, 16:30

Hallo

Ich habe heute diese Pflanze gefunden und irgendwie habe ich das Gefühl, das dies kein normaler Wuchs ist. Ich brauche den Namen der Pflanze, vielleicht kann mir jemand helfen? Bild 2 ist leider unscharf da ich in der Regel freihändig fotografiere.

Gruß Volker
Pflanze.jpg
Pflanze.jpg (82.3 KiB) 2035 mal betrachtet
Pflanze2.jpg
Pflanze2.jpg (59.3 KiB) 2035 mal betrachtet

Benutzeravatar
Julia
Forums Gott
Beiträge: 2180
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:23
Kamera: Olympus FE 120 +Panasonic LX 7
Wohnort: Barkelsby, Frankfurt a. Main
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Julia » Sa 16. Jun 2018, 22:04

Lieber Volker,

hast Du noch mehr Bilder? Ich grübel noch.

Liebe Grüße,
Jule

PS: Schick mir bitte mal die Originale auf mail

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 946
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Volker » Mo 18. Jun 2018, 09:05

Hi Jule

Bilder habe ich dir per Mail geschhickt.

Gruß Volker

Benutzeravatar
Julia
Forums Gott
Beiträge: 2180
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:23
Kamera: Olympus FE 120 +Panasonic LX 7
Wohnort: Barkelsby, Frankfurt a. Main
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Julia » Mo 18. Jun 2018, 21:33

Lieber Volker,

ich denke dass es Erigeron annuus ist.

Liebe Grüße,
Jule

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 946
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Volker » Di 19. Jun 2018, 06:04

Moin Julia

Oje, da wäre ich nie drauf gekommen. Es scheint sich dann eher um eine Vergrünung zu handeln?

Gruß Volker

Benutzeravatar
Julia
Forums Gott
Beiträge: 2180
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:23
Kamera: Olympus FE 120 +Panasonic LX 7
Wohnort: Barkelsby, Frankfurt a. Main
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Julia » Di 19. Jun 2018, 08:45

Hallo Volker,

ja, eine Vergrünung. Also zumindest denke ich das.

Liebe Grüße,
Jule

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 946
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Volker » Di 19. Jun 2018, 12:08

Hi Julia

Ja, sehe ich genauso, aber auf den Feinstrahl wäre ich nie gekommen :su: :kapier

Gruß Volker

riccarda
kürzlich registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:09

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von riccarda » Do 27. Sep 2018, 10:12

Volker hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 12:08
Hi Julia

Ja, sehe ich genauso, aber auf den Feinstrahl wäre ich nie gekommen :su: :kapier

Gruß Volker
Moment mal, die fotografierte Pflanze soll diese hier sein? https://www.gartenbista.de/pflanzen/feinstrahl-16332
Sieht die nicht ein wenig anders aus :o *verwirrt*

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4424
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Welche Pflanze ist das?

Ungelesener Beitrag von Harry » Fr 28. Sep 2018, 18:28

Hallo riccarda,

es handelt sich hierbei um eine sogenannte Vergrünung des Feinstrahls. Die Pflanze ist nicht normal entwickelt und ist als Mutation zu betrachten.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.

Antworten

Social Media