Ein paar Funde vom Dienstag

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo,

ich hatte mich noch einmal auf den weg gemacht um meine beiden besten Parkanlagen zu besichtigen und habe auch wieder einige Funde gemacht, die ich euch hier präsentieren möchte.
Tränender Saumpilz.jpg
Tränender Saumpilz.jpg (302.26 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 17:09:30
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 15:09
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Sommersteini mit Perlpilz.jpg
Sommersteini mit Perlpilz.jpg (206.37 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 17:15:11
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 15:15
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/30 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Satan.jpg
Satan.jpg (229.93 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 09:37:17
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 07:37
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Satan 2.jpg
Satan 2.jpg (219.1 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 09:39:43
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 07:39
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Satan 3.jpg
Satan 3.jpg (294.16 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 09:40:19
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 07:40
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Riesenbovist.jpg
Riesenbovist.jpg (319.48 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 17:07:06
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 15:07
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Netzhexe.jpg
Netzhexe.jpg (184.63 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 09:43:26
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 07:43
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
250
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Netzhexe2.jpg
Netzhexe2.jpg (192.21 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 10:41:51
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 08:41
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
400
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Nelkenschwindling.jpg
Nelkenschwindling.jpg (350.73 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 16:20:15
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 14:20
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/500 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Hainbuchen-Raufuß.jpg
Hainbuchen-Raufuß.jpg (230.6 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 16:15:05
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 14:15
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
320
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Flocki.jpg
Flocki.jpg (316.48 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 10:27:38
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 08:27
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/40 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Flocki 2.jpg
Flocki 2.jpg (272.39 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 09:44:01
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 07:44
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
320
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Fahler Röhrling.jpg
Fahler Röhrling.jpg (266.61 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 16:32:09
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 14:32
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Fahler Röhrling 2.jpg
Fahler Röhrling 2.jpg (226.6 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 16:32:40
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 14:32
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Blutroter Röhrling.jpg
Blutroter Röhrling.jpg (413.07 KiB) 385 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:01 10:11:23
Bild aufgenommen am/um:
Di 1. Sep 2020, 08:11
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/160 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
800
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Die Artenvielfalt ist zwar noch nicht besonders hoch aber ich will hier nicht meckern.

VG Jörg
Benutzeravatar
opa hans
Senior Poster
Beiträge: 193
Registriert: Di 4. Okt 2011, 16:40

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von opa hans »

Unglaublich....................

Hast Du ein Glück das ich keinen Neid kenne :un:

Gruß aus dem "Pilzlosen" Niedesrsachsen!
Hans
Benutzeravatar
rickenella
Forums Gott
Beiträge: 1428
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 12:22
Kamera: NIKON D3300 + TAMRON
Wohnort: Zwickau

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von rickenella »

Hallo Jörg,

tolle Funde, da kann ich mich, den Neid betreffend, Opa Hans nur anschließen.
Vor allem die "Blutroten" sind eine Augenweide, die habe ich auf meinen bestreiften Wiesen noch nie gesehen ( oder übersehen ? ).

VG Peter
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.
Marie Freifrau von Ebner - Eschenbach (1830 - 1916)
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4467
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Jörg,

das sind ja tolle Funde. Bei uns ist in Sachen Pilze immer noch weitgehendst tote Hose. Wenn ich mir für unsere Region die Wetterprognosen für die nächsten 14 Tage anschaue dürfte sich an der Situation auch nicht viel ändern. Es ist einfach zum Heulen.

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo,

es sieht derzeit wirklich recht gut aus aber für kommende Woche ist wieder kein Regen vorausgesagt. Es ist wenigstens nicht mehr so warm und so sollte die Feuchtigkeit noch etwas halten. Heute habe ich in meinem Wohngebiet wieder solch eine rote Massenansammlung gefunden aber dieses Mal waren es wirklich Saftlinge. Ich habe keine Ahnung welche das sind.
15.jpg
15.jpg (414.76 KiB) 349 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 15:16:18
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 13:16
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
16.jpg
16.jpg (321.24 KiB) 349 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:06 15:16:51
Bild aufgenommen am/um:
So 6. Sep 2020, 13:16
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
125
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Ich wünsche euch eine schöne neue Woche.

VG Jörg
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 983
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von Volker »

Hi Jörg,

Saftlinge im Wohngebiet - auch nicht schlecht :giggle . Überall werden die Saftlinge immer seltener, bei dir wachsen die mitten im Wohngebiet. Ist das mitten in Chemnitz ?

Gruß Volker
Benutzeravatar
willihund
treues Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do 2. Dez 2010, 13:20
Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Re: Ein paar Funde vom Dienstag

Ungelesener Beitrag von willihund »

Hallo Volker,

nein, ich wohne am Stadtrand aber in einem Plattenbau. Wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich die Anfänge des Erzgebirges.

Hier sind noch ein paar von heute, die aber aus einem Park.
01.jpg
01.jpg (383.92 KiB) 332 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:07 14:42:26
Bild aufgenommen am/um:
Mo 7. Sep 2020, 12:42
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/160 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
200
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
02.jpg
02.jpg (260.69 KiB) 332 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:07 14:42:51
Bild aufgenommen am/um:
Mo 7. Sep 2020, 12:42
Brennweite:
5 mm
Belichtungszeit:
1/200 Sek
Blendenwert:
f/3.2
ISO:
160
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Automatischer Modus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon IXUS 145
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Die könnten auf den Namen Gelbgrüner Saftling (Hygrocybe virescens) hören aber da bin ich mir nicht sicher.

VG Jörg
Antworten