Pilze von Vorgestern

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4566
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Pilze von Vorgestern

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Pilzfreunde,

manchmal erfährt man von schönen Frühjahrspilz - Standorten mehr durch Zufall. Der Sohn eines ehemaligen Arbeitskollegen hat mich letzten Sonntag kontaktiert und mir von Morcheln, Verpeln und großen Becherlingen berichtet. Letzten Mittwoch haben wir und getroffen und den Standort aufgesucht. Überrascht war ich von der großen Anzahl an Fingerhutverpeln. So viele Apothecien in einem relativ kleinen Areal hatte ich bislang noch nie gesehen. Es gab aber noch mehr. Die Stiel der Verpas und der Morchellas sind etwas überstrahlt. Ich bitte dies zu entschuldigen.

1. Verpa conica - Fingerhutverpel
Verpa_conica.jpg
Verpa_conica.jpg (274.55 KiB) 313 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:05:20 12:57:41
Bild aufgenommen am/um:
Do 20. Mai 2021, 10:57
Brennweite:
58 mm
Belichtungszeit:
1/15 Sek
Blendenwert:
f/18
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
2. Morchella gigas - Käppchenmorchel
Morchella_gigas.jpg
Morchella_gigas.jpg (217.2 KiB) 313 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:05:20 12:59:19
Bild aufgenommen am/um:
Do 20. Mai 2021, 10:59
Brennweite:
60 mm
Belichtungszeit:
1/13 Sek
Blendenwert:
f/18
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
3. Disciotis venosa - Morchelbecherling
Disciotis_venosa.jpg
Disciotis_venosa.jpg (307.35 KiB) 313 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:05:20 13:17:10
Bild aufgenommen am/um:
Do 20. Mai 2021, 11:17
Brennweite:
70 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/18
ISO:
2000
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Koordinaten:
N 49 27.359 0/ E 7 19.9138 0

War ein tolles Erlebnis. Danke Stefan für´s zeigen.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Annerose
erfahrener Poster
Beiträge: 134
Registriert: Sa 19. Sep 2020, 21:07
Kamera: Samsung A7
Wohnort: Wadern

Re: Pilze von Vorgestern

Ungelesener Beitrag von Annerose »

Hallo Harry,
schöne Funde und Aufnahmen, bei dem Regen kommt bestimmt noch mehr in den nächsten Tagen.
Viele Grüße Annerose
Benutzeravatar
Silvia
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 19:59

Re: Pilze von Vorgestern

Ungelesener Beitrag von Silvia »

Hallo Harry,

das sind ja schöne Sachen. Alle drei Sorten sind mir noch nicht begegnet. Wo findet man sowas?

Gruß
Silvia
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 440
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Pilze von Vorgestern

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo Harry,

Gratulation, da hat es ja doch noch mit den Schlauchpilzen geklappt. Und dazu auch noch zwei Arten, die ich bisher nur einmal und eine die ich noch nie gesehen habe.

VG Jörg
Antworten