Puccinia coronata?

Spezialforum zum Thema phytoparasitische Kleinpilze ( Rost, Brand, Mehltaupilze etc. ) und tierische Gallen an Wild.- und Nutzpflanzen. Forumsstart - 15.07.2006
Inga
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 19:01

Puccinia coronata?

Ungelesener Beitrag von Inga »

Hallo,
ich denke das sollte Puccinia coronata sein!!?? Ich fand den Rostpilz an Rhamnus cathartica in der Nähe von Furth im Wald, Bayerischer Wald.

Herzliche Grüße
Inga

Hier mal verschiedene Entwicklungsstufen:
Dateianhänge
10.06.21
10.06.21
IMG_0834a.JPG (147.73 KiB) 194 mal betrachtet
08.06.21
08.06.21
IMG_0694a.JPG (116.09 KiB) 194 mal betrachtet
Blattunterseite
Blattunterseite
IMG_0485a.JPG (154.17 KiB) 194 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2021:06:04 15:29:25
Bild aufgenommen am/um:
Fr 4. Jun 2021, 13:29
Brennweite:
65 mm
Belichtungszeit:
1/250 Sek
Blendenwert:
f/16
ISO:
320
Weißabgleich:
Manuell
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon EOS 40D
Belichtungsmodus:
Manuell
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
04.06.21, Blattoberseite
04.06.21, Blattoberseite
IMG_0482a.JPG (126.42 KiB) 194 mal betrachtet
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4579
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Puccinia coronata?

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Inga,

meiner Ansicht nach liegst du mit Puccinia coronata richtig. Deine Fotoserie mit den verschiedenen Entwicklungsstufen des Rostes finde ich klasse. Danke fürs zeigen.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Inga
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 19:01

Re: Puccinia coronata?

Ungelesener Beitrag von Inga »

Ganz herzlichen Dank Harry!
Viele Grüße
Inga
Antworten