Austernpilzsuppe mit frischen Kräutern

Hier dürfen interessante Rezepte gepostet werden. Es können Pilzrezepte, Rezepte mit Pflanzen, z.B. Liköre, Weine, Schnäpse, Säfte, Limonaden, Tee's, Marmeladen, Würzmischungen etc. gepostet werden.

Moderatoren: Harry, Volker

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4493
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Austernpilzsuppe mit frischen Kräutern

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Pilzfreunde,

wie man in verschiedenen Foren lesen kann werden zur Zeit ja wieder Austernseitlinge gefunden. Die Art zählt zu den guten Speisepilzen und kann ganz unterschiedlich zubereitet werden. Habt ihr ihn schon mal als Suppe probiert? Nein? Na den los - schmeckt köstlich.

Austernpilzsuppe - Fines Herbes

Zutaten

500 gr. Austernpilze
200 gr. Kartoffeln
3/4 Liter Fleisch bzw. Gemüsebrühe
1 etwas größere Zwiebel
1/8 Liter Sahne
eine Handvoll frische Kräuter ( Dill, Petersilie; Schnittlauch, Majoran )
Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung

Zwiebel feinhacken und im Öl andünsten, die geputzen geschnittenen Pilze zugeben und 10 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln in der Brühe weichkochen und durch ein Sieb passieren oder gleich mit dem Passierstab in der Brühe pürieren. Die angedünsteten Pilze zugeben und noch ca. 3 min weiterköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unmittelbar vor dem Servieren die Sahne und die kleingehackten Kräuter zugeben.

Bon Appetit

Harry
Benutzeravatar
caro
erfahrener Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 07:55
Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein

Re: Austernpilzsuppe mit frischen Kräutern

Ungelesener Beitrag von caro »

Hallo Harry,
hab das Rezept heute erst entdeckt.
Habe gestern frische Austernseitlinge entdeckt,
brauchten 1 Woche, um zu wachsen und ich brauchte mal ein frisches Rezept!!
Mal sehen, wie es mir schmeckt!!
LG Caro

-----------------------------------------------
Das Leben ist Veränderung!!!!
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4493
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Austernpilzsuppe mit frischen Kräutern

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Caro,

na wie war das Süppchen?? Ich denke doch sie hat dir geschmeckt.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
caro
erfahrener Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 07:55
Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein

Re: Austernpilzsuppe mit frischen Kräutern

Ungelesener Beitrag von caro »

Hallo Harry,
hab dieses mal kein Süppchen gekocht,
sondern die frischen Austern so gegessen.
Meine Tochter war zu Besuch und die liebt Pilze genauso wie ich.
Wir haben Austernseitlinge noch nicht oft gefunden und sie diese mal nur mit Butter und Etwas Speck pur genossen.
Aber jetzt hab ich je endlich eine Fundstelle und deas gleich in der Nähe, da kann man hoffentlich öfters mal frische Ernten.
Wenn ich die Suppe gekocht hab , dann melde ich mich!!

LG Caro
Dateianhänge
Austern2.jpg
Austern2.jpg (94.32 KiB) 4744 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2010:12:10 22:12:29
Bild aufgenommen am/um:
Fr 10. Dez 2010, 21:12
Brennweite:
5.05 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/7.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Medion AG
Kamera-Modell:
MD86243
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Multi-Spot

-----------------------------------------------
Das Leben ist Veränderung!!!!
AchilleAgethen
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 17:29

Re: Austernpilzsuppe mit frischen Kräutern

Ungelesener Beitrag von AchilleAgethen »

Hey, hab deine Suppe ausprobiert. Mmmmmh, kann ich da nur sagen. Sehr lecker! :su:
Antworten