neue Styles - Top oder Flop?

Ärger mit dem Board? Fragen, Anregungen und konstruktive Kritik sind hier herzlich willkommen

Moderator: Volker

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo zusammen,

unlängst wurden einige neue Bordstyles installiert und angepasst. Ich sehe zwar in der Administration dass einige von euch den einen oder anderen Style nutzen, der größte Teil der auf dem neuem Bord aktiven Mitglieder aber immer noch mit dem Standardstyle Subsilver2 unterwegs ist.

Mich würde interessieren warum das so ist. Subsilver2 ist nun wahrlich kein optischer Leckerbissen - andere installierte Styles sind optisch und funktionell wesentlich besser. Wurde über die Auswahlmöglichkeiten des Boardaussehens nicht genügend informiert, findet ihr in eurem persönlichen Bereich die Einstellmöglichkeiten nicht oder gefällt der graue Subsilver2 wirklich so gut? Wie beurteilt ihr generell die Möglichkeit zwischen verschiedenen Styles zu wählen. Ist ja durchaus nicht in allen Foren üblich.

Eure Meinung ist mir wichtig. Bitte schreibt hier eure Gedanken zum Thema nieder. Keine Angst - konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Antworten von euch wären einfach

:su:

Gruß
Harry

PS: der Standard Style Subsilver2 ist der Style der auch von Gästen gesehen wird. Die Möglichkeit das Aussehen des Boards zu verändern hat diese Gruppe nicht.
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Thomas B.

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Thomas B. »

Hallo Harry
Ich finde die Möglichkeit zwischen mehreren Styles zu wählen gut. Ich habe mich für eTechgreen entschieden, den grün ist meine Lieblingsfarbe. Ich wäre hier aber auch aktiv wenn alles schwarzweiß wäre...

Gruß Thomas
Heinz
Senior Poster
Beiträge: 177
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 22:14

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Heinz »

Hallo Harry,

wir finden die Wahlmöglichkeiten sehr gut und haben skyline blue gewählt, vor allem auch, weil da das alte Logo erscheint. Die blaue Farbe ist auch gut für die Augen!

Gruß aus Wolfenbüttel, Heinz und Bärbel
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Bärbel, Heinz und Thomas

vielen Dank für euer Feadback. Da es fast unmöglich ist mit nur einem Style den Geschmack aller User zu treffen, denke ich dass die Möglichkeit das Boardaussehen zu verändern von den Mitgliedern generell begrüßt und auch angenommen wird. Nach meinem Aufruf gestern haben noch einige vom Standardstyle auf einen Style ihrer Wahl umgestellt. Im Moment sieht es so aus dass SkyLine Blue deutlich die Nase vorne hat. Ich denke nicht dass es nur an dem gewohnten Logo aus dem alten Forum liegt, die Beitragsvorschau in der Forenübersicht und die Möglichkeit zu verfolgen wer sich gerade in welchem Forum aufhält tragen sicher auch zum Erfolg dieses Styles bei.

Wenn die Installation und Anpassung der restichen 2-3 Styles abgeschlossen ist werde ich sie alle gegenüberstellen um die Funktionalitäten aller auf einen Blick einsehen zu können.

Nochmal Danke für eure Meinungen. :tup:

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
Gerd
Forums Gott
Beiträge: 1833
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 19:34
Wohnort: Alb-Donau-Kreis

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Gerd »

Hallo Harry,
Harry hat geschrieben:
unlängst wurden einige neue Bordstyles installiert und angepasst. Ich sehe zwar in der Administration dass einige von euch den einen oder anderen Style nutzen, der größte Teil der auf dem neuem Bord aktiven Mitglieder aber immer noch mit dem Standardstyle Subsilver2 unterwegs ist.

Mich würde interessieren warum das so ist. Subsilver2 ist nun wahrlich kein optischer Leckerbissen - andere installierte Styles sind optisch und funktionell wesentlich besser. Wurde über die Auswahlmöglichkeiten des Boardaussehens nicht genügend informiert, findet ihr in eurem persönlichen Bereich die Einstellmöglichkeiten nicht oder gefällt der graue Subsilver2 wirklich so gut? Wie beurteilt ihr generell die Möglichkeit zwischen verschiedenen Styles zu wählen. Ist ja durchaus nicht in allen Foren üblich.
- Ich bin mit prosilber unterwegs:

Warum:

(1) Wurde wohl bei dem Update als Standard angeboten und ich kann, auch wenn ich evtl. im persönlichen Bereich einen mir optisch angenehmeren/funktionell wesentlich besseren Style finden sollte, damit leben. :danke

(2) Mich wundert: Wenn du schon d.E. bessere Styles implementiert hast, warum die nicht rechts oben unter dem User-Namen zur Auswahl angeboten werden!???
---> Die dort angebotenen Alternativen (dark vision, igsepia, xmasgold) bewerte ich (habe die getestet) sehr vorsichtig formuliert als mehr als gewöhnungsbedürftig.

(3) Kurz: Mir reicht prosilber

Grüße
Gerd
- Ich mache nur Bestimmungsvorschläge und keine Essensfreigabe.
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Gerd
Gerd hat geschrieben:
(2) Mich wundert: Wenn du schon d.E. bessere Styles implementiert hast, warum die nicht rechts oben unter dem User-Namen zur Auswahl angeboten werden!???
---> Die dort angebotenen Alternativen (dark vision, igsepia, xmasgold) bewerte ich (habe die getestet) sehr vorsichtig formuliert als mehr als gewöhnungsbedürftig.

(3) Kurz: Mir reicht prosilber
Die Styles die hier zur Auswahl stehen gehören noch zur alten Forenversion 3.0x. Die neue Forenversion 3.1.4 kann mit diesen Styles nichts mehr anfangen. Sie entsprechen nicht mehr den höheren Anfordeungen der neuen Forenversion. Ich werde noch diese Woche den Thread die Styles des Forums anpassen bzw. aktualisieren. Da diese jetzt aktive Forenversion noch recht neu ist, stehen noch nicht so viele Styles wie für die alte Version zur Verfügung. Das wird sich mit der Zeit aber ändern.

Dir reicht Prosilver. Ist ja auch in Ordnung. Prosilver wird in der Grundansicht nicht über den gesamten Bildschirm angezeigt. Im persönlichen Bereich kann man das umstellen.

Persönlicher Bereich ( oben rechts auf deinen Namen klicken ) -- Einstellungen -- Anzeigoptionen ändern -- Maximale Breite nutzen

Wählst du dort ja aus, wird das Forum auf die gesamte Breite des Browserfensters gestreckt.

Gruß auf die Alb
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
Gerd
Forums Gott
Beiträge: 1833
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 19:34
Wohnort: Alb-Donau-Kreis

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Gerd »

Hallo Harry,
Harry hat geschrieben: Dir reicht Prosilver. Ist ja auch in Ordnung. Prosilver wird in der Grundansicht nicht über den gesamten Bildschirm angezeigt. Im persönlichen Bereich kann man das umstellen.

Persönlicher Bereich ( oben rechts auf deinen Namen klicken ) -- Einstellungen -- Anzeigoptionen ändern -- Maximale Breite nutzen

Wählst du dort ja aus, wird das Forum auf die gesamte Breite des Browserfensters gestreckt.
:danke hab jetzt "gesamte Breite" eingestellt.

Grüße
Gerd
- Ich mache nur Bestimmungsvorschläge und keine Essensfreigabe.
Benutzeravatar
Fredy
erfahrener Poster
Beiträge: 103
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 00:28
Kamera: Aktuell: Canon 70D
Wohnort: Jestetter Zipfel

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Fredy »

Hallo zusammen!

Die Foren-Übersichten sind bei allen bei mir momentan vorhanden 4 Styles ziemlich gut, übersichtlich und klar strukturiert. Wenn man dann in die einzelnen Threads geht, sieht's aber für mich schon anders aus...:

Ich finde (nach mehrmaligem unentschlossenen Hin und Her...) den Style "igsepia" am besten: Die einzelnen Beiträge, die Zitate, die Infos über die Autoren etc. sind vom Hintergrund klar abgesetzt und erscheinen somit sehr übersichtlich und sind mit dem Auge leicht zu finden. Funktionell, übersichtlich... das ist für mich die Hauptsache.

Gleichauf zu diesem Style der Style "xmasgold", wer aber lässt schon mitten im Frühjahr die Weihnachtsglocken läuten...

Die gesamte Farbgebung bei "Prosilver" hingegen finde ich nicht optimal geraten: Da gehen hellstblaue fast übergangslos in weiße Bereiche über, die Kommentare sind nicht klar voneinander abgegrenzt, als farbliche Leuchtfeuer stechen aber die Farben der Benutzernamen, die Farben der Signaturen und die Farben der Smilies heraus, was für mich eher optische Ablenkung bedeutet. Ich finde diesen Style verwirrend und unübersichtlich. Die unwichtigen Sachen sind total bunt, die wichtigen Sachen jedoch sind nicht deutlich voneinander abgesetzt.

Am besten fände ich den Style "Dark Vision": Dort sind die einzelnen Beiträge klar und deutlich voneinander abgegrenzt. Wie ich aber ziemlich schnell festgestellt habe, sind dort einige Nutzernamen unter den Avataren nicht zu finden, wenn dann noch dort statt eines Bildchens "No Avatar" steht, dann kann man schon mal etwas irritiert wirken :lol: ! Da hat sich wohl jemand keine Gedanken über die Lesbarkeit von schwarzer Schrift auf schwarzem Hintergrund gemacht...
Zudem springt einem die blaue Schrift recht grell ins Auge, die dunkelgrünen und dunkelroten Schriften sind nur mit Mühe zu lesen. Ein bisschen mehr "altbackenes" Weiß wäre bei diesem Style also sicherlich angebrachter, das "Farbmanagment" an sich ist hier wohl zu überdenken.


Fredy
Pilzliebe geht nicht durch den Magen, sondern durch das Objektiv!
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Fredy,

schön mal wieder von dir zu lesen. :tup:

Vielen Dank für deine sehr ausführliche Bewertung der Styles. Natürlich ist es klar das jeder so seine Favoriten hat. Prosilver, der dir nun gar nicht zusagt, ist der Favorit von Gerd. Ich persönlich bin mit igsepia unterwegs, finde Prosilver aber auch nicht sooo schlecht. Die Kritik das hellstblaue Bereiche in weiße übergehen und das die Kommentare nicht klar voneinander abgesetzt sind kann ich nicht nachvollziehen. Auf meinem Bildschirm gehen hellblaue Bereiche in etwas dunkler blaue Bereiche über, womit eine klare Abgrenzung der Beiträge gegeben ist. Gut, xmasgold ist nun wirklich nichts für diese Jahreszeit, in der Adventszeit wird er wohl für einige User der bevorzugte Style sein. Dark Vision ist der Style der mir am wenigsten liegt. Er ist mir einfach zu dunkel, zu düster und deine Kritik das sich da wohl jemand keine Gedanken über schwarze Schrift auf schwarzen Hintergrund gemacht hat ist berechtigt. Da ich Einfluß auf die Farben der einzelnen Gruppen habe, nehme ich deine Kritik voll auf meine Kappe. Ich habe nun der Gruppe registrierte Benutzer ein gut lesbares Orange verpasst. Ansonsten hat die Administation nur sehr wenig Einfluß auf die Farbgebung der Style´s. Sie werden von PHPBB - Programmierern geschrieben und quasi schon fertig zur Verfügung gestellt. Ich denke im Laufe der Zeit wird es für diese neue Forenversion noch einige gute Styles geben.

Nochmals Danke für dein ausführliches Statement.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
Beorn
Senior Poster
Beiträge: 240
Registriert: Do 20. Feb 2014, 17:24
Kamera: Olympus SP-560UZ

Re: neue Styles - Top oder Flop?

Ungelesener Beitrag von Beorn »

Hallo, Harry!

Um auch mal ein wenig Senf dazu hier zu lassen:
persönlich sehe ich das recht entspannt. Wenn in einem Forum hin und wieder Änderungen stattfinden, zeigt das vor allem: Das Forum lebt und es ist jemand da, der sich kümmert. Das ist wichtig. Dazu eine offene Diskussion, ein Feedback: Auch das ist wichtig und gehört dazu.

Bei mir ist auch igsepia eingestellt, damit bin ich sehr zufrieden. Bedienung, Übersichtlichkeit sind gegeben, die Oberfläche ist ansehnlich und nicht zu schrill, die Konzentration auf das Wesentliche fällt leicht. Ich bin flexibel, was das Layout betrifft, freue mich aber, wenn verschiedene Alternativen angeboten werden.
Und dafür sage ich :danke


LG, pablo.
Antworten