Pilzbutter, Pesto und co

Hier dürfen interessante Rezepte gepostet werden. Es können Pilzrezepte, Rezepte mit Pflanzen, z.B. Liköre, Weine, Schnäpse, Säfte, Limonaden, Tee's, Marmeladen, Würzmischungen etc. gepostet werden.

Moderatoren: Harry, Volker

Benutzeravatar
caro
erfahrener Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 07:55
Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein

Pilzbutter, Pesto und co

Ungelesener Beitrag von caro »

Hallo liebe Forumsmitglieder!
Auch ich war mal wieder Küchenkreativ und habe gestern meine Pilzvorräte und andere Dinge verwertet:

Pilzbutter:
2-3 Eßl. getr. Pilze (Herbsttr, Steinpilze und andere aromatische Röhrlinge)
1-2 Eßl. Olivenöl
3-4 Eßl. Pinienkerne, wahlw. Wallnüsse
2-3 Knoblauchzehen
1 kl. Scharlotte
Salz, Pfeffer
etwas Sahne zum Ablöschen
(wenn Pesto oder Gewürzsalz hergestellt werden soll, bitte nicht mit Sahne ablöschen!!)
Kräuter nach Bedarf und Belieben

Pinienkerne ohne Öl golig rösten und aus der Pfanne nehmen.
Öl etwas erhitzen,
Knoblauch, Scharlotte und grob zerkleinerte Pilze dazugeben und alles anschwitzen.
Pinienkerne noch kurz dazugeben und alles kurz aufköcheln lassen.
Eventuell für die Grillbutter etwas Sahne zum Ablöschen verwenden und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun kann die Pilzmassen mit Butter oder Halbfettmagarine, etwas Joghurt im Mixer alles zusammen gefügt werden und danach in kleine Gefäße im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Wer mag kann auch frische Kräuter mit in den Mixer geben und eine köstliche Kräuterbutterdaraus machen.
Grillbutter1.jpg
Grillbutter1.jpg (65.65 KiB) 5544 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2010:11:22 00:07:21
Bild aufgenommen am/um:
So 21. Nov 2010, 23:07
Brennweite:
5.05 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/7.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus, Messlicht-Rückgabe nicht erkannt
Kamera-Hersteller:
Medion AG
Kamera-Modell:
MD86243
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Multi-Spot
Tipp:
1. Die Pilzmasse ohne Sahne kann man hervorragend mit groben Meersalz mischen und im Backofen bei 70-80 Grad trocknen. In einer Salzmühle macht sich daraus ein tlles Geschenk!!
2. Die Pilzmasse kann auch mit Olivenöl und Kräutern vermischt werden und mit etwas Parmesan wunderbar als Pesto verwendet werden!! Aber auch hier die Sahne weglassen!!
Geschenkemischung.jpg
Geschenkemischung.jpg (84.78 KiB) 5544 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2010:11:22 18:59:46
Bild aufgenommen am/um:
Mo 22. Nov 2010, 17:59
Brennweite:
5.05 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/7.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Medion AG
Kamera-Modell:
MD86243
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Multi-Spot

Ich koche persönlich immer "frei nach Schnautze" und variiere mit den Zutaten bei jedem mal, je nachdem was die Küche so hergibt!!

Dieses mal hatte ich noch so viel grobes Meersalz über und weil so viele Einladungen anstehen habe ich gleich noch Orangen-Rosmarinsalz, Kräutersalz und Himbeersalz hergestellt!!

LG Caro
Geschenkesalz.jpg
Geschenkesalz.jpg (103.72 KiB) 5542 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2010:11:22 19:20:01
Bild aufgenommen am/um:
Mo 22. Nov 2010, 18:20
Brennweite:
5.05 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/7.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Medion AG
Kamera-Modell:
MD86243
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Multi-Spot
Pesto und co.jpg
Pesto und co.jpg (65.79 KiB) 5542 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2010:11:22 00:21:25
Bild aufgenommen am/um:
So 21. Nov 2010, 23:21
Brennweite:
5.05 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/7.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Medion AG
Kamera-Modell:
MD86243
Belichtungsmodus:
Automatikprogramm
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Multi-Spot

-----------------------------------------------
Das Leben ist Veränderung!!!!
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Pilzbutter, Pesto und co

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo Caro,

vielen Dank für die Rezepte. Da hast Du dir aber viel Mühe gemacht um deine Pilzvorräte zu veredeln :su: .
Du hattest ja auch genug Zeit während der langen Dürre bei dir :lol: . Ich werde das eine oder andere einmal ausprobieren.

Ich hoffe dass der Regen jetzt endlich das Pilzwachstum anregt und die "Saure Gurkenzeit" endet.

Viele Grüsse
Benutzeravatar
caro
erfahrener Poster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 07:55
Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein

Re: Pilzbutter, Pesto und co

Ungelesener Beitrag von caro »

Hallo Jörg,
ich habe heute Pilzbutternachschub gekocht!!
Unsere Freunde waren soo begeistert und haben Großbestellung aufgegeben!!!!
Wie gut, dass ich sooo viele Herbsttrompeten habe!!!

LG Caro

-----------------------------------------------
Das Leben ist Veränderung!!!!
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4566
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Pilzbutter, Pesto und co

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Caro,

das sieht ja verdammt lecker aus. Ich werde das Rezept mit Sicherheit ausprobieren.
:su: finde ich auch welche Mühe du dir beim Verpacken deiner Sachen machst. Sieht toll aus und macht richtig was her.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
sammlerherz
Junior Poster
Beiträge: 79
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 19:03
Wohnort: OWL

Re: Pilzbutter, Pesto und co

Ungelesener Beitrag von sammlerherz »

Caro,

deine Pilzbutter war bei mir bereits Silvester der RENNER! :D :D :D
Dank deiner geschickten Trompeten und des Rezeptes welches an der
Packung hing... :sie

Liebe Grüße
Silvia
Tempus fugit- Amor manet
Antworten