Langsam kommen die Saftlinge

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Jonny70
erfahrener Poster
Beiträge: 115
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:21
Wohnort: Lebach / Steinbach

Langsam kommen die Saftlinge

Ungelesener Beitrag von Jonny70 » Do 7. Nov 2019, 11:07

Hallo zusammen,

langsam scheinen die Saftlinge in meiner Region zu kommen.
Hygrocybe_russocoriaceae.jpg
Hygrocybe_russocoriaceae.jpg (275.75 KiB) 87 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:11:03 11:23:08
Bild aufgenommen am/um:
So 3. Nov 2019, 10:23
Brennweite:
40 mm
Belichtungszeit:
1/15 Sek
Blendenwert:
f/11
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D5200
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
mit seinem feinen Geruch.
Hygrocybe_ceracea.jpg
Hygrocybe_ceracea.jpg (245.73 KiB) 87 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:11:03 11:31:47
Bild aufgenommen am/um:
So 3. Nov 2019, 10:31
Brennweite:
40 mm
Belichtungszeit:
1/3 Sek
Blendenwert:
f/20
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D5200
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
Herzliche Grüße
Dirk

Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Langsam kommen die Saftlinge

Ungelesener Beitrag von willihund » Fr 8. Nov 2019, 16:20

Hallo Dirk,

bei dir geht es erst los und bei mir hört es schon wieder auf. Das sind ja Klassefotos von den hübschen Teilen. Da halten meine qualititativ nicht mit.
03.jpg
03.jpg (240.75 KiB) 67 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:11:08 10:03:34
Bild aufgenommen am/um:
Fr 8. Nov 2019, 09:03
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
05.jpg
05.jpg (220.84 KiB) 67 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:11:08 09:47:05
Bild aufgenommen am/um:
Fr 8. Nov 2019, 08:47
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
400
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster

Danke fürs Zeigen.

VG Jörg

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4424
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Langsam kommen die Saftlinge

Ungelesener Beitrag von Harry » Fr 8. Nov 2019, 18:07

Hallo Dirk,

ja auch bei mir stehen die Wiesen voll. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist die Tatsache dass sie immer Arten ärmer werden. Fand ich noch vor 6-7 Jahren auf einer tollen Saftlingswiese 8-10 sind es heute nur noch 3- 4 Arten. Konntest du das auch schon feststellen?

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.

Jonny70
erfahrener Poster
Beiträge: 115
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:21
Wohnort: Lebach / Steinbach

Re: Langsam kommen die Saftlinge

Ungelesener Beitrag von Jonny70 » So 10. Nov 2019, 20:13

Hallo Harry,

ja das kann man für dieses Jahr so sagen. Vorletztes Jahr hatte ich noch deutlich mehr Arten auf meinen Saftlingswiesen.
Dieses Jahr wird es auch nicht mehr werden. Die letzten beiden Nächte mit Frost und dickem Raureif, diese Nacht wieder mit Frost, dann stellen die Saftlinge ihr Wachstum ein. Sch.......

Herzliche Grüße
Dirk

Antworten

Social Media