Morcheln sammeln für die Wissenschaft

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Benutzeravatar
AK_CCM
Senior Poster
Beiträge: 191
Registriert: So 24. Apr 2005, 13:17

Morcheln sammeln für die Wissenschaft

Ungelesener Beitrag von AK_CCM »

Liebe Morchelfreundinnen und Morchelfreunde,

am Donnerstag habe ich eine bundesweite Sammelaktion von Speise-Morcheln gestartet. Hintergrund ist ein Angebot des deutschen Wissenschaftlers Harald Kellner, zugesandte Speise-Morcheln (explizit keine Spitz- und Käppchen-Morcheln, keine Verpeln und auch keine Lorcheln) im Winterhalbjahr zu sequenzieren. Kellner und Autoren (2005) hatten durch Erbgutuntersuchungen nachgewiesen, dass sich hinter der Speise-Morchel in Deutschland und Frankreich mindestens drei verschiedene Arten verbergen: Morchella esculenta s. str., M. crassipes und M. spongiola. Leider ist eine Abgrenzung der Spezies anhand morphologischer Merkmale bislang schwer möglich, weil zu wenige abgesicherte Funde untersucht wurden, um spezifische Charakteristika zu erkennen. In Wort und Bild dokumentierte Kollektionen sollen jetzt eine Basis schaffen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Jeder kann seinen Teil zur Erforschung der Speise-Morcheln beitragen. Nähere Informationen findet ihr auf meiner Website.

Würde mich über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Allen ein schönes Wochenende und viel Gemörch

Gruß, Andreas
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du's hinter dir.
Antworten