Amanita citrina?

nicht eindeutig geklärte bzw. unbekannte Funde können hier gezeigt und besprochen werden. Forumsstart - 05.11.2007

Moderator: Harry

BaEd

Amanita citrina?

Ungelesener Beitrag von BaEd »

Hallo,

von heute, 27.10.2019
Hut mit Hüllresten, gelblich
Lamellen weiß
Stiel schlank, leicht genattert, lappiger Ring, deutliche Stielknolle
Kl_IMG_0993.jpg
Kl_IMG_0993.jpg (92.33 KiB) 1089 mal betrachtet
Hut_IMG_0995.jpg
Hut_IMG_0995.jpg (69.44 KiB) 1089 mal betrachtet
Fundort: Buchen-Eichen Mischwald mit Weiden, Pappeln und Tanne über Muschelkalk
Deutschland, südwestliches Baden-Württemberg, ca. 320 m, 27.10.2010.

Viele Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4458
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Amanita citrina?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Barbara,

und er riecht nach Kartoffelkeller. Deine Bestimmung ist korrekt. :tup: :tup:

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.

BaEd

Amanita citrina

Ungelesener Beitrag von BaEd »

Vielen Dank, Harry,
viel Grüße

Barbara

Antworten