Augustfunde

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Augustfunde

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo,

ich habe hier eine Zusammenstellung einiger meiner Funde in diesem Monat.

Riesenchampignon
Agaricus augustus.jpg
Agaricus augustus.jpg (208.71 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 09:00:38
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 07:00
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Kleiner Waldchampignon
Agaricus silvaticus.jpg
Agaricus silvaticus.jpg (243.3 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 10:08:11
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 08:08
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Karbolegerling
Agaricus xanthodermus.jpg
Agaricus xanthodermus.jpg (243.63 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 09:52:03
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 07:52
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
500
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Rotschuppiger Raukopf
Cortinarius bolaris.jpg
Cortinarius bolaris.jpg (243.84 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:24 14:07:01
Bild aufgenommen am/um:
Do 24. Aug 2017, 12:07
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Tränender Saumpilz
Lacrymaria lacrymabunda.jpg
Lacrymaria lacrymabunda.jpg (235.8 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 09:20:02
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 07:20
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
500
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Pantherpilz
Amanita pantherina .jpg
Amanita pantherina .jpg (220.56 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 08:16:41
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 06:16
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Unbekannter Scheidenstreifling
Amanita spec..jpg
Amanita spec..jpg (240.12 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:27 19:41:03
Bild aufgenommen am/um:
Do 27. Jul 2017, 17:41
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
500
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Sommer-Steinpilz
Boletus aestivalis.jpg
Boletus aestivalis.jpg (218.58 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:04 15:31:35
Bild aufgenommen am/um:
Fr 4. Aug 2017, 13:31
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Echter Steinpilz
Boletus edulis.jpg
Boletus edulis.jpg (230.94 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 08:44:48
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 06:44
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Anhängselröhrling
Butyriboletus appendiculatus.jpg
Butyriboletus appendiculatus.jpg (234.19 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 15:13:02
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 13:13
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Wurmförmige Wiesenkeule
Clavaria fragilis.jpg
Clavaria fragilis.jpg (185.58 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:04 14:18:57
Bild aufgenommen am/um:
Fr 4. Aug 2017, 12:18
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/320 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
125
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Hasenpfote
Coprinopsis lagopus.jpg
Coprinopsis lagopus.jpg (204.83 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 09:49:17
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 07:49
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Schwarzblauender Röhrling
Cyanoboletus pulverulentus.jpg
Cyanoboletus pulverulentus.jpg (245.24 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:14 15:23:36
Bild aufgenommen am/um:
Mo 14. Aug 2017, 13:23
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
400
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Fahler Röhrling
Hemileccinum impolitum.jpg
Hemileccinum impolitum.jpg (227.22 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 09:09:36
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 07:09
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Blutroter Röhrling
Hortiboletus rubellus.jpg
Hortiboletus rubellus.jpg (271.1 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 14:53:54
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 12:53
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Unbekannter Saftling
Hygrocybe spec..jpg
Hygrocybe spec..jpg (291.54 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:27 16:37:05
Bild aufgenommen am/um:
Do 27. Jul 2017, 14:37
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Stockschwämmchen
Kuehneromyces mutabilis.jpg
Kuehneromyces mutabilis.jpg (200.57 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 08:21:04
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 06:21
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Queraderiger Milchling
Lactarius acerrimus.jpg
Lactarius acerrimus.jpg (236.05 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 14:30:47
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 12:30
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Hainbuchenmilchling und Hainbuchen-Raufuß
Lactarius circellatus und Leccinum pseudoscabrum.jpg
Lactarius circellatus und Leccinum pseudoscabrum.jpg (211.91 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:28 14:33:11
Bild aufgenommen am/um:
Fr 28. Jul 2017, 12:33
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Pappel-Raufuß
Leccinum duriusculum.jpg
Leccinum duriusculum.jpg (278.61 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:24 11:07:07
Bild aufgenommen am/um:
Do 24. Aug 2017, 09:07
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Himbeerrote Hundsrute
Mutinus ravenelii.JPG
Mutinus ravenelii.JPG (242.7 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:07:18 16:31:00
Bild aufgenommen am/um:
Di 18. Jul 2017, 14:31
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/80 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Flockenstieliger Hexenpilz
Neoboletus erythropus.jpg
Neoboletus erythropus.jpg (241.41 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:23 09:04:38
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Aug 2017, 07:04
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/25 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Gefelderter Grüntäubling
Russula virescens.jpg
Russula virescens.jpg (196.19 KiB) 2545 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2017:08:14 08:20:40
Bild aufgenommen am/um:
Mo 14. Aug 2017, 06:20
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Ich hoffe auf ein weiterhin sehr artenreiches Pilzjahr.

VG Willihund
Zuletzt geändert von willihund am Mi 30. Aug 2017, 22:03, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
opa hans
Senior Poster
Beiträge: 193
Registriert: Di 4. Okt 2011, 16:40

Re: Augustfunde

Ungelesener Beitrag von opa hans »

Wenn die Deutschen Namen dabei ständen wäre es für "Ottonormalpilzner" sicherlich hilfreich!
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4467
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Augustfunde

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Jörg,

das sind ja tolle Sachen dabei. Bis Mitte August hatten wir in den die saarländischen Wäldern ein geradezu fantastisches und artenreiches Pilzaufkommen. In den letzten beiden Wochen ist dieses Pilzaufkommen rapide zurück gegangen. Wenig Regen, hohe Temperaturen und teilweise starker Wind dürften dabei wohl eine große Rolle gespielt haben.

In den nächsten Tagen ist wieder ein pilzfreundlicheres Wetter vorausgesagt. Das macht Hoffnung für unsere Pilzausstellung Mitte September.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Augustfunde

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo Hans,

das habe ich gemacht.

Hallo Harry,

bei mir ist es auch weniger geworden. Der Erstfund des Pappel-Raufußes und das sogar in meinem Wohngebiet hat mich aber entschädigt.

VG Jörg
Benutzeravatar
opa hans
Senior Poster
Beiträge: 193
Registriert: Di 4. Okt 2011, 16:40

Re: Augustfunde

Ungelesener Beitrag von opa hans »

Danke Jörg,
weiterhin so schöne Funde!!
Hier bei mir gibt es leider nur einige dunkle,feuchte Laubwälder ohne nennenswertes Pilzaufkommen!
Gruß Hans
Benutzeravatar
rickenella
Forums Gott
Beiträge: 1428
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 12:22
Kamera: NIKON D3300 + TAMRON
Wohnort: Zwickau

Re: Augustfunde

Ungelesener Beitrag von rickenella »

Hallo Jörg,

sehr schöne Funde. Wo findest Du denn die himbeerrote Hundsrute?
Wir waren heute mal wieder im etwas näher gelegenen "Hauswald" unterwegs. Ich habe sehr viele Leute mit riesigen Körben getroffen, nur Pilze waren keine zu sehen. Der Waldboden sah wie gekehrt aus.
Da bin ich dann am Nachmittag mal auf die Magerwiesen - und wurde wenigstens dort mit ersten Funden belohnt.

Gruß
Peter
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.
Marie Freifrau von Ebner - Eschenbach (1830 - 1916)
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Augustfunde

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo Peter,

die Hundsruten stehen auf einer Wiese direkt neben dem Wohnhaus meiner Mutter. Es ist also kein besonderer Standort.

Ich war diese Woche auch das erste Mal in meinem Steinpilzwald habe aber bis auf ein paar Methusalems keine finden können. Es gab nur einige Flockis, Maronen, Perlpilze, Graue Wulstlinge Schleierlinge und die obligatorischen Samtfußkremplinge. In einem Kiefernstreifen waren aber viele Pfifferlinge zu finden. Da sind meine Parks viel interessanter.

VG Jörg
Antworten