Die Suche ergab 176 Treffer

von Andreas
Fr 2. Jan 2009, 18:55
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Brauner Lamellenpilz an Erlenholz
Antworten: 1
Zugriffe: 965

Re: Brauner Lamellenpilz an Erlenholz

Hallo Josef,

mit Sicherheit ein Dachpilz, aber welcher? Vielleicht ein Kümmerling vomn Rehbraunen, aber sicher zu beurteilen ist das nur wenn man mikroskopiert.

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Mo 22. Dez 2008, 00:05
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Eckenscheibchen?
Antworten: 8
Zugriffe: 2086

Re: Eckenscheibchen?

Hallo gerd,

halte ich für ausgeschlossen, denn die Fruchtkörper sitzen eindeutig AUF dem Ast, beim rechten Exemplar sieht man es besonders eindeutig. Bei Hypoxylon cercidicolum sind sie eingesenkt und außerdem olivbraun pulvrig innen.

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Sa 20. Dez 2008, 20:28
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: noch solche Pusteln auf Ast
Antworten: 11
Zugriffe: 4087

Re: noch solche Pusteln auf Ast

<t>Hallo,<br/> <br/> also mri gehts meistens anders rum: Ich finde Springschwänze und wollte eigentlich Pilze suchen ....<br/> <br/> Zu der Artauswahl von Gerd:<br/> Hypoxylon fraxinophilum ist ebenfalls nicht mit so deutlichen Ostiolen besetzt und auch nicht so lebhaft ziegelrot im jungen Zustand<b...
von Andreas
Sa 20. Dez 2008, 03:15
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Eckenscheibchen?
Antworten: 8
Zugriffe: 2086

Re: Eckenscheibchen?

Hallo,

die Fruchtkörper sind zu klein für P. quercina und sie lösen sich ja auch kaum ab. Sie sind übrigens klar sitzend und nicht hervorbrechend, am linklen Rand des rechten Fruchtkörpers ist es eindeutig zu sehen.

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Sa 20. Dez 2008, 03:13
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: noch solche Pusteln auf Ast
Antworten: 11
Zugriffe: 4087

Re: noch solche Pusteln auf Ast

<t>Hallo,<br/> <br/> nein, das kann nicht fuscum sein, denn abgesehen von der Farbe ist fuscum außen fast glatt.<br/> Die Farbe und die höckerige Außenseite lassen praktisch nur H. fragiforme in Frage kommen.<br/> <br/> Die Art klann auch mal an anderem Substrat vorkommen, dann sollte man aber zur S...
von Andreas
So 14. Dez 2008, 19:33
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Für die pilzarme Zeit...
Antworten: 7
Zugriffe: 2221

Re: Für die pilzarme Zeit...

Hallo, dass L. aerugineum dasselbe sein soll, ist äußerst unwahrscheinlich. Keine Ahnung, wer auf den Trichter kam! Der beschreibung nach kann L. aerugineum nur als nomen dubium gewertet werden. LANNOY % ESTADES haben die Art allerdings wieder aufgegriffen und einen Neotypus dazu definiert. Nach DEN...
von Andreas
Sa 13. Dez 2008, 14:58
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Rosa und unförmig
Antworten: 16
Zugriffe: 3911

Re: Rosa und unförmig

Hallo Ingo,

ja, das stimmt absolut. Ich ollte nicht den Eindruck erwecken, das sei ein Druckfehler, falls das so wirkt. Die falsche Bildunterschrift geht ebenso auf meine Kappe wie der Fehler bzgl. der NFF von cylichnium dort im text!

beste Grüße,
Andreas
von Andreas
Sa 13. Dez 2008, 11:44
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Rosa und unförmig
Antworten: 16
Zugriffe: 3911

Re: Rosa und unförmig

<t>Hallo Josef,<br/> <br/> ach ja, hab Deine Frage ganz vergessen:<br/> Du kannst beide Namen verwenden, denn sie sind beide für diesen organismus richtig. Wenn Du aber Coryne dubia verwendest, dann weiß jeder gleich, dass es die Nebenfruchtform ist. Bei Ascocoryne sarcoides denken die meisten erst ...
von Andreas
Sa 13. Dez 2008, 11:42
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Rosa und unförmig
Antworten: 16
Zugriffe: 3911

Re: Rosa und unförmig

<t>Hallo Josef,<br/> <br/> dass es zwei Namen für dieselbe Art gibt ist bei diesen Ascomyceten nicht ungewöhnlich. Dass diese Arten zwei (oder mehr!) verschiedene Entwicklungszyklen machen können, war früher nicht bekannt. Daher hat man auch beide Formen benannt, weil man den direkten Zusammenhang n...
von Andreas
Sa 13. Dez 2008, 08:37
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Rosa und unförmig
Antworten: 16
Zugriffe: 3911

Re: Rosa und unförmig

Hallo Gerd, Ingo, und alle anderen, in dem von Dir zitierten Artikel von mir in der SPR ist leider die falsche Bildunterschrift drunter. Es muss Ascocoryne sarcoides heißen, nicht Ascocoryne cylichnium. Wie Ingo völlig zurecht bemerkt, hat nur A. sarcoides (solch) eine Anamorphe. Also alles, was ros...
von Andreas
Mi 10. Dez 2008, 07:45
Forum: Pilze - Allgemein
Thema: Fortbildungen für PSV in Thüringen und Umgebung 2009
Antworten: 0
Zugriffe: 553

Fortbildungen für PSV in Thüringen und Umgebung 2009

<r>Hallo,<br/> <br/> für diejenigen, die nächstes Jahr ihren PSV-Ausweis verlängern möchten, hier eine Vorschau, welche Wochenendveranstaltungen 2009 in Thüringen stattfinden.<br/> Natürlich kann man die PSV-Verlängerung auch durch Teilnahme an einem F1- oder F2-Wochenkurs in Oberhof erhalten.<br/> ...
von Andreas
Mo 8. Dez 2008, 08:54
Forum: Pilze - Bestimmungshilfe
Thema: Ähnlicher Pilz in groß
Antworten: 1
Zugriffe: 876

Re: Ähnlicher Pilz in groß

Hallo,

das sollte der Winter-Trompetenschnitzling sein.

beste Grüße,
Andreas