Up Russulales - Sprödblättler Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index  Originalbild [Lactarius_sanguifluus.jpg - 409kB]
Lactarius_sanguifluus.jpg -   Lactarius sanguifluus - Weinroter Kiefernreizker, Südlicher Blutreizker      ( Paulet 1793 ) Fries 1838    Klassifikation: Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Russulaceae, Lactarius   Mykorrhizapilz  - Symbiosepartner: Kiefernarten wie Pinus sylvestris und Pinus mungo.   Gefährdung: im Saarland zeigt die Art eine deutliche Rückläufigkeitstendenz. Sie findet sich auf der roten Liste der gefährdeten Arten unter RL 3 wieder.  Bemerkungen: Lactarius sanguifluus kann mit anderen kiefernbegleitetenden, rotmilchenden Lactariusarten verwechselt werden. Seine auffälligsten Merkmale sind die von Anfang an wein bis blutrote Milch und die violettroten Lamellen. Die ebenfalls unter Kiefern vorkommenden Lactarius semisanguifluus und Lactarius deliciosus sondern eine mehr orangefarbene bis karottenrote Milch ab. Auch fehlt diesen Arten der violettrote Schein in den Lamellen.    weitere Bilder von Lactarius sanguifluus    Fundort: Kirkel/Saarland   MTB: 6709/1

 21 | Lactarius sanguifluus - Weinroter Kiefernreizker, Südlicher Blutreizker
( Paulet 1793 ) Fries 1838

Klassifikation: Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Russulaceae, Lactarius

Mykorrhizapilz - Symbiosepartner: Kiefernarten wie Pinus sylvestris und Pinus mungo.

Gefährdung: im Saarland zeigt die Art eine deutliche Rückläufigkeitstendenz. Sie findet sich auf der roten Liste der gefährdeten Arten unter RL 3 wieder.

Bemerkungen: Lactarius sanguifluus kann mit anderen kiefernbegleitetenden, rotmilchenden Lactariusarten verwechselt werden. Seine auffälligsten Merkmale sind die von Anfang an wein bis blutrote Milch und die violettroten Lamellen. Die ebenfalls unter Kiefern vorkommenden Lactarius semisanguifluus und Lactarius deliciosus sondern eine mehr orangefarbene bis karottenrote Milch ab. Auch fehlt diesen Arten der violettrote Schein in den Lamellen.

weitere Bilder von Lactarius sanguifluus

Fundort: Kirkel/Saarland

MTB: 6709/1

| Lactarius sanguifluus | 25.10.19 10:13 | 1200x800px | 409kB
Bild | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | > | »
Fotograf: H.R. | Kamera: NIKON D500 | Datum: 25.10.19 10:13 | Auflösung: 1200 x 800 | ISO-Einstellung: 100 | Belichtungsmodus: Aperture priority | Belichtungskorrektur: -4/6 EV | Belichtungszeit: 1/10s | Blendenöffnung: 20.0 | Brennweite: 60,0mm (~90.0mm) | Weißabgleich: Auto white balance | Blitz: No | Maker: NIKON CORPORATION | Model: NIKON D500 | Exposure Time: 10/100 sec | F-Number: F20 | Focallength: 60,0 mm | Exposureprogram: Aperture priority | Copyright: HARRY_REGIN
Anzahl Bilder: 59 | Letzte Aktualisierung: 27.09.20 10:03 | Pilzfotopage - Lexikon | Pilzfotopage - Forum | Hilfe