welcher Pilz ist das?

nicht eindeutig geklärte bzw. unbekannte Funde können hier gezeigt und besprochen werden. Forumsstart - 05.11.2007

Moderator: Harry

Benutzeravatar
Silvia
Junior Poster
Beiträge: 29
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 19:59

welcher Pilz ist das?

Ungelesener Beitrag von Silvia »

Hallo Spezialisten,

ich habe heute Morgen auf unserer Wiese diese Pilze fotografiert. Da stehen jede Menge von dieser Sorte rum. Leider kann ich die nicht bestimmen. Weiß von euch jemand was das sein könnte?

PB230192.JPG
PB230192.JPG (366.91 KiB) 133 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2022:11:23 11:40:35
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Nov 2022, 10:40
Brennweite:
4.5 mm
Belichtungszeit:
1/200 Sek
Blendenwert:
f/2.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
OLYMPUS CORPORATION
Kamera-Modell:
TG-6
Belichtungsmodus:
Kreativprogramm (optimiert auf größtmöglichen Schärfebereich)
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
PB230193.JPG
PB230193.JPG (336.88 KiB) 133 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2022:11:23 11:41:46
Bild aufgenommen am/um:
Mi 23. Nov 2022, 10:41
Brennweite:
4.5 mm
Belichtungszeit:
1/125 Sek
Blendenwert:
f/2.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
OLYMPUS CORPORATION
Kamera-Modell:
TG-6
Belichtungsmodus:
Kreativprogramm (optimiert auf größtmöglichen Schärfebereich)
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster

liebe Grüße
Silvia
Tuepfel
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: So 18. Mär 2018, 10:22

Re: welcher Pilz ist das?

Ungelesener Beitrag von Tuepfel »

Hallo Silvia,
es sind etwas wenig Informationen über die Pilze.
Wichtig wäre gewesen, ob ein Sporenpulverabdruck noch möglich gewesen wäre.
Selbst eine Gattungszuordnung erscheint mir schwierig.
Vielleicht geht es in Richtung Entoloma=Rötling.
Vielleicht reichen die Photos aber jemand, um die Pilze zu bestimmen.
Würde mich freuen.
Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4653
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: welcher Pilz ist das?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Silvia,

deine Fotos sind für eine Bestimmung wirklich nicht optimal. Wie Thomas schon erwähnte wäre ein Sporenabwurfpräparat sicher hilfreich gewesen. Ich denke aber auch es könnte in Richtung Entoloma gehen. Zumindest glaube ich auf deinem ersten Foto einen rosa Schimmer in den Lamellen zu erkennen. Um diese Jahreszeit ist der seidige Rötling meist in größerer Stückzahl auf Wiesen zu finden. Schau mal hier:

https://www.pilzfotopage.de/Agaricales/ ... riceum.jpg

Das Foto stammt aus dem Jahr 2019. Vergleiche mal mit den Fruchtkörpern auf deiner Wiese.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Tuepfel
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: So 18. Mär 2018, 10:22

Re: welcher Pilz ist das?

Ungelesener Beitrag von Tuepfel »

👍😁
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4653
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: welcher Pilz ist das?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Silvia,

sorry, mir ist ein dummer Fehler unterlaufen. Ich habe versehentlich deinen Beitrag von gestern gelöscht. Ich habe ihn aber noch gelesen. Schön dass es dir nach deiner Grippeerkrankung wieder besser geht. Wenn du noch ein Sporenabwurfpräparat nachreichen könntest wäre das nicht schlecht.

Bitte entschuldige die versehentliche Löschung deines Beitrags. Hab die falsche Schaltfläche erwischt. :spr: :spr:

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Antworten