Frühjahresfunde

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo,

ich zeige Euch heute einige meiner bisherigen Funde in diesem Frühjahr mit der Hoffnung das auch andere wieder einmal ein paar Funde präsentieren.
Dumontinia tuberosa - Anemonenbecherling.jpg
Dumontinia tuberosa - Anemonenbecherling.jpg (334.01 KiB) 331 mal betrachtet
Gyromitra fastigiata - Zipfellorchel.jpg
Gyromitra fastigiata - Zipfellorchel.jpg (217.4 KiB) 331 mal betrachtet
Gyromitra spec. - Riesenlorchel.jpg
Gyromitra spec. - Riesenlorchel.jpg (218.44 KiB) 331 mal betrachtet
Gyromitra ticiniana - Laubwald-Riesenlorchel.jpg
Gyromitra ticiniana - Laubwald-Riesenlorchel.jpg (235.31 KiB) 330 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2024:03:29 10:19:51
Bild aufgenommen am/um:
Fr 29. Mär 2024, 09:19
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Lycogala epidendrum - Blutmilchpilz.jpg
Lycogala epidendrum - Blutmilchpilz.jpg (249.16 KiB) 331 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2024:05:10 10:24:33
Bild aufgenommen am/um:
Fr 10. Mai 2024, 08:24
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Laetiporus sulphureus - Schwefelporling.jpg
Laetiporus sulphureus - Schwefelporling.jpg (328.23 KiB) 331 mal betrachtet
Lycoperdon utriforme - Hasenstäubling.jpg
Lycoperdon utriforme - Hasenstäubling.jpg (227.07 KiB) 331 mal betrachtet
Marasmius oreades - Nelkenschwindling.jpg
Marasmius oreades - Nelkenschwindling.jpg (288.82 KiB) 331 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2024:05:08 11:38:48
Bild aufgenommen am/um:
Mi 8. Mai 2024, 09:38
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
320
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Morchella conica agg. - Spitzmorchel.jpg
Morchella conica agg. - Spitzmorchel.jpg (290.66 KiB) 331 mal betrachtet
Mycena strobilicola - Fichtenzapfen-Helmling.jpg
Mycena strobilicola - Fichtenzapfen-Helmling.jpg (226.07 KiB) 331 mal betrachtet
Strobilurus esculentus - Fichtenzapfenrübling.jpg
Strobilurus esculentus - Fichtenzapfenrübling.jpg (284.29 KiB) 331 mal betrachtet
Neoboletus erythropus - Flockenstieliger Hexenpilz.JPG
Neoboletus erythropus - Flockenstieliger Hexenpilz.JPG (233.72 KiB) 331 mal betrachtet
Neoboletus erythropus - Flockenstieliger Hexenpilz1.jpg
Neoboletus erythropus - Flockenstieliger Hexenpilz1.jpg (302.84 KiB) 331 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2024:05:10 10:01:39
Bild aufgenommen am/um:
Fr 10. Mai 2024, 08:01
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
400
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Sarcoscypha austriaca - Österreichischer Kelchbecher.jpg
Sarcoscypha austriaca - Österreichischer Kelchbecher.jpg (304.66 KiB) 331 mal betrachtet
Verpa bohemica - Böhmische Verpel.jpg
Verpa bohemica - Böhmische Verpel.jpg (295.89 KiB) 331 mal betrachtet
Pluteus cervinus - Rehbrauner Dachpilz.jpg
Pluteus cervinus - Rehbrauner Dachpilz.jpg (397.68 KiB) 331 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2024:05:09 16:21:40
Bild aufgenommen am/um:
Do 9. Mai 2024, 14:21
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/200 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Calocybe gambosa - Mairitterling.jpg
Calocybe gambosa - Mairitterling.jpg (236.85 KiB) 322 mal betrachtet
VG Jörg
Bärbel
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Do 18. Mär 2021, 10:35

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Bärbel »

Hallo Jörg,

danke für die schönen Bilder!

Liebe Grüße, Bärbel
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4697
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Jörg,

schöne Funde. Ich komme seit drei Monaten gesundheitsbedingt nur noch selten raus. Am 13 Juni münden meine Beschwerden in einer Herz OP und hoffe ich kann dann ab dem Sommer wieder längere Touren unternehmen. Die fehlen sooo sehr. Dann gibt es auch wieder Bilder und Beiträge von mir.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Bärbel
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Do 18. Mär 2021, 10:35

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Bärbel »

Hallo Harry,

ich wünsche Dir einen guten Verlauf der Operation und anschließend eine schnelle Genesung, damit Du bald wieder Deinem geliebten Hobby nachgehen kannst.

Liebe Grüße und alles Gute, Bärbel
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo Harry,

da wünsche auch ich Dir einen guten Verlauf deiner OP und das Du schnell wieder auf die Beine kommst.

VG Jörg
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4697
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Bärbel und Jörg,

vielen Dank für eure Genesungswünsche. Ich muss ja nach der OP 6-7 Tage in der Klinik bleiben und gehe dann direkt danach 3 Wochen in die Reha. Ich hoffe danach kann ich wieder auf eine längere Tour gehen ohne dass mir die Luft wegbleibt. Mir fehlen die Waldgänge mit Körbchen und Kamera wirklich sehr.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 1035
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Volker »

Hallo Harry,

alles, alles Gute für dich und ich drücke dir ganz feste die Daumen !!!!!!!!!!!! Wäre ja gelacht, wenn du das nicht hin bekämst. :tup: :tup: :tup:

Hallo Jörg,

tolle Funde, Glückwunsch!

Gruß, Volker
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4697
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Volker,

auch dir ein herzliches Danke für deine Genesungswünsche. Natürlich bekomme ich das hin. Da mach ich mir gar keinen Stress.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
rickenella
Forums Gott
Beiträge: 1442
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 12:22
Kamera: NIKON D3300 + TAMRON
Wohnort: Zwickau

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von rickenella »

Hallo Harry,
auch ich wünsche Dir Gute Besserung und einen optimalen Herz-OP Erfolg.
Leider bin ich von einer schweren, coronaren Erkrankung betroffen und zu Pilzwanderungen - auch in kleinstem Rahmen wegen Luftnot nicht mehr in der Lage.

Gruß Peter
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.
Marie Freifrau von Ebner - Eschenbach (1830 - 1916)
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4697
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Frühjahresfunde

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Peter,
rickenella hat geschrieben: Sa 8. Jun 2024, 19:12 Hallo Harry,
auch ich wünsche Dir Gute Besserung und einen optimalen Herz-OP Erfolg.
Vielen Dank für deine Genesungswünsche. Ich denke das wird schon gut gehen.
rickenella hat geschrieben: Sa 8. Jun 2024, 19:12
Leider bin ich von einer schweren, coronaren Erkrankung betroffen und zu Pilzwanderungen - auch in kleinstem Rahmen wegen Luftnot nicht mehr in der Lage.
Auch bei mir handelt es sich um eine coronare Erkrankung. Ich kann zwar noch kleine Touren in meiner Nähe und in flachem Gelände unternehmen aber jede kleine Steigung macht sich auch mit Atemnot und Brennen im Brustraum bemerkbar. Bist du mit deinen Beschwerden in ärztliche Behandlung? Mit Erkrankungen am Herzen ist nicht zu spaßen.

viele Grüße
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Antworten